Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. Case Studies>
  4. Verag Spedition

Verag Spedition


Branche: Projekt:
Services für Zoll und Steuer
FUJITSU Storage ETERNUS DX100

Logo Verag Spedition AG

"Fujitsu liefert eine performante Storage-Infrastruktur, die uns verlässlich vor Datenverlust schützt und dabei Enterprise-Funktionen zu Mittelstandskonditionen bietet."


Josef Siener, IT-Abteilungsleiter, VERAG Spedition AG


www.verag.agOpen a new window

Die Herausforderung

Die VERAG Spedition ist auf eine absolut sichere und hochverfügbare Datenhaltung angewiesen. Aufgrund der Verarbeitung sensibler Zollund Fiskaldaten würde auch nur ein kurzzeitiger Datenverlust die Geschäftsprozesse lahmlegen und die Compliance-Sicherheit gefährden. Das Unternehmen benötigt daher eine performante Speicherarchitektur einschließlich einer verlässlichen Backup-Infrastruktur. Die bestehende Storage-Konfiguration erlaubte aufgrund der großen Datenmenge von vier Terabyte und der geringen Anbindungsgeschwindigkeit über iSCSI nur eine Sicherung pro Tag. Um diese Prozesse zu beschleunigen, die Backup-Frequenz zu erhöhen und damit einen stets aktuellen Datenbestand zu gewährleisten, suchte VERAG nach einer neuen, leistungsfähigen Speicherlösung.

Produkte und Services

  • 2 x ETERNUS DX100
  • Entwicklung eines ausgefeilten Storage-Konzepts
  • Installation der ETERNUS-Appliances und Spiegelung der Daten über Syncron-RemoteCopy
  • Anbindung der Appliances an virtualisierte PRIMERGY Server über FibreChannel
  • Durchführung von Testverfahren inklusive Simulation von Ausfallszenarien
  • Dokumentation der Testverfahren und Ergebnisse

Download

Case Study Verag Spedition (183 KB)