Skip to main content

Fujitsu bringt PRIMERGY Zwei-Sockel x86 Server-Linie mit Intel Xeon 5600-Serie auf den Markt

 

Regensdorf, March 17, 2010

Fujitsu stellt weltweit ab sofort eine neue Generation der PRIMERGY Zwei-Sockel x86-Server zur Verfügung. Die Server-Familie vereint effiziente Hardware mit speziellen Service-Angeboten und Lösungen für verschiedene Virtualisierungs-Szenarien. Die Produktpalette wurde komplett überarbeitet und verfügt über die neue Intel Xeon 5600 Prozessor-Serie, die ersten 32nm Prozessoren mit dem Codenamen Westmere.

Die Linie umfasst den PRIMERGY Tower Server TX300 S6, die PRIMERGY Rack Server RX200 S6 und RX300 S6, die PRIMERGY Blade Server BX920 S2 sowie den neuen BX922 S2.

«Mit der neuen Generation unserer PRIMERGY x86 Zwei-Sockel-Server haben wir erneut unsere gesamte Server-Familie – von Tower-Systemen bis hin zu den Blades für das Rechenzentrum – optimiert», sagt Jens-Peter Seick, Senior Vice President x86 Server Product Unit bei Fujitsu Technology Solutions. «Die Verbesserungen umfassen eine noch grössere Arbeitsleistung einhergehend mit einem geringeren Stromverbrauch. Bei der Server-Linie haben wir effiziente Hardware, Services und Lösungen mit der leistungsstarken Prozessortechnologie der Intel Xeon Prozessor 5600-Series kombiniert. Darüber hinaus sorgt die Cool-safe™ Technologie von Fujitsu zusammen mit verbesserten ServerView Power Management-Funktionen für geringeren Stromverbrauch. Unternehmen können so nachhaltig Energie und Kosten einsparen.»

Weitere technische Informationen finden Sie unter: TX300 S6: http://ts.fujitsu.com/products/standard_servers/rack/primergy_rx300s6.html RX200 S6: http://ts.fujitsu.com/products/standard_servers/rack/primergy_rx200s6.html RX300 S6: http://ts.fujitsu.com/products/standard_servers/tower/primergy_tx300s6.html BX922 S2: http://ts.fujitsu.com/products/standard_servers/blade/bx900/primergy_bx922s2.html

Produktbilder sind erhältlich unter: TX300 S6: http://mediaserver.ts.fujitsu.com/ms/go.cfm?folderid=12364&jumpfactor=6 RX200 S6: http://mediaserver.ts.fujitsu.com/ms/go.cfm?folderid=12361&jumpfactor=6 RX300 S6: http://mediaserver.ts.fujitsu.com/ms/go.cfm?folderid=12362&jumpfactor=6 BX920 S2: http://mediaserver.ts.fujitsu.com/ms/go.cfm?itemid=32119&jumpfactor=6&nav=false BX922 S2: http://mediaserver.ts.fujitsu.com/ms/go.cfm?folderid=12379&jumpfactor=6 --- ENDE --- Über Fujitsu Fujitsu ist einer der führenden internationalen Anbieter von IT-basierten Geschäftslösungen. Mit rund 175.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in 70 Ländern. Ein weltweites Netzwerk von System- und Services-Experten, hochverlässliche Computer- und Kommunikationsprodukte und modernste Mikroelektronik liefern den Kunden einen echten Mehrwert. Im Geschäftsjahr 2008 (zum 31. März 2009) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,6 Billionen Yen (47 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.fujitsu.comÜber Fujitsu Technology Solutions Fujitsu Technology Solutions ist der führende europäische IT-Infrastruktur-Anbieter. Mit seinem Angebot für Grossunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie für Privatkunden ist das Unternehmen in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas, des Nahen Ostens und auch in Indien vertreten. Im Rahmen seiner strategischen Ausrichtung auf «Dynamic Infrastructures» bietet das Unternehmen ein umfassendes Portfolio an IT-Produkten, Lösungen und Services – von PCs und Notebooks über Rechenzentrumslösungen bis hin zu Managed Infrastructure und Infrastructure-as-a-Service. Fujitsu Technology Solutions beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://ch.ts.fujitsu.com/aboutus

Pressekontakt: Silvia Finke Senior PR-Consultant Dr. Peter P. Knobel AG Industriestrasse 49 Postfach 2358 6302 Zug Switzerland Phone +41 (41) 768 99 43 Fax +41 (41) 768 99 30 E Mail s.finke@knobel.ch



Datum: 17 March, 2010
City: Regensdorf