Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2015>
  6. Schneider Electric führt digitale Arbeitsplätze und dazugehörige Services von Fujitsu ein

Schneider Electric führt digitale Arbeitsplätze und dazugehörige Services von Fujitsu ein

17. November 2015

Auf einen Blick:

  • Fujitsu installiert Workplace Services für über 50.000 Nutzer in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Südamerika
  • End to End-Transformation der Arbeitsplätze und vor-Ort Betreuung in über 80 Ländern
  • Fujitsu ermöglicht Unternehmen weltweit höhere Mitarbeiterproduktivität durch flexiblen und gleichzeitig sicheren Zugang zu Daten und Applikationen

Fujitsu wird für Schneider Electric, den weltweit tätigen Spezialisten für Energiemanagement und Automatisierung, langfristig digitale Arbeitsplatzlösungen und deren Betreuung vor Ort in über 80 Ländern in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Südamerika bereitstellen. Mit den Lösungen von Fujitsu profitiert Schneider Electric von innovativen Services für den Arbeitsplatz der Zukunft.

In einer 16-monatigen Übergangszeit wird Fujitsu die Arbeitsplätze und die damit einhergehenden Services für über 50.000 Nutzer bei Schneider Electric implementieren. Im Vertragsumfang sind unterschiedliche integrierte Workplace Anywhere Lösungen enthalten: Global Service Desk, Onsite Services, Remote End User Computing Infrastructure Management und Transition sowie Transformation Services.

Die Workplace Anywhere Lösungen von Fujitsu eignen sich besonders für Unternehmen, die ihre Geschäftsprozesse dynamischer gestalten und die Mobilität ihrer Mitarbeitern vorantreiben wollen, damit diese überall und auf jedem Gerät sicher auf Anwendungen und Daten zugreifen können. Dadurch können Unternehmen schneller auf Veränderungen reagieren, den Geschäftsumsatz steigern, Kosten reduzieren und das Anwendererlebnis verbessern. Fujitsu bietet weltweit tätigen Unternehmen wie Schneider Electric ein standardisiertes, flexibles Liefermodel, das vor Ort-Support und ein fortschrittliches Global Delivery Center verbindet. Dadurch kann Fujitsu auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingehen, ohne dass sich diese von Fujitsu als ihrem Anbieter abhängig machen müssen.

Zitate
Tobias Guenthoer, Senior Vice President Schneider Electric IPO
„Fujitsu hat echte Innovationskraft und über den gesamten Ausschreibungsprozess hinweg eine sehr professionelle Arbeitsweise bewiesen. Dabei demonstrierte das Unternehmen auch, wie gut es mit unterschiedlichen Partnern zusammenarbeiten kann.“

François Fleutiaux, Senior Vice President, Head of Fujitsu Western Europe, Middle East, India and Africa (WEMEIA)
Wir nutzen unsere Erfahrung und die Leistungsfähigkeit von IKT, um gemeinsam mit unseren Kunden die Zukunft zu gestalten. Fujitsu hilft Schneider Electric dabei, seine eigene Vision von einer digitalen Transformation des Portfolios wahrzumachen, damit die Mitarbeiter ihre verfügbare Energie optimal einsetzen können. Dank der weltweiten Präsenz von Fujitsu in über 100 Ländern sowie einer ausgezeichneten Erfahrung mit End User Services inklusive industrialisierter weltweiter Lieferung, Transformationsprozessen und Innovationsfähigkeit der Services kann Fujitsu einen schnelleren Wandel der End-User-Erfahrung der Mitarbeiter von Schneider Electric gewährleisten. Wir ermöglichen es den Mitarbeitern von Schneider Electric auf der ganzen Welt, produktiver und agiler zu sein und ihr Geschäft positiv zu beeinflussen.

Die unabhängigen Analysten von Gartner haben Fujitsu einmal mehr als “Highest in Execution” positioniert für End-User Outsourcing Services Magic Quadrant for End-User Outsourcing Services, Europe.

Weitere Informationen erhalten Sie über

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 159.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (40 Milliarden US-Dollar).
Weitere Informationen unter www.fujitsu.com/de/

Über Fujitsu Central Europe (CE)

Fujitsu Central Europe (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist ein führender europäischer Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro.Fujitsu entwickelt und fertigt in Deutschland Notebooks, PCs, Thin Clients, Server, Speichersysteme sowie Mainboards und betreibt hochsichere Rechenzentren. Mit rund 10.300 Channel-Partnern, davon 8.000 in Deutschland, 1.800 in Österreich und 500 in der Schweiz, verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fujitsu.com/de/

Über Fujitsu EMEIA

In der Region EMEIA (Europa, Naher Osten, Indien und Afrika) zählt Fujitsu zu den führenden Anbietern von Informations- und Kommunikations-basierten Geschäftslösungen. Das Unternehmen bietet ein breites Portfolio an Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Arbeitsplatzsystemen über Rechenzentrumslösungen und Managed Services bis hin zu Software und Lösungen aus der Cloud reicht. Die Fujitsu Vision „Human Centric Intelligent Society“, zielt auf eine intelligente Gesellschaft, die den Menschen in den Mittelpunkt jeglicher Informations- und Kommunikationstechnologie stellt. Fujitsu EMEIA ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe und beschäftigt rund 28.000 Mitarbeiter.
Weitere Informationen unter: ts.fujitsu.com/aboutus.

Michael Erhard

Telefon: Telefon: +49(0) 89 307686 237
E-Mail: E-Mail: michael.erhard@ts.fujitsu.com
Unternehmen: Fujitsu Central Europe

Julia Henry

Telefon: Telefon: + 49 (0) 89 307686-238
E-Mail: E-Mail: julia.henry@ts.fujitsu.com
Unternehmen: Fujitsu Central Europe

Marion Schwenk

Telefon: Telefon: + 49 (0) 89 23031-696
E-Mail: E-Mail: Fujitsu-PR@fleishmaneurope.com
Unternehmen: FleishmanHillard Germany GmbH

Datum: 17. November 2015