Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2015>
  6. Fortschrittlich, sicher und mobil im Einzelhandel: Fujitsu stellt STYLISTIC V535R Tablet für die Retail-Branche vor

Fortschrittlich, sicher und mobil im Einzelhandel: Fujitsu stellt STYLISTIC V535R Tablet für die Retail-Branche vor

20. August 2015

Fujitsu stellt mit dem STYLISTIC V535R ein neues Retail-Tablet vor, das speziell auf die Anforderungen des Einzelhandels hin entwickelt wurde. Das 8,3 Zoll große Tablet erlaubt mobile Zahlungen und weitere, neue Services auf der Handelsfläche, die erst durch den mobilen Einsatz möglich werden.

STYLISTIC V535 mit Kreditkarten

Resistent gegen Stöße, Wasser und Kratzer
Fujitsu erweitert mit dem STYLISTIC V535R sein Tablet-Portfolio. Der mobile Computer für den Einzelhandel steckt Stürze und Kratzer aus einem Meter ebenso weg, wie Staub oder Spritzwasser (wasserdicht gemäß Schutzklasse IP65) und eignet sich dadurch besonders gut für den anspruchsvollen Arbeitsalltag im Handel. Mit einer optionalen Hülle sind sogar Stürze aus bis zu 1,8 Metern kein Problem mehr. Diese Robustheit sichert Mitarbeitern und Filialleitern ein höchstes Maß an Mobilität und Verfügbarkeit – ob Zahlungen, Kundenberatung oder Arbeiten im Lager oder am Regal, mit dem STYLISTIC V535R lässt sich die Präsenz auf der Handelsfläche deutlich steigern.

Das STYLISTIC V535R bietet einen 8 Zoll großen WUXGA IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln, ist wahlweise mit Windows 8.1 Professional (64 Bit) oder Windows Embedded 8.1 ausgestattet und lässt sich dadurch nahtlos in bestehende Filial-Infrastrukturen und –Systeme einbinden. Ebenso sind bestehende Anwendungen in vollem Umfang kompatibel. Der kratzfeste Touchscreen ist Multi-Touch-fähig und erlaubt 10-Finger-Eingabe.

STYLISTIC V535R in Cradle Lange Akkulaufzeit für sorgenfreies Arbeiten
Das 540 Gramm leichte Tablet ist mit einem leistungsfähigen 2,4 Gigahertz Vier-Kern-Prozessor von Intel (Atom Z3795) ausgestattet und hält dank des leistungsfähigen Akkus 6,5 Stunden durch. Der schnelle SSD-Speicher ist, je nach Modell, 64 oder 128 Gigabyte (GB) groß und kann mit Hilfe von SD-Erweiterungskarten bei Bedarf um weitere 64 GB vergrößert werden. Ebenfalls mit an Bord ist ein TPM-Modul (v 1.2), Bluetooth 4.0, NFC, Dual-Band-WLAN, ein USB 2.0-Anschluss und optional 4G/LTE-Konnektivität. Über eine erweiterbare Docking-Station stehen drei USB 3.0-Anschlüsse, kabelgebundenes 10/100/1000 Mbps LAN und ein HDMI-Anschluss zur Verfügung.

Mobile Geräte ermöglichen Omni-Channel in der Filiale
Das STYLISTIC V535R bietet ein höchstes Maß an Erweiterbarkeit und durch die Anbindung von mobilen, bargeldlosen Payment-Lösungen höchste Flexibilität bei der Bezahlung. In Verbindung mit Omni-Channel-Lösungen wie Fujitsu Market Place eröffnet das STYLISTIC V535R Einzelhändlern und Kunden ganz neue Möglichkeiten: So können beispielsweise Produkte, die in der Filiale nicht vorrätig sind, umgehend in die Filiale oder direkt zum Kunden geliefert werden, Rückgabe-, Umtausch- und Wartezeiten verkürzt oder Nachlässe im Dialog mit dem Kunden vereinbart werden.

Preise und Verfügbarkeit
Das Fujitsu STYLISTIC V535R für den Einzelhandel ist ab sofort mit einer Garantie von zwei Jahren über den Vertrieb Managed Accounts – VC Retail verfügbar.

Zitat
Ralf Schienke, Sales Manager Retail Germany bei Fujitsu
„Die omnipräsente Digitalisierung erzeugt bei den Kunden neue Erwartungen und Wünsche, mit einer digitalisierten Infrastruktur im Handel können diese in Umsätze verwandelt werden. Zum Beispiel durch integrierte Prozesse über die einzelnen Kanäle hinweg – dies gilt besonders für klassische Ladengeschäfte, wo sich Beratung und Verkauf durch mobile Systeme deutlich vereinfachen lassen.

Mehr und bessere Produktinformation helfen hier ebenso, wie aktuelle Lieferzeiten in Echtzeit, passende Zubehörartikel oder flexible Promotionen. Omni-Channel ist ohne mobile Endgeräte kaum vorstellbar, sie sind deshalb die Konsequenz eines ‚kundenzentrierten‘ Handelsprozesses. Mit dem STYLISTIC V535R werden nun auch die vom Mitarbeiter und der Marktleitung benötigen Informationen mobil und ermöglichen damit neue Services am Point of Sale. Fujitsu liefert mit dem STYLISTIC V535R jetzt ein robustes Tablet, das perfekt auf die Anforderungen im Handel zugeschnitten ist.“

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 159.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (40 Milliarden US-Dollar).
Weitere Informationen unter www.fujitsu.com/de/

Über Fujitsu Central Europe (CE)

Fujitsu Central Europe (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist ein führender europäischer Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro.Fujitsu entwickelt und fertigt in Deutschland Notebooks, PCs, Thin Clients, Server, Speichersysteme sowie Mainboards und betreibt hochsichere Rechenzentren. Mit rund 10.300 Channel-Partnern, davon 8.000 in Deutschland, 1.800 in Österreich und 500 in der Schweiz, verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fujitsu.com/de/

Über Fujitsu EMEIA

In der Region EMEIA (Europa, Naher Osten, Indien und Afrika) zählt Fujitsu zu den führenden Anbietern von Informations- und Kommunikations-basierten Geschäftslösungen. Das Unternehmen bietet ein breites Portfolio an Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Arbeitsplatzsystemen über Rechenzentrumslösungen und Managed Services bis hin zu Software und Lösungen aus der Cloud reicht. Die Fujitsu Vision „Human Centric Intelligent Society“, zielt auf eine intelligente Gesellschaft, die den Menschen in den Mittelpunkt jeglicher Informations- und Kommunikationstechnologie stellt. Fujitsu EMEIA ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe und beschäftigt rund 28.000 Mitarbeiter.
Weitere Informationen unter: ts.fujitsu.com/aboutus.

Michael Erhard

Telefon: Telefon: +49(0) 89 307686 237
E-Mail: E-Mail: michael.erhard@ts.fujitsu.com
Unternehmen: Fujitsu Central Europe

Marion Schwenk

Telefon: Telefon: + 49 (0) 89 23031-696
E-Mail: E-Mail: Fujitsu-PR@fleishmaneurope.com
Unternehmen: FleishmanHillard Germany GmbH

Datum: 20. August 2015