Fujitsu Connected Services Public Sector

Connected Services -Public Sector - KeyVisual
Public Sector - born to transform

born to transform – Der neue Fujitsu Podcast

Die Digitalisierung verändert alles: Wie wir leben und wie wir arbeiten. Wo modernste Technologie überall zum Einsatz kommt, das erklären wir im Fujitsu Podcast „born to transform“. Hier dreht sich alles rund um das Thema digitale Transformation. Die macht vor keiner Branche halt und erleichtert auch im öffentlichen Sektor viele Prozesse und Abläufe. Wir schauen uns an, wie das Ganze funktioniert und umgesetzt werden kann.

» Jetzt kostenlos anhören

Service Lösungen für die Innere Sicherheit

Um die bestmögliche Entscheidung im Strafverfolgungsprozess treffen zu können, müssen relevante Informationen mittels neuer Tools und Methoden schnell und effizient aufbereitet, ausgewertet, gespeichert und geteilt werden. Fujitsu bietet im Bereich der Inneren Sicherheit innovative, digitale Lösung an – die in enger Abstimmung mit praxiserprobten Einsatzkräften entwickelt wurden. Unser Public Safety Eco System – ein Lösungsportfolio aus Software, Hardware und kompetenter Beratung – unterstützt den datengetriebenen Strafverfolgungsprozess. Unter Einhaltung höchster Datensicherheit beinhaltet der Prozess vier Stationen:

Datensammlung, Datenmanagement, Datenanalyse und Datenvisualisierung.

Mit unserem Co-Creation Ansatz können unsere Public Safety Experten Sie kompetent bei der Auswahl geeigneter Lösungen beraten und so gemeinsam neue Wege gehen. Immer mit dem Anspruch Ihre bisherigen Systeme bestmöglich zu integrieren und Ihre Arbeit zu erleichtern.

Public Safety Ecosystem

Co-creation Labs

Automatisierung von Workflows

Mit Robotic Process Automation (kurz RPA) entwerfen wir mit unseren Partnern Lösungen, die Behörden dabei helfen die Prozesslandschaft effizient zu automatisieren. Fujitsu unterstützt bei der Prozessberatung, der Programmierung von Software-Robotern und dem Implementieren der neu geschaffenen „digitalen Kollegen“ in den alltäglichen Arbeitsablauf. Software-Roboter können beispielsweise Fallbearbeitungs– oder Fahndungssysteme verbinden, den Datenfluss zwischen Leitstellen sicherstellen oder sogar standardisierte Prozesse in Fachverfahren abwickeln.

AI Lab

Über KI-gestützte Video- und Bildanalyse ermöglichen wir eine schnelle und präzise Filterung von Beweisdaten in Bereichen wie Verkehrssicherheit/-fahndung, Vandalismus oder Kinderpornographie. Auch für Anwendungsfälle der Verkehrspolizei wie Verkehrsmonitoring und in Fahndungssituationen bei Großlagen können die Bilderkennungsalgorithmen relevante Informationen schnell zur Verfügung stellen.

Arconte

In einem aktuellen Forschungsprojekt, in Kollaboration mit der Universität zu Köln, entwickeln wir den Gerichtssaal der Zukunft. Wir sorgen für mehr Transparenz durch audiovisuelle Protokollierung mit KI gestützter Transkribierung und Schlagwortsuche (Speech-to-Text) - und das nicht nur im Gerichtssaal sondern auch remote. Dies ist eine Investition für eine digitalisierte Zukunft der Justiz und Polizei, um kostensparend sowohl polizeiliche Vernehmungen als auch Verhandlungen durchzuführen.

Newsroom

Kontakt Public Safety
Icon Contact

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren und die Potenziale, die für Sie dadurch entstehen können?

Globale Verantwortung von Fujitsu in der Kriminalitätsbekämpfung

Fujitsu ist ein wertorientiertes Unternehmen, das gemeinsam mit seinem Partnernetzwerk Lösungen von sozialen Problemen vorantreibt. Als globales Unternehmen ist Fujitsu in Gemeinschaften auf der ganzen Welt tief verwurzelt, strebt eine menschzentrierte-Gesellschaft an und verfolgt gemeinsame Nachhaltigkeitsziele mit der UN. Eine der wichtigsten Grundsätze ist der ethische Einsatz von KI-Technologien. Denn Nachwirkungen von Verbrechen, sowohl für diejenigen, die verurteilt werden, als auch für diejenigen, die sich direkt mit den Folgen auseinandersetzen, müssen mit Zuhilfenahme neuer Technologien stets gerecht und transparent geklärt werden. Ganz konkret bedeutet dies dem Endanwender die transparente und einfache Bedienung dieser Werkzeuge zu ermöglichen und auch proaktiv auf mögliche Gefahren in der Verwendung von KI-Algorithmen hinzuweisen. Dabei versucht das deutsche Team gesellschaftliche Einflüsse aus Japan wie die Entwicklung der Society 5.0 und das Fujitsu Group AI Commitment in deutsche und europäische Kontexte zu transferieren und die globale Perspektive eines friedlichen Zusammenlebens zu fördern.

Icon AI gestuetzte Bildanalyse

Icon Audiovisuelle Vernehmung

Icon Authentifizierungswege

Icon Cybersecurity Tools

Icon Datenanalyse ManageNow

Icon Digitale Asservatenkammer

Icon Digitale Forensik

Icon Digitales Beweismittelmanagement

Icon RPA

Top of Page