unsere Grundsätze

Be Completely you

Fujitsu Academy Banner - Diversity

In der Fujitsu Gruppe engagieren wir uns dafür, Diversität und Inklusion (D&I) zu fördern. Dieses basiert auf einem unserer Unternehmenswerte: „Wir respektieren Diversität und unterstützen die persönliche Entwicklung.“ Heute bezieht sich Diversität nicht mehr nur auf Faktoren wie Geschlecht, Beeinträchtigung und Nationalität, sondern auch auf Aspekte wie Arbeitsstil, Kommunikationsstil und Multikulturalismus in einer Vielzahl verschiedener Szenarien und aus den verschiedensten Perspektiven.

Auch dieses Jahr haben wir wieder den PRIDE Month zelebriert. Denn Vielfalt ist für uns nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern gelebte Realität.

Teil unserer Strategie ist auch, die Erhöhung der Anzahl von Frauen in Führungspositionen und eine Vielfalt, die im Unternehmen selbst auch nach außen gesellschaftspolitisch wirksam wird. Zudem gibt es bei Fujitsu ein engagiertes Frauennetzwerk.
Hier sehen Sie ein paar Beispiele von Initiativen, in denen sich die Fujitsu Academy CE nachhaltig insbesondere auch für mehr Frauen in der Digitalwirtschaft engagiert:

Die Fujitsu Academy kooperiert mit der BVDW in Programmen u.a. zu New Work sowie CSR und CDR.

„Wichtig ist auch die Sichtbarkeit positiver Vorbilder – Frauen im Unternehmen – intern wie extern.“ Welchen Stellenwert hat das Thema Diversity für Fujitsu? Welche Initiativen gibt es bereits? Diese und weitere Fragen zu aktuellen D & I Themen beantwortet Doris Kish, Diversity & Inclusion Lead CEE, Fujitsu im Fujitsu Academy Talk.