Workshops für Studierende und Schüler*innen

Fujitsu Academy - Kachel IT Workshops Studierende

Studierende und Schüler*innen erhalten in themenspezifischen Lern- und Eventformaten Einblicke in die Praxis des Unternehmensalltags bei Fujitsu und erfahren, was in der Unternehmens-IT aktuell auf der Agenda steht. Mit beliebten Workshops für Schüler*innen und Studierende wie den Fujitsu Innovation Days, Hackathons, Bothatons, Data Center Challenges und Tech Talks bieten wir Plattformen, die für Digitalisierung begeistern und das Interesse von Nachwuchskräften für IT-Berufsfelder wecken.

Data Center & Mainframe Challenge „Winterschool“

Mainframe & Data Center Challenge - die Winterschool beschert magische Momente

Egal ob virtuell oder in Persona, unsere Data Center & Mainframe Challenge ist jedes Mal ein Erlebnis für alle Teilnehmenden. Bei unserer Veranstaltungsreihe können sich Studierende vier Tage intensiv mit Fujitsu Experten und Gleichgesinnten austauschen und Karrierechancen ausloten.

Auf die Bearbeitung von mannigfaltigen Themen und Arbeitsweisen legen wir dabei den Hauptfokus. In einzelnen Gruppen treten Teams dann zu einer Team-Challenge an und präsentieren ihre Ergebnisse am Ende der Veranstaltung. Neben der Siegerehrung zählen noch weitere Programm-Punkte zu unseren Highlights.Diese ändern sich von Jahr zu Jahr. Im Jahr 2021 fand die Challenge erstmals online statt. Eine Video Recap aus 2021 mit vielen einzigartigen Eindrücken sehen sie hier. Auch in 2022 konnten wir wieder mit der Challenge die Teilnehmenden begeistern. Mehr dazu gibt es im Rückblick.

Die aktuellen Termine finden Sie bei uns, zu gegebener Zeit, im Event-Bereich der Fujitsu Academy CE.

Fujitsu Academy - Winterschool 2020Winterschool 2020 (Pre-Pandemie)

Mit Mut in die Zukunft

HTW Berlin @Fujitsu

Fujitsu Innovation Days sind für Hochschulen maßgeschneiderte Tage in Abstimmung mit den Dozenten. Wir bieten Theorie und Praxis (wenn möglich) in halb- oder ganztägigen (Online-) Veranstaltungen an. Hier ein Beispiel mit der HTW Berlin. Studentinnen der HTW Berlin aus dem Frauenstudiengang Informatik und Wirtschaft besuchten virtuell Fujitsu. Diversity & Inklusion und die Vermittlung der Fujitsu Wertekultur mit Vielfalt, Vertrauen und Respekt standen im Fokus. „Welche Chancen bietet der digitale Wandel für Frauen?“ war eine der Fragestellungen. Der hohe Stellenwert von Zusammenarbeit und Netzwerken wurde direkt aus der Praxis vermittelt und natürlich ging es bei der virtuellen Exkursion auch um innovative Produkte & Services, z.B. im Kontext von Co-creation oder Smart City. Der Fujitsu Way begeisterte und machte Mut auf die Zukunft.

„Künstliche Intelligenz erleben“ Online-Seminar

Einen Monat lang konnten Studentinnen und Studenten verschiedener Hochschulen und Universitäten intensiv mit Fujitsu Experten und Partnern Künstliche Intelligenz, Prozessautomatisierung und Robotic Process Automation (RPA) erkunden und sich gegenseitig dazu austauschen. Die Abschluss-Präsentationen im Rahmen unseres Fujitsu Academy, CE Online-Seminars „Künstliche Intelligenz erleben“ beeindruckten durch viel Kreativität und Freude an innovativen Lösungsansätzen. Einen kleinen Einblick gibt es über unserem Infoflyer von diesem Jahr.

Lernen Mit Aha-Erlebnissen:

Dr. Peter Wilke, Privat-Dozent der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg, zitiert von Felicitas Birkner im Blogbeitrag „Lernen mit Aha-Erlebnissen“ zu den „Fujitsu Innovation Days“
„Diese Veranstaltungen wecken bei den Teilnehmern stets großes Interesse und bieten durch ihre Mischung aus Theorie und Praxis eine angemessene inhaltliche Tiefe als gute Ergänzung zum Lehrplan.“