Teil 4 Schaffen Sie die notwendigen IT-Grundlagen!

Warum packen wir vor einer Reise unseren Koffer? Warum buchen wir den Leihwagen im Voraus? Ganz einfach: Wir wollen die optimale Grundlage dafür schaffen, dass wir vor Ort einen wundervollen Urlaub erleben. Wer sich auf die spannende Reise namens digitale Transformation begibt, sollte ebenfalls gut vorbereitet sein: mit einer flexiblen IT. Fujitsu begleitet mittelständische Unternehmen erfolgreich bei der Auswahl und Einrichtung der richtigen Infrastruktur.

Die digitale Transformation von Unternehmensprozessen hin zu digitalen Geschäftsmodellen eröffnet Unternehmen im Mittelstand enorme Chancen. Um diese bestmöglich zu nutzen, benötigen Sie eine IT der zwei Geschwindigkeiten: Auf der einen Seite geht es darum, Cloud-basierte digitale Lösungen schnell, sicher und effizient für Innovationen und digitale Angebote einzusetzen. Auf der anderen Seite steht die Modernisierung stabiler und robuster IT-Kernsysteme im Fokus, die das Rückgrat des Geschäftsbetriebs bilden.

Welche IT-Infrastruktur ist die richtige, wenn sich die Anforderungen ständig ändern?

Die Agilität und Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens zu steigern und gleichzeitig die volle Kontrolle über IT, Governance und Compliance zu behalten, kann ein schwieriges Unterfangen sein. Die Automatisierung von IT-Anwendungen mit Hybrid IT kann hier Abhilfe schaffen. Cloud Computing ist heute die "neue Normalität" für IT-Umgebungen in Unternehmen. Viele Unternehmen planen heute schon "Cloud First" und verfolgen zunehmend einen anwendungsorientierten Ansatz für die Cloud, indem sie einen Mix aus Cloud-Anbietern nutzen, um ihre Anwendungsbedürfnisse optimal zu erfüllen.

Mit anderen Worten: Die beste Infrastruktur ist diejenige, die sich automatisch an Ihre Anforderungen anpasst. Möglich wird das beispielsweise in einem Multi-Cloud-Szenario. Das scheint für viele Unternehmen die optimale Lösung zu sein. Das bestätigt auch eine Umfrage, die wir jährlich durchführen: Im Durchschnitt arbeiten die befragen Unternehmen mit neun Cloud-Anbietern, wobei ein Drittel mehr als zehn verwendet. In Unternehmen, die sich selbst als "nur Cloud" bezeichnen, beträgt die durchschnittliche Anzahl unterschiedlicher Cloud-Anbieter sogar auf bis zu 13*.

Die Lösung heißt Orchestration

Die schwierigsten Aspekte bei der Verwaltung einer Multi-Cloud sind den Befragten zufolge:

  • Sicherheitsbedenken (95%),
  • die Entscheidung, welche Lösungen implementiert werden sollen (84%),
  • die Integration von Cloud Services (84%) und
  • eine einheitliche Benutzererfahrung (82%).

Die richtigen Anbieter zu finden, diese einzubinden und für die nötige Sicherheit sorgen: Das alles erhalten Sie, wenn Sie die Digitalisierung Ihres Unternehmens gemeinsam mit Fujitsu angehen. Ihre Hybrid-IT-Umgebung ist vergleichbar mit einem Orchester, in dem viele verschiedene Instrumente und Musiker versuchen, im Einklang zu spielen. Ohne einen gemeinsamen Dirigenten, der sie alle anleitet und miteinander in Einklang bringt, erzeugen sie bestenfalls ein lautes, inkohärentes Geräusch. Hybrid-IT-Orchestration ist dieser Dirigent!

Visual Orchestration Report

Wie beurteilen IT-Entscheider weltweit die Themen Cloud, Hybrid und Orchestration? Finden Sie es heraus im Report „IT-Orchestrierung 2018/19 - Ein Status- und Marktbericht“

Jetzt herunterladen

Wir unterstützen Sie dabei

  • Risiken und Komplexität zu verringern!
  • Kernsysteme zu modernisieren!
  • die digitale Transformation zu ermöglichen!

Ändern Sie die Rolle der IT in Ihrem Unternehmen. Entwickeln Sie Ihre Unternehmens-IT vom reinen Verbrauchsgut hin zum Enabler von Innovationen, die einen echten Vorteil bringen. Damit wird die IT wertvoller für Ihr Unternehmen als je zuvor – und die Grundlage für einen erfolgreichen Digitalisierungsprozess.

Schritt 5 „Sichern Sie Ihre IT und Ihre Daten“ –
Erfahren Sie im März mehr!

Hybrid IT kann die IT-Basis für die Digitalisierung Ihres Unternehmens sein. Wie, das erfahren Sie im White Paper „Unternehmen auf dem Weg in die Cloud: Automatisierung von Hybrid-IT-Anwendungen”

Whitepaper herunderladen


Ist Ihre Digitale Reise schon auf Kurs?

Finden Sie es heraus, mit dem Digital Assessment Tool!

Video

Digitalisierung im Mittelstand
Die Veränderungen der IT-Prozesse hin zu hybriden IT-Landschaften haben erhebliche Auswirkungen auf die Lizenzstrategie jedes Unternehmens. Soll jetzt bereits die Migration in Richtung SAP S/4HANA initiiert werden? Was passiert mit den Lizenzen für das bestehende SAP-Kernsystem? Welche zusätzlichen Gebühren entstehen für den indirekten Zugriff durch Maschinen und Fremdprogramme? Hans-Peter Holz, Alliance Manager SAP bei Fujitsu, berichtet aus der Praxis mittelständischer Unternehmen, wie wirtschaftliche Lizenz-Risiken vorausschauend gemanaged werden.

Jetzt ansehen

Beratungsgespräch vereinbaren



Starten Sie jetzt in ihr nächstes Digitalisierungsprojekt

Viele mittelständische Unternehmen vertrauen unserer Expertise bei der Umsetzung digitaler Projekte. Setzen Sie auf unsere Erfahrung. Rufen Sie uns direkt unter der 07132-366-3397 an oder vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner:

AP Iris Venditti

Iris Venditti

New Business Sales Services,
Fujitsu TDS GmbH

GIG5 XINGGIG5 LinkedIn icon

AP Monika Froehlich

Monika Fröhlich

Sales &Business,
Fujitsu TDS GmbH

GIG5 XINGGIG5 LinkedIn icon

Top of Page