Skip to main content

SORT (BS2000)

Ein effizientes Sortier-/ Mischprogramm, mit vom Anwender vorgegebenen Ordnungskriterien

Aktuelle Version: V8.0 

SORT ist ein effizientes Sortier-/ Mischprogramm zum Sortieren der Sätze einer (mehrerer) Eingabedatei(en) nach vom Anwender vorgegebenen Ordnungskriterien (SORT-Funktion), Mischen der Sätze mehrerer sortierter Eingabedateien zu einer einzigen Ausgabedatei (MERGE-Funktion).

SORT besitzt u.a. die folgenden wesentlichen Merkmale:
  • Flexible Steuersprache mit vereinfachter Schreibweise (Abkürzungen, freie Wahl zwischen Stellungs- und Kennwortparametern)
  • Auswahl des Sortier-Verfahrens in Abhängigkeit von eingesetzten Betriebsmitteln (Arbeits- und Hilfsdateien) 
  • Hauptspeicher-Sortieren ohne Arbeitsdatei(en), wenn zugewiesener Speicher ausreicht
  • Vorsortieren mit virtuellem Mischen 
  • Maximal 99 Eingabedateien 
  • Einfache Umcodierungsmöglichkeit der Eingabedaten 
  • Voll-, Auswahl- und Adresslistensortierung
  • Ausschluss bzw. Einbeziehung von Sätzen bei der Sortierung über logisch verknüpfbare Relationen
  • Beibehaltung der Eingabereihenfolge bei Sätzen mit gleichen Sortierbegriffen 
  • 12 Benutzerausgänge zur Kennsatzprüfung, Verarbeitung von Ein-/Ausgabesätzen usw.
  • Verarbeitung von POSIX-Dateien
SORT kann auch als Unterprogramm aufgerufen werden.