GTM-M952KWL
Skip to main content
  1. Home >
  2. Produkte >
  3. Server >
  4. FUJITSU Server PRIMERGY >
  5. PLAN EP QL41132 2X 10G SFP+

PLAN EP QL41132 2X 10G SFP+

Der Fujitsu PLAN EP QL41132 2X 10G SFP+ PCIe-Adapter basiert auf dem FastLinQ™ QL41132 HLCU Dual-Port RDMA Ethernet-Netzwerkschnittstellenadapter von Marvell®. Dieser intelligente Ethernet-Netzwerkadapter verwendet Marvells Technologie der achten Generation, um pro Port eine Ethernet-Leistung von echten 10 Gb pro Sekunde (10 Gbit/s) zu liefern. Integriertes, zukunftsweisendes Networking beseitigt I/O-Engpässe und spart CPU-Zyklen.

Merkmale & Vorteile

Merkmale Vorteile
  • Leistungsfähigster 10G-Ethernet-Netzwerkadapter der Branche mit iWARP und RoCE RDMA
  • Dieser Marvell™ FastLinQ® RDMA Ethernet-Netzwerkadapter PLAN EP QL41132 HLCU zeichnet sich durch einen deutlich günstigeren Preis und eine wesentlich bessere Leistung aus als sein Vorgänger PLAN EP OCe14102. SFP+, 10G DAC Konnektivitätsoptionen werden entweder mit optischen SFP+Transceivern für Glasfasern oder mit 10G Twinax DAC-Kabeln (Direct Attached Copper - direkt verbundene Kupferkabel) unterstützt. Unterstützt eine Leitungsgeschwindigkeit von10 Gbit/s mit 40G/4x10G Splitter DAC-Kabeln. Steigert die Host-CPU-Effizienz mit Hardware-Offloads für GRE-, NVGRE- und VXLAN-Tunnel. NPAR gibt es nur bei diesem Adapter und ermöglicht eine Netzwerkpartitionierung; die Funktion ist Nachfolger der UMC-Funktion, die durch PLAN EP OCe14102-Adapter bekannt wurde.
  • Universal RDMA — iWARP und RoCE Remote Direct Memory Access
  • Bietet Auswahlmöglichkeiten und Flexibilität bei gleichzeitiger Unterstützung von RoCE v2- und iWARP-Technologien. Empfohlen als separater PCIe-Adapter für die vertikale Skalierung von Fujitsus standardmäßigen DynamicLoM iWARP-Adaptermöglichkeiten.
  • Intelligenter Hardware-Offload-Adapter mit iSCSI-iBFT.
  • Steigerung der VM-Dichte und Beschleunigung mandantenfähiger Netzwerke mit vollständiger Auslagerung für Tunnelprotokolle. iSCSI-Boot wird kommerziell unterstützt, sobald das Server-UEFI implementiert ist.
  • Unterstützung von NPAR und Universalbetriebssystemen
  • Ermöglicht die Bereitstellung von 10GbE-Ports für eine größere Flexibilität beim Deployment durch switch-unabhängige NIC-Partitionierung, Microsoft Windows Server, VMware ESXi, SLES und RHEL. Zertifiziert, und Microsoft Standard und Premium Qualifiers für SDDC sind ebenso enthalten.

Technische Details

Controller SiliconMarvell(R) FastLinQ(TM) QL41132 10G Dual-Port Gigabit Ethernet Controller
SteckverbindertypSFP+
Datentransferrate bis zu10 Gbit/s
Bus-TypPCIe 3.0
Bus-Transferrate8GT/s
StromverbrauchDual-Port SFP+ 10GBase-SR typ. 16 W, max. 18 W
Dual-Port SFP+ 10GBase-LR typ. 16 W, max. 18 W
Dual-Port SFP+ 10G Twinax typ. 16 W, max. 18 W