GTM-THFHTKD
Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. Referenzen >
  4. Josefs-Gesellschaft - ETERNUS

Josefs-Gesellschaft - ETERNUS


Branche: Projekt:
Gemeinnützige, soziale Einrichtung
ETERNUS DX200, ETERNUS LT40

Logo Krallmann"Für alle Fragen gab es den direkten Kontakt bei Fujitsu, bis hinauf ins Management. Diese Offenheit, die Fertigung in Deutschland und der kurze Weg ins Fujitsu Labor, das kam alles sehr gut an bei uns."


Achim Kaufmann
Teamleiter IT-Infrastruktur
Josefs-Gesellschaft gGmbH

www.jg-gruppe.deOpen a new window

Die Herausforderung

Umstellung des gesamten Server- und Storagesystems für teils hochkritische Anwendungen im Healthcare-Bereich. Wegen der hohen Ansprüche an Virtualisierung, Dezentralität und Hochverfügbarkeit war wegen eines geplanten Anbieterwechsels ein verlässlicher neuer Anbieter gesucht.

Produkte und Services

  • 2x FUJITSU Storage ETERNUS DX200 mit je rund 30 TB netto Kapazität (StorageCluster, Extreme Cache Pool)
  • 1 x FUJITSU Storage ETERNUS LT40
  • 4 x Brocade ICX7750 und 4 x Brocade ICX7250
  • 1 x FUJITSU Server PRIMERGY RX2540
  • 6 x FUJITSU Server PRIMERGY CX400 Multi Node Chassis
  • 16 x FUJITSU Server PRIMERGY CX2550 Scale-out Systeme
  • Embedded LifeCycle Management (eLCM)
  • FUJITSU Software ServerView Suite Integration Packs