GTM-THFHTKD
Skip to main content

Automotive

Unsere Lösungen für smarte Mobilität

Seit vielen Jahren bietet Fujitsu smarte Lösungen für die Mobilität. Seit 2005 analysieren und optimieren wir den Verkehrsfluss in Tokio, eine der am stärksten bevölkerten urbanen Regionen. Aus den gewonnenen Erkenntnissen haben wir SPATIOWL entwickelt – eine unserer Lösungen für smarte Mobilität.

SPATIOWL ist unser leistungsstarkes Verkehrs- und Transportmanagementsystem. Damit verarbeiten Sie riesige Datenmengen in Echtzeit und treffen die richtigen Entscheidungen. SPATIOWL basiert auf Cloud Computing sowie Big Data Analytics und integriert und analysiert alle transportbezogenen Daten auf einer Plattform. Diese verfügt über Funktionen für das Management unterschiedlicher Datenschichten, verschiedene funktionale Anwendungen für standardisierten REST (Representational State Transfer), eine Architektur-API (Application Programming Interface) und die Weltkarte OSM (Open Street Map). 

Unsere Sicherheitslösungen für den Außendienst

Ihre Außendienstmitarbeiter sind im Straßenverkehr besonderen Risiken ausgesetzt. Fujitsu bietet Ihnen ein Lösungspaket für die sichere Arbeit vor Ort. Dazu werden der Gesundheitszustand und Aufenthaltsort von der Zentrale aus fernüberwacht. Bei Gefahren kann die Zentrale sofort eingreifen.

  • UBIQUITOUSWARE überwacht die Vitalfunktionen von Fahrern und Mitarbeitern und gewährleistet dadurch ein Maximum an Sicherheit rund um die Straße. Mithilfe eines Algorithmus erkennt das System das Verhalten und den genauen Gesundheitszustand. 
  • Hyperconnected Van macht aus jedem Kraftfahrzeug einen vernetzten, digitalen Hub inklusive Secure Unified Communications, W-LAN und vielen Geschäftsanwendungen. IoT- und RFID-Technologien ermöglichen eine permanente Anbindung an Ihre Logistikzentrale und das Echtzeit-Monitoring der Lager- bzw. Frachtbestände – für ein Mehr an Effizienz.

IT-Lösungen für Fahrer und Fahrzeuge

Fujitsu macht aus Ihren Fahrzeugen mehr als reine Transportmittel.

IconMüdigkeitsdetektor für Fahrer – Der Müdigkeitssensor ist ein IoT-Gerät für Berufskraftfahrer. Ein kleiner Ohr-Clip mit integriertem Pulssensor warnt den Fahrer mit einem akustischen Signal und Vibration vor dem gefährlichen Sekundenschlaf. Die Daten überträgt der Clip in die Zentrale, die den Fahrer anfunken und seine Gesundheit überprüfen kann. Mithilfe der Daten lassen sich auch tendenziell gefährliche Routen herausfinden und Risikopotenziale einzelner Fahrer ermitteln.

IconInnovative Fahrzeugsensoren verbessern die Sicherheit der Fahrzeuge und Sicherheitsmaßnahmen weltweit. 

IconFahrzeugkontrollsysteme optimieren die Treibstoffnutzung und reduzieren den CO2-Ausstoß. 

IconFahrzeugsteuerungssysteme erlauben die Nutzung multimedialer Inhalte durch Tasten- und Spracheingabe sowie eine nahtlose Integration.

Virtualisierte Rechenressourcen

Unser Cloud-Service K5  bietet eine einzigartige Flexibilität, Kompatibilität und Agilität für Ihren Weg in die digitale Transformation. Mit IaaS und der Cloud-Plattform der nächsten Generation können Sie Ihre IT-Infrastruktur bedarfsgerecht und individuell anpassen und steuern. Mit Konsolidierungs- und Virtualisierungsservices profitieren Sie vom uneingeschränkten Zugang zu Informationen, egal wo Sie sich gerade befinden.


Ihre Vorteile:

Icon10 Prozent Kostenersparnis für Rechenleistung

IconVerbesserte Performance des Speichers durch Shared Services

IconUnabhängigkeit von Anbietern - kein Vendor-Lock-in 

IconKeine Mindestabnahme

IconIn Einklang mit den behördlichen Vorgaben für Standort und Sicherheit der Rechenzentren

Automotive EDI & SAP HANA: Besser informiert mit Fujitsu

Elektronischer Datenaustausch mit OFTP2 „as a service“. Das Odette file Transfer Protocol 2 (OFTP2) ist der neue Standard für die elektronische Datenübertragung (EDI) in der Automobilindustrie.



Unser Service

  • Hochverfügbare Service aus hoch sicheren Rechententren
  • Mittelständische Automobilzulieferer können OFTP2 damit sehr schnell, ohne große technische oder finanzielle Investition und zu transparenten Kosten für die Anbindung an ihre Kunden, Partner und Lieferanten nutzen.
  • Sie benötigen lediglich eine Schnittstelle zu Fujitsu.

Ihre Vorteile

  • Betrieb in den zertifizierten Rechenzentren der Fujitsu
  • Maximum an Sicherheit und Verfügbarkeit
  • Initiale Einrichtung zum Festpreis von 1.700 Euro (zzgl. Kosten für Partneranbindung)
  • Monatlicher Festpreis: Bereitstellungspauschale und Festpreis pro angebundenem Partner
  • Inklusive Datenprüfung („Message Clearing") bei der Übertragung
  • Entscheidungen, Reports und Analysen in Echtzeit: Automotive SAP HANA

Youtube Video Magneti Marelli Optimierte SAP ERP Systeme für Automotive

Automobilzulieferer Magneti Marelli setzt auf Fujitsu: Bernhard Winkler, Head of ICT Region bei Magneti Marelli, erklärt, wie das Unternehmen für seine SAP ERP Systeme Private Cloud Services von Fujitsu effektiv nutzt.

» Interview zu Automotive IT auf Youtube ansehenOpen a new window

Warum Fujitsu als Anbieter von Lösungen für die Automobilindustrie?

  • Fujitsu arbeitet schon seit über 35 Jahren für die Automobilindustrie, betreut einige der weltweit führenden Fahrzeughersteller und verfügt über eine eigenes Geschäftseinheit „Automotive Solutions“.
  • Als global vertretenes Unternehmen verfügt Fujitsu über weltweite Lieferkapazitäten, einschließlich einer sehr starken Marktposition und ausgezeichnete Lieferkapazitäten im asiatisch-pazifischen Raum, der eine bedeutende Rolle für Automobil-OEMs spielt.
  • Da wir selbst Hersteller sind, verstehen wir die Herausforderungen, mit denen sich die Automobilindustrie zurzeit konfrontiert sieht, und als Service- und Lösungspartner bieten wir die entscheidende Expertise, um unsere Kunden auf ihrem Weg zu zukünftigem Wachstum zu unterstützen.
  • Fujitsus nachhaltige Führungsposition unterstützt Automobilfirmen bei ihrem Bestreben, umweltfreundliche Lösungen und Prozesse zu etablieren.

Case Studies