GTM-M952KWL
Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. Ressourcen >
  4. News >
  5. Press releases >
  6. 2018 >
  7. Fujitsu ermöglicht Blockchain Business Case in nur einer Woche

Fujitsu ermöglicht Blockchain Business Case in nur einer Woche

München, August 21, 2018

Auf einen Blick:
  • Neuer Quick-Check zur produktiven Umsetzung von Blockchain-basierten Transformationsprojekten
  • Der Quick-Check basiert auf globaler Expertise mit der bewährten HXD-Methode von Fujitsu (Human Centric Experience Design) für digitale Transformationsprojekte und wurde im Brüsseler Blockchain Center des Unternehmens entwickelt 

Fujitsu bietet ab sofort einen neuen, extrem schnellen Blockchain Quick-Check an. Damit können Blockchain-basierte Projekte oder Initiativen in nur fünf Tagen auf ihre Machbarkeit und Wirtschaftklichkeit getestet werden. Das Angebot richtet sich an Unternehmen und Anwender, die ihre Blockchain-basierten Entwicklungen schneller vorantreiben oder die Risiken bei bestehenden Projekten entscheidend reduzieren wollen.   

Kern des „Proof of Business“ (PoB) ist ein einwöchiges Assessment. In dieser Phase entwickelt Fujitsu gemeinsam mit dem Kunden im Rahmen des Co-creating-Ansatzes neue Geschäftsideen auf Basis der Blockchain oder anderen Distributed Ledger Technologien (DLT). Ziel ist es, einen spezifischen Geschäftsprozess zu identifizieren, der das Potential für eine hochskalierbare Implementierung mitbringt. Dieser spezielle PoB-Ansatz hilft dabei, teure Fehlentwicklungen zu vermeiden und mit Distributed Ledger Technologien echten Mehrwert zu schaffen.   

Weitere Informationen finden Sie in der englischen Pressemitteilung: 

Weitere Informationen zu den Pressemitteilungen erhalten Sie:

Pressekontakt Schweiz:

Krenz Marketing Services GmbH 
Opfikonerstrasse 63 
8304 Wallisellen 

Telefon +41 44 830 10 16 
Mobile: +41 79 770 76 69 

E-Mail: carsten.krenz(at)krenzmarketingservices.ch 

Social Media Links:

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 140.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2017 (zum 31. März 2018) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,1 Billionen Yen (39 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fujitsu.com/de/

Über Fujitsu Central Europe (CE)

Fujitsu Central Europe (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist ein führender europäischer Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2017 (zum 31. März 2018) mit circa 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,8 Milliarden Euro.
Mit über 10.000 Channel-Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fujitsu.com/de/

Über Fujitsu EMEIA

Fujitsu fördert eine Human Centric Intelligent Society, in der Innovation durch die Integration von Menschen, Informationen und Infrastruktur geschaffen wird. In der Region EMEIA (Europa, Naher Osten, Indien und Afrika) engagieren sich 28.000 Mitarbeiter für die digitale Co-creation, indem sie Geschäftsexpertise mit digitaler Technologie verbinden und neuen Mehrwert für Partner und Kunden schaffen. Fujitsu ermöglicht die digitale Transformation seiner Kunden mit Services, die sich auf Künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und Cloud fokussieren – unterstützt durch IT-Sicherheit. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fujitsu.com/fts/about/

Enno Hennrichs

Telefon: Telefon: + 49 (0) 89 23031-627
E-Mail: E-Mail: Fujitsu-PR@fleishmaneurope.com
Unternehmen: FleishmanHillard Germany GmbH

Datum: 21 August, 2018
City: München