Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse>
  5. Scannen direkt am Schalter oder am Empfang: Der neue Fujitsu fi-65F Flachbettscanner

Scannen direkt am Schalter oder am Empfang: Der neueFujitsu fi-65F Flachbettscanner

Ausweise in einer Sekunde gescannt

PFU Imaging Solutions Europe

München, 13. November 2013
  • Schnelles Scannen von A6-Dokumenten in hoher Qualität und mit automatischer Korrektur
  • Mehr Flexibilität: Schnell startbereit, scannt per Knopfdruck und unterstützt USB
  • Leistungsstarke PaperStream Software steigert Effizienz

Mit dem fi-65F führt Fujitsu ein neues Modell des im Markt bereits bewährten A6-Flachbettscanners ein. Der fi-65F wurde speziell dafür entwickelt, Ausweisdokumente in Hochgeschwindigkeit zu scannen. Er verfügt über einen USB-Anschluss sowie über eine spezielle Scan-Taste, mit der sich Dokumente einfach per Knopfdruck scannen lassen. Der Scanner ist innerhalb einer Sekunde startklar, schon eine Sekunde später ist das Dokument in einer Auflösung von 300 dpi in Schwarz-Weiß fertig eingescannt. Mit dem fi-65F können Mitarbeiter auch in hektischen Umgebungen die benötigten Dokumente schnell erfassen, beispielsweise an Flughäfen, Hotel-Rezeptionen und überall dort, wo Sicherheitsüberprüfungen schnell durchgeführt werden. Im Lieferumfang enthalten ist die neu entwickelte Bildverarbeitungstechnologie für die fi Series-Dokumentenscanner: die Erfassungssoftware PaperStream Capture und die Treiber-Middleware PaperStream IP für die optimierte Bildverarbeitung.

fi-65F

Der Fujitsu-Flachbettscanner ist überall dort der Scanner der Wahl, wo am Schalter oder Empfangstresen Ausweise, Reisepässe, Führerscheine und ähnliche Dokumente eingescannt werden müssen. Vom schnellen Betrieb und den kleinen Abmessungen profitieren nicht nur Mitarbeiter in Postfilialen und Banken, bei Grenzkontrollen und an Hotelrezeptionen. Der Scanner stellt auch dann seine Vorzüge unter Beweis, wenn es etwa darum geht, Ausweisdokumente für Mobilfunkverträge, die Autovermietung oder die Bearbeitung von Mitgliedschaftsanträgen elektronisch zu erfassen. Mit dem Scanner wird die Arbeit am Schalter oder Empfangstresen nicht nur effizienter und produktiver, vor allem können auch die Wartezeiten der Kunden abgebaut werden.

Verbesserte Bedienbarkeit und Scannen in Hochgeschwindigkeit

"Wir haben bereits Hunderttausende Fujitsu A6-Flachbettscanner verkauft und unsere Geräte werden mehr und mehr zum Standard für die effiziente Erfassung von Ausweisdokumenten", erklärt Mike Nelson, General Manager Sales and Marketing von PFU Imaging Solutions Europe Ltd. "Unser neues Modell der fi Series eignet sich ideal für Organisationen und Unternehmen, die an Ort und Stelle Ausweise und ähnliche Dokumente für nachgelagerte Prozesse der Anmeldung und Registrierung scannen müssen", erläutert Klaus Schulz, Manager Product Marketing EMEA, PFU Imaging Solutions.

Mit dem fi-65F lassen sich Dokumente sehr schnell einlesen und so die Wartezeiten an Schaltern und am Empfang verkürzen. Der Flachbettscanner ist in weniger als einer Sekunde startbereit und er braucht nur eine Sekunde, um ein Dokument in SchwarzWeiß und einer Auflösung von 300 dpi zu digitalisieren. Ein Scan eines Farbdokuments ist in 1,7 Sekunden fertig. Zu seinen wichtigsten Funktionen gehören ein Scanknopf für die Dokumentenerfassung per einfachem Knopfdruck sowie eine USB-Schnittstelle: So lässt sich der Scanner auch dann einsetzen, wenn er nicht direkt beim Schalter steht oder wenn keine Netzstromversorgung vorhanden ist. Wird der Scanner über USB mit Strom versorgt, verlängert sich der Scanprozess nur unwesentlich auf zwei Sekunden

Neue PaperStream Software für optimierte Bildverarbeitung

Der fi-65F verfügt über die aktuelle fi Series-Software, die höchste Bildqualität gewährleistet: PaperStream IP für die Bildverarbeitung und -optimierung bereitet die digitalisierten Daten für nachgelagerte Routinen vor und macht aus jedem Scan ein Dokument von hoher Qualität. Die Software arbeitet wahlweise über die TWAIN- oder ISIS-Schnittstelle mit Applikationen zusammen. PaperStream Capture optimiert den gesamten Erfassungsprozess und Dokumenten-Workflow. Dazu gehört die Bildoptimierung ebenso wie die automatische Korrektur von schräg aufgelegten Dokumenten und das Arbeiten mit vordefinierten Scanprofilen.

Bildmaterial in hoher Auflösung:http://j.mp/HJFQ7Y

Weitere Informationen über PFU erhalten Sie über:

ScanSnap Community: www.scansnapcommunity.de

Twitter: twitter http://twitter.com/ScanSnapDE

Facebook: facebook ScanSnapDE

Xing-Gruppe: "Scan-to-Process - vom Papier zum Geschäftsprozess": http://www.xing.com/net/scantoprocess

Pressekontakt

PFU Imaging Solutions Europe Limited
Public Relations

Anfragen

Über PFU

Fujitsu-Scanner werden von PFU, einer hundertprozentigen Tochter von Fujitsu Limited (Japan), entwickelt, hergestellt und weltweit vermarktet. PFU ist ein global tätiges IT-Unternehmen, das Computerhardware, Peripheriegeräte und Unternehmenssoftware entwickelt, produziert und vermarktet. Im Markt für Dokumentenscanner gehört PFU zu den weltweit führenden Anbietern und hat ein breites Portfolio an Modellen für den professionellen Endanwender, Desktop- und Workgroup-Einsatz sowie für Produktionsumgebungen mit hohem Scanaufkommen. Das Unternehmen ist seit über 25 Jahren im Dokumentenscanner-Geschäft tätig und erzielt einen Jahresumsatz von über einer Milliarde US-Dollar.
Für weiterführende Information: : www.pfu.fujitsu.com/en/

Über PFU Imaging Solutions Europe Limited

PFU Imaging Solutions Europe Limited ist verantwortlich für Marketing und Vertrieb der FujitsuDokumentenscanner in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA). Das europäische Unternehmen wurde 1981 in Großbritannien gegründet und hat eigene Niederlassungen in Deutschland und Italien.
Für weiterführende Information: : www.fujitsu.com/emea/products/de


© Copyright 2013 PFU Imaging Solutions Europe Limited. Alle Rechte vorbehalten. PFU und das PFU Logo sind eingetragene Warenzeichen von PFU Limited. Fujitsu und das Fujitsu Logo sind eingetragene Warenzeichen von Fujitsu Limited. Die übrigen Warenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Unternehmen. Nachfolgende Statements beruhen auf speziellen Betriebsbedingungen und implizieren keine Garantieansprüche oder Aussagen zur Markttauglichkeit oder Passfähigkeit für bestimmte Zwecke. PFU Imaging Solutions Europe Limited behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Ankündigung Änderungen an den Aussagen, den Services, Produkten oder deren Garantie und den Leistungsangaben vorzunehmen.

Datum: 13. November 2013
City: München
Unternehmen: PFU Imaging Solutions Europe Limited