Der einfache Einstieg in die digitale Transformation: Fujitsu launcht digitale Erlebniswelt auf einer virtuellen Metaverse Plattform

Auf einen Blick:
  • Fujitsus virtueller digitaler Metaverse Raum erleichtert Kunden und Partnern durch Co-Creation den Einstieg in die digitale Transformation
  • Customer Experience-Lab (CX-Lab) ermöglicht eine kollektive, digitale Informationsfindung für Kunden und Partner
  • Vereinfachter digitaler Auftritt mit branchenspezifischem, großem Informationsgehalt – auch in Zeiten von Homeoffice gut umsetzbar
  • Komplettierung des globalen Co-Creation-Programms von Fujitsu mit kompakten, anwendungsnahen und greifbaren Kundenerfahrungen und Case Studies

München, 26. January 2022

Mit der neuen virtuellen Customer Experience Plattform Metaverse erleichtert Fujitsu den Einstieg in einen kreativen Dialog mit Kunden und Partnern. Das Fujitsu CX Lab bietet einzigartige virtuelle Erfahrungen in einer kybernetischen ‚Stadt’ mit vielen branchenspezifischen Lösungen und Szenarien – und ermöglicht damit erstmals Metakonversationen zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen. 

Insgesamt fast eine Million Euro investiert das Unternehmen in das CX Lab. Damit sollen ein schnellerer, diverserer und disruptiver Business Value sowie eine entsprechende Förderung der digitalen Transformation innerhalb des Ökosystems erreicht werden. Das CX Lab-Konzept komplettiert das weltweite Co-Creation-Programm von Fujitsu mit schnell und einfach verfügbaren Kundenerfahrungen vor allem in den Bereichen Hybrid Cloud, Arbeitsplatz der Zukunft, SAP-Optimierung sowie datengetriebene Transformation. 

Das Konzept hat zwei Dimensionen: Zum einen macht es den unmittelbaren Nutzen des neuen virtuellen Kulturwandels oder auch `Shift-Kultur‘ genannt, einfach und zugänglich, sodass sich gute Ideen in Ökosystemen schneller verbreiten können. Zum anderen nutzt und fördert es die Tatsache, dass Menschen in einer entsprechend inspirierenden Umgebung kreativer denken und agieren. Das CX Lab ist eine Metaverse Plattform zur Zusammenführung beider Dimensionen auf einer einzigartigen Plattform, die genau auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten ist. 

Santosh Wadwa, Head of Product Channel Sales, Central Europe bei Fujitsu, ergänzt: „Die Reaktion von Testusern aus den Reihen der Kunden und Partner ist durch die Bank sehr gut. Virtuelle Co-Creation fördert Dynamik und Kreativität sowohl in Zeiten von Homeoffice wie auch im regulären Betrieb. Künftig können Kunden und Partner Dank unseres CX-Labs in der digitalen Stadt Metakonversationen machen und vorantreiben und damit den Einstieg in die digitale Transformation ihrer Unternehmen noch einfacher forcieren. Der Charme dabei ist, dass unterschiedliche Einsatzszenarien das Kundenerlebnis maximiert.”

Einen ersten Eindruck des CX Labs erhalten Sie hier

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -dienstleistungen. Mit rund 126.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 20 20 (zum 31. März 20 21) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 3,6 Billionen Yen (34 Milliarden US Dollar). http://www.fujitsu.com/de/

Fujitsu in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Fujitsu unterstützt als führender Informations- und Telekommunikations Komplettanbieter seine Kunden bei allen Aspekten der digitalen Transformation. Dafür kombiniert das Unternehmen IT-Dienstleistungen und Produkte mit zukunftsweisenden digitalen Technologien wie Künstlicher Intelligenz (KI), dem Internet der Dinge (IoT), Blockchain, Analytics, Digital Annealing sowie Cloud- und Sicherheitslösungen und schafft zusammen mit seinen Kunden und Partnern neue Werte. Das Produkt- und Service-Angebot kann passgenau auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden von der Konzeption bis hin zur Implementierung, dem Betrieb und der Orchestrierung von digitalen Ökosystemen.
In Deutschland, Österreich und der Schweiz hat Fujitsu rund 5.000 Beschäftigte und verfügt mit über 10.000 Channel Partnern allein in diesen drei Ländern zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche. http://www.fujitsu.com/de/

Melanie Saß


Telefon: +49 174 309 10 33
E-Mail: melanie.sass@fujitsu.com
Unternehmen: Fujitsu Technology Solutions

Enno Hennrichs


Telefon: +49 (0) 151 17390655
E-Mail: Fujitsu-PR@fleishmaneurope.com
Unternehmen: FleishmanHillard Germany GmbH


Datum: 26. January 2022
City: München

Top of Page