Fujitsu definiert den Standard für Business-Scannen neu

Fujitsu definiert den Standard für Business-Scannen neu – mit der fi-8000 Series

PFU (EMEA) Limited

London, 15. February 2022

PFU (EMEA) Limited, ein Unternehmen der Fujitsu-Gruppe, ein weltweit führender Hersteller von Dokumentenscannern, präsentiert die Fujitsu fi-8000 Series. Die Geräte sind auf die Herausforderungen der modernen Geschäftswelt zugeschnitten und ermöglichen Unternehmen eine nachhaltige Wertschöpfung.

Die neue Clear-Image-Capture-Technologie garantiert eine außergewöhnliche Bildqualität, die die Fähigkeiten von Standard Contact Image Sensor (CIS) oder charge-coupled Device (CCD) übertrifft. Clear Image Capture setzt neue Maßstäbe und sorgt für branchenführende Ergebnisse im Hinblick auf die OCR-Genauigkeit. Darüber hinaus ermöglicht es die Technologie, die unterschiedlichsten Dokumententypen zu erfassen.

Die fi-8000 Series bietet ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit bei gleichzeitig reduziertem Stromverbrauch. Die hochmoderne Automatic Separation Control stellt einen stets perfekten Einzug sicher. Intelligent Sonic Paper Protection (iSOP) und die patentierte Image-Monitoring-Technologie sorgen für die sichere Erfassung und den Schutz von Pässen, Broschüren – mit einer Dicke von bis zu 7 mm – oder gemischten Stapeln, selbst wenn auf einzelnen Dokumenten Etiketten oder Fotos angebracht sind.

Die Serie ermöglicht neben maximaler Betriebszeit auch eine gesteigerte Produktivität der Anwender:innen. Dies gelingt in erster Linie durch eine verbesserte Multi-Feed-Detection, die Fehleinzüge und Staus verhindert sowie Duplexgeschwindigkeit von bis zu 90 Blatt pro Minute. Dank Overscan Control, die den Scanbereich automatisch anpasst, um Bildverluste bei leicht schräg eingezogenen Dokumenten zu vermeiden, müssen Anwender:innen nicht mehrfach scannen. All diese Features gewährleisten einen unterbrechungsfreien Betrieb.

„Die Fujitsu fi-8000 Series setzt bei Durchsatz und Bildgenauigkeit und damit auch bei Qualität und Effizienz der Informationserfassung neue Maßstäbe“, kommentiert Hiroaki Kashiwagi, President und CEO von PFU (EMEA) Limited. „Dies wiederum optimiert die Entscheidungsfindung innerhalb eines Unternehmens, steigert dessen Wettbewerbsfähigkeit und sorgt letztendlich für einen langfristigen strategischen Vorteil.“

„Entscheidend ist, dass Anwender:innen die automatisierte Datenerfassung skalieren können und so ihren Teil zur digitalen Transformation beitragen. Unser Fujitsu Image Scanners Forschungsbericht zur Geschäftsanalytik – 2020 kam zu dem Ergebnis, dass europäische Unternehmen die Menge an Daten, welche sie verwalten müssen, als Herausforderung empfinden. Deshalb ermöglichen wir über unsere PaperStream-Software die Integration einer Reihe von Business-Tools und -Lösungen. Für individuellere Anforderungen bieten wir einen speziellen Co-Creation-Service*.“

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.fujitsu.com/de/fi8000

 

*Das Co-Creation-Team von PFU besteht aus Software-Experten, die bei der Bereitstellung von Lösungen für spezielle Geschäftsanforderungen unter Verwendung agiler Methoden und wartungsfreundliche Programmierung unterstützen. Das Kernangebot ist dabei ein Entwicklungsservice, bei dem der Scannerhersteller eine Reihe von technischen Lösungen für spezifische Geschäftsanforderungen erstellt. Das Endergebnis ist ein voll funktionsfähiges Produkt zu einem Festpreis, dass das Risiko für die Kunden minimiert und sicherstellt, dass sie die beste Erfassungslösung erhalten.

Über PFU (EMEA) Limited

PFU (EMEA) Limited ist ein Spezialunternehmen innerhalb der Fujitsu-Familie, das sich auf Informationsmanagement-Lösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet fortschrittliche Technologie, intelligente Software und Beratungsdienstleistungen an. Ganz gleich, ob es sich um Dokumentenmanagement-Lösungen, die Online-Bereitstellung von Galerien oder kleinformatige Tastaturen für Programmierer handelt, PFU unterstützt den weltweiten Austausch von Wissen und Informationen. 

PFU (EMEA) Limited ist in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika tätig und für das Marketing und den Vertrieb von Fujitsu Dokumentenscannern verantwortlich. Das europäische Unternehmen wurde 1981 in Großbritannien gegründet und hat Niederlassungen in Deutschland, Italien und Spanien sowie Knowledge Suites in Frankreich, Dubai und Russland.  

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.pfu.fujitsu.com/emea/

 



Copyright 2020 PFU (EMEA) Limited. All rights reserved. PFU and the PFU logo are registered trademarks of PFU Limited. Fujitsu and the Fujitsu logo are registered trademarks of Fujitsu Limited. All other trademarks are the property of their respective owners. Statements herein are based on specified operating conditions and are not intended to create any implied warranty of merchantability or fitness for a particular purpose. PFU (EMEA) Limited reserves the right to modifications at any time without notice of these statements, our services, products, and their warranty and performance specifications. 


Datum: 15. February 2022
City: London
Unternehmen: PFU (EMEA) Limited

Top of Page