GTM-P6Q3ZQS
Skip to main content

FUJITSU Storage ETERNUS SF MA

ETERNUS SF MA ist eine äußerst effiziente Software für die Leistungsmessung und -analyse, Datenerfassung in Echtzeit von ETERNUS DX S3 Storage Arrays, Servern und virtuelle Maschinen. Die langfristige Aufbewahrung von Leistungsdaten ermöglicht eine unverzügliche Extraktion historischer Informationen. ETERNUS SF MA bietet eine benutzerfreundliche Schnittstelle, über die Administratoren die Leistung der Infrastruktur kontinuierlich mit detaillierten Kennzahlen durch ein Sichtfenster beobachten können.

Merkmale und Vorteile

MerkmaleVorteile
Echtzeit-Erfassung der Leistungsdaten von Storage, Netzwerk, Servern und virtuellen Maschinen.
  • Schnelle Erkennung von nicht ordnungsgemäß funktionierenden IT-Systemen und leistungsgeminderten Storage-Systemen
Umfassende Virtualisierung der Ressourcen
  • Einfache Ermittlung der Leistung von CPU und Arbeitsspeicher, der Datentransferzeiten, des I/O von Servern und VMs sowie der Verbindungsbeziehung zwischen einer Storage-Ressource und einem Server.
  • Einfache Ermittlung, ob Storage den IOPS, den Durchsatz und die Latenz liefert, die von der vorhandenen Serverinfrastruktur und virtualisierten Umgebung benötigt werden
  • Trägt zur Verbesserung und Erhaltung von Service-Levels bei
  • Einfache Leistungsbewertung durch direkten Vergleich mit historischen Daten
Grafische Dashboard-Anzeige
  • Echtzeit-Analyse von Engpässen bei Backups, Boot-Storms oder Viren-Scans
  • Ein ganzheitlicher Einblick senkt die Arbeitszeit und -kosten
  • Anpassbar an individuelle Erfordernisse
Reporting
  • Umfassende Bewertung über Stunden, Tage und Monate, um zu ermitteln, ob es Engpässe gibt, wann diese auftreten und welche Server, virtuelle Maschinen oder I/O-Pfade betroffen sind
  • Stellt sicher, dass Services und die Produktion einer zunehmenden Diversifizierung des Geschäftsbetriebs gewachsen sind

Technische Details

Unterstützte Geräte

Überwachte ServerplattformMicrosoft Windows Server 2012
Microsoft Windows Server 2012 R2
Microsoft Windows Server 2008
Microsoft Windows Server 2008 R2
Microsoft Windows 8
Microsoft Windows 7
Red Hat Enterprise Linux 7
Red Hat Enterprise Linux 6
Red Hat Enterprise Linux 5
SUSE Linux Enterprise Server 11
VMwareR vSphere 6
VMwareR vSphere 5
Microsoft Windows Server 2012 Hyper-V
Microsoft Windows Server 2012 R2 Hyper-V
Microsoft Windows Server 2008 Hyper-V
Microsoft Windows Server 2008 R2 Hyper-V
Disk Storage-SystemeETERNUS DX100 S3, DX200 S3
ETERNUS DX500 S3, DX600 S3
ETERNUS DX8700 S3, DX8900 S3
NetApp FAS Serie
Hitachi Data Systems G200, G400, G600, G800, G1000, HUS VM
All-Flash-ArraysETERNUS AF250, 650
ETERNUS DX200F
NetApp AFF Serie
FC-SwitchesBrocade FC-Switches
(verwaltet von Brocade Network Advisor Professional / Enterprise v12.3.0 oder höher)
IP-SwitchesCisco und Brocade IP-Switches
(die SNMP v1, v2c und v3 unterstützen)
SR-X324T2, SR-X526R1

Installationsspezifikationen

MA-ServerplattformenVMwareR vSphere 6
VMwareR vSphere 5
Microsoft Windows Server 2012 Hyper-V
Microsoft Windows Server 2012 R2 Hyper-V
Microsoft Windows Server 2008 Hyper-V
Microsoft Windows Server 2008 R2 Hyper-V
MA Probe-PlattformenVMwareR vSphere 6
VMwareR vSphere 5
Microsoft Windows Server 2012 Hyper-V
Microsoft Windows Server 2012 R2 Hyper-V
Microsoft Windows Server 2008 Hyper-V
Microsoft Windows Server 2008 R2 Hyper-V
Windows Probe-PlattformenMicrosoft Windows Server 2012
Microsoft Windows Server 2012 R2
Microsoft Windows Server 2008
Microsoft Windows Server 2008 R2
Microsoft Windows 8
Microsoft Windows 7

Lizenzen

ETERNUS SF MA for Tier XEine Lizenz, welche den Sensor für die Datenerfassung und Überwachung eines einzelnen ETERNUS DX S3 oder ETERNUS All-Flash-Systems, eines NetApp FAS, NetApp AFF oder Hitachi Storage-Systems aktiviert. Die vom Storage-System gesammelten Daten beinhalten
[ETERNUS DX S3 System]
  • Port: Durchsatz
  • Controller-Modul): Auslastungsrate
  • Festplattenlaufwerk: Auslastungsrate
  • RAID, Volume, Thin Provisioned Pools: Reaktionszeit, IOPS, Durchsatz
  • System: Energieverbrauch, Temperatur
[NetApp FAS/AFF Systeme]
  • Aggregat, Qtree, NFS, CIFS: Leistung
  • Volume, Festplattenlaufwerk, VMs: Leistung
[Hitachi Storage-Systeme]
  • MPB, Port, Volume, VM, Pool: Leistung
ETERNUS SF MA for VMware 2CPUEine Lizenz, welche den Sensor für die Datenerfassung und Überwachung von virtuellen VMware Maschinen (VM) aktiviert. Die vom ESXi Server pro VM gesammelten Daten beinhalten
  • Laufwerks-Leselatenz ggü. VM-Lesevorgängen
  • Laufwerks-Schreiblatenz ggü. VM-Schreibvorgängen
  • Host- ggü. VM-Laufwerksauslastung
  • VM-Laufwerksauslastung ggü. Laufwerkslatenz
  • VM-Lese-/Schreib-IOPS
  • Lese-/Schreibübertragungen des VM-Laufwerks
  • VM-Lese-/Schreib-IOPS ggü. Laufwerkslatenz
Ein Lizenzpaket für 10 x 2 CPUs ist ebenfalls erhältlich
ETERNUS SF MA for WindowsEine Lizenz, welche den Sensor für die Datenerfassung und Überwachung eines einzelnen Windows Servers aktiviert. Die vom Serversystem gesammelten Daten beinhalten
  • Arbeitsspeicher, CPU: Auslastung, Leistung
  • Prozessor: CPU-Leerlaufzeit, Leistung
  • Physisches/Logisches Laufwerk: Genutzter Speicherplatz, Leistung
  • Netzwerkadapter: Netzwerkauslastung, Leistung
Ein Lizenzpaket für 10 Windows Server ist ebenfalls erhältlich
ETERNUS SF MA for Hyper-V 2CPU mit Windows
Eine Lizenz, welche den Sensor für die Datenerfassung und Überwachung von Hyper-V aktiviert
  • Host, VM: CPU/Netzwerkauslastung, Leistung
  • Virtuelles Storage-Gerät: Leistung
  • Virtueller Prozessor: Leistung
  • Virtueller Netzwerkadapter, Netzwerk-Switch: Leistung
  • Physisches/Logisches Laufwerk: Leistung
Ein Lizenzpaket für 10 x 2 CPUs ist ebenfalls erhältlich
ETERNUS SF MA for Linux
Eine Lizenz, welche den Sensor für die Datenerfassung und Überwachung eines einzelnen Linux Servers aktiviert.
Die vom Serversystem gesammelten Daten beinhalten
  • Arbeitsspeicher, CPU: Auslastung, Leistung
  • Festplattenlaufwerk: Leistung
  • Virtueller Prozessor: Leistung
  • Netzwerkadapter: Netzwerkauslastung, Leistung
Ein Lizenzpaket für 10 Linux Server ist ebenfalls erhältlich
ETERNUS SF MA for FC SwitchEine Lizenz, welche den Sensor für die Datenerfassung und Überwachung eines einzelnen FC-Switches aktiviert. Die vom FC-Switch gesammelten Daten beinhalten
  • Arbeitsspeicher, CPU: Auslastung
  • Port, Zone: Auslastung, Leistung
Ein Lizenzpaket für 10 FC-Switches ist ebenfalls erhältlich
ETERNUS SF MA for IP-SwitchEine Lizenz, welche den Sensor für die Datenerfassung und Überwachung eines einzelnen IP-Switches aktiviert. Die vom IP-Switch gesammelten Daten beinhalten
  • Schnittstellenleistung
  • Schnittstellenauslastung
Ein Lizenzpaket für 10 IP-Switches ist ebenfalls erhältlich

(Für die Verwaltung eines ETERNUS DX S3 Systems ist die ETERNUS SF Storage Cruiser V16 Standard-Lizenz zwingend erforderlich.)

Support

  • Treiber und Downloads