Skip to main content
  1. Home >
  2. Services>
  3. Remote System Management (RSM)

Remote System Management (RSM)

Monitoring, Analyse und Systemoptimierung per Fernbetrieb durch Fujitsu

Damit Anwendungen immer auf dem aktuellsten Stand sind und reibungslos funktionieren, müssen Unternehmen nicht nur in ihre IT-Ausstattung, sondern auch kontinuierlich in das IT-Know-how ihrer Mitarbeiter investieren. An diesem Punkt setzt Remote Systems Management an.

Während die Infrastruktur in Ihrem Unternehmen bleibt, übernehmen unsere Spezialisten Betrieb und Wartung — und in unserem Customer Support Center erhalten Sie umfassenden 24-Stunden-Support.

Unser „Hintergrund-Service":

  • Automatisierte Überwachung („Monitoring")
  • Steuerung der Datensicherung
  • Performance-Analysen
  • Treffen aller nötigen Sicherheitsvorkehrungen
  • Systemoptimierungen quasi mit unsichtbarer Hand — per Fernbetrieb vom Rechenzentrum der Fujitsu aus

Dank einer proaktiven System-Management-Software und vorab abgestimmter Service Level sind die von uns erbrachten Leistungen für Sie jederzeit transparent und langfristig kalkulierbar.

Ihr Mehrwert:

  • Im Remote Systems Management bleibt die IT in Ihrem Unternehmen – wir kümmern uns um den reibungslosen Betrieb und Sie nutzen vorhandene Kapazitäten einfach weiter.
  • Sie profitieren in vollem Umfang vom Wissenstransfer durch einen großen IT-Dienstleister.
  • Sie schaffen gleichzeitig den nötigen personellen und finanziellen Spielraum, um anstehende strategische Aufgaben zu erledigen.

Alliance Healthcare LogoAlliance Healthcare Deutschland setzt beim SAP-Basisbetrieb auf Fujitsu

Das Unternehmen übergab den Basisbetrieb der gesamten SAP-Umgebung einschließlich Konfigurationsempfehlungen für das Datenbankmanagement und den aus SAP heraus durchführbaren Datenbank-Konfigurationen an den IT-Komplettanbieter Fujitsu.

Case Study zu Alliance Healthcare Deutschland herunterladenOpen a new window