Skip to main content
  1. Home >
  2. Produkte >
  3. IT-Produkte und Systeme >
  4. Server >
  5. BS2000 >
  6. Softwareprodukte (BS2000)

Softwareprodukte (BS2000)

Bauen Sie aus dem umfassenden Angebot Ihre erforderliche Business-Lösung – Fujitsu begleitet Sie.

Dynamic Infrastructures
“Dynamic Infrastructures” ist die Strategie von Fujitsu Technology Solutions für ein umfassendes IT-Leistungsportfolio, mit dem unsere Kunden die Flexibilität und Effizienz ihres Geschäftes ausbauen können. Voraussetzung dafür sind ausgereifte Virtualisierungs-, Automatisierungs- und Integrationstechnologien, die in BS2000 Mainframes seit vielen Jahren im Einsatz sind und permanent weiterentwickelt werden.
Die bewährten Mainframe-Eigenschaften – unübertroffene Ausfallsicherheit, hervorragende Sicherheitskonzepte, exzellente Skalierbarkeit und ausgezeichnete Manageability– sind wichtiger denn je. Sie bilden die Basis für die anerkannt niedrige TCO (Total Cost of Ownership) des BS2000.

Leistung und Zuverlässigkeit
Mit seinen umfassenden Leistungen und Funktionen unterstützt BS2000 Software vorhandene und neue IT-Infrastrukturen optimal. Das Betriebssystem BS2000 OSD/BC bietet mit seinen offenen Schnittstellen die zukunftssichere Integrierbarkeit in moderne Anwendungsarchitekturen. Dazu gehören offene Standardschnittstellen, eine einheitliche Systemtechnologie sowie eine anpassbare offene Integrationssoftware.
Die umfassende Skalierbarkeit der BS2000-Plattform bis in höchste Leistungsbereiche stellt sicher, dass flexibel auf steigende Anforderungen an die Gesamtsystemleistung reagiert werden kann.

Abrechnungssystem

Bietet ein revisionssicheres Abrechnungsverfahren mit verursachergerechter Zuordnung der IT-Betriebskosten.

BS2000 Betriebssystem

Erfüllt alle wichtigen Eigenschaften wie Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Sicherheit und Verwaltungskomfort für das Dynamic Data Center

Kommunikation

Die offene Netzwerkarchitektur im BS2000 bietet ein breites Lösungsspektrum zum Anschluss an die Netze.

Datenbanksysteme

Nur mit ihnen kann ein gesichertes, konsistentes, integriertes und hoch-skalierbares Informationsmanagement verwirklicht werden.

Dateisysteme

Ergänzen das BS2000 Dateisystem mit offenen Dateisystemen.

Formatbearbeitung

Der einfache Weg zur Erzeugung von Bildschirmmasken oder grafische Bedienoberflächen.

Hochverfügbarkeit

Ein Cluster besteht aus einer Anzahl Server, die so miteinander verbunden sind, dass sie wie ein Server-System arbeiten. Dies bewirkt Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit für Anwendungen oder Services im Falle eines Server-Ausfalls oder einer vorgesehenen Abschaltzeit.

Integration / Innovation App Desk Services

Die Middleware openSEAS integriert Anwendungen unternehmensweit und öffnet allen BS2000-Anwendungen den Weg ins Internet, auch über mobile Geräte.

Internet Services

Bietet ausgewählte Interoperabilitäts Funktionen und optimierte E-Mail Standards, die auf die Kommunikations-Systeme abgestimmt sind.

Job-Steuerung

Weitgehende Automatisierung der Routinearbeiten, einfaches Produktmanagement und plattformübergreifende Funktionen minimieren die Kosten

Performance-Management

Analysiert und steuert die Leistung des Systems, um die Lastverteilung, die Nutzung des Plattenspeicherplatzes und die Flexibilität des Systems zu optimieren.

BS2000 Druck-Management

Die Print & Output Management Software stellt alle notwendigen Dienste für die Realisierung eines unternehmensweiten Druckkonzeptes im BS2000-, UNIX-, NT/W2K und Windows-Umfeld zur Verfügung, die sowohl die umfangreiche Funktionalität des klassischen Spool als auch die kompatiblen Erweiterungen für das plattformübergreifende Drucken im Netz umfassen.

Programmiersysteme

Programmiersysteme höchster Qualität sind das Fundament für die Effizienz moderner geschäftskritischer Anwendungen auf BS2000 Systemen

Sicherheitsmanagement

Bietet eine Vielfalt an Software-Produkten, die sichern und schützen: z.B. über Verschlüsselung und Authentifizierung geschäftskritischer eBusiness Anwendungen oder Steuerungs-Informationen, die selektiv aufgezeichnet werden können.

SNMP Management

Unterstützt die wirtschaftliche und effektive Verwaltung von BS2000-Systemen in einem Unternehmensnetz.

Speicher-Management

Erlaubt den bestmöglichen Nutzen aus Handhabung und Verwendung der angeschlossenen Speichermedien zu ziehen. Ein umfassendes Software Portfolio, das optimal integriert und aufeinander abgestimmt ist.

Systemsteuerung

Umfasst Produkte zur Unterstützung und Automatisierung der Systembedienung.

Dienstprogramme

IT-Lösungen repräsentieren das ausgewogene Zusammenspiel von Hardware, Software, Methodik und Erfahrung. Nur in dieser Kombination wird eine den Kunden zufriedenstellende Gesamtlösung erzielt. IT-Lösungen können mit unterschiedlichen Tools / Dienstprogrammen deshalb sehr flexibel an kundenindividuelle Anforderungen angepasst werden.

Virtualisierung (VM2000)

Die virtuelle Maschine im BS2000 reduziert die IT-Kosten und steigert Effizienz, Flexibilität, Reaktionsfähigkeit und Nutzungsgrad des Systems.