FUJITSU PLAN EP MCX4-EN 40GbE QSFP

FUJITSU PLAN EP MCX4-EN 40GbE QSFP

  • Mit 40Gb/s-Ethernet-Konnektivität meistert er die verschiedenen Herausforderungen virtualisierter Infrastrukturen
  • Kostengünstige und flexible Lösung für Web 2.0, die Cloud, Datenanalysen, Datenbanken und Speicherplattformen
  • Für FUJITSU PRIMERGY und PRIMEQUEST Serversysteme mit Anwendungsfällen wie SAP HANA® oder Microsoft Storage Spaces Direct (S2D) konzipiert

ImgPlaceholder ImgPlaceholder ImgPlaceholder ImgPlaceholder
Skalierbarkeit für die verschiedensten Umgebungen
Flexible BS-Unterstützung
Effizienter Netzwerkbetrieb
Konnektivität

Bietet höchste Leistung und echte hardware-basierte I/O-Isolation mit unübertroffener Skalierbarkeit und Effizienz für Mehrzweck-, SAP HANA®-, und Microsoft S2D-Umgebungen (Storage Spaces Direct)

Konzipiert und freigegeben für qualifizierte PRIMERGY und PRIMEQUEST Server, die mehrere Betriebssysteme unterstützen

Niedrige Latenz und hochleistungsfähiger Remote Direct Memory Access (RDMA) über Ethernet-Netzwerke. RoCE bietet effiziente RDMA-Services mit niedriger Latenz über Layer-2- und Layer-3-Netzwerke

Kompatibel mit 1/10/25/40/50/100-Gb-Ethernet-Switches, stromführende Anschlüsse zur Unterstützung optischer und aktiver Kabel

  • ImgPlaceholder
    Skalierbarkeit für die verschiedensten Umgebungen
    Bietet höchste Leistung und echte hardware-basierte I/O-Isolation mit unübertroffener Skalierbarkeit und Effizienz für Mehrzweck-, SAP HANA®-, und Microsoft S2D-Umgebungen (Storage Spaces Direct)
  • ImgPlaceholder
    Flexible BS-Unterstützung
    Konzipiert und freigegeben für qualifizierte PRIMERGY und PRIMEQUEST Server, die mehrere Betriebssysteme unterstützen
  • ImgPlaceholder
    Effizienter Netzwerkbetrieb
    Niedrige Latenz und hochleistungsfähiger Remote Direct Memory Access (RDMA) über Ethernet-Netzwerke. RoCE bietet effiziente RDMA-Services mit niedriger Latenz über Layer-2- und Layer-3-Netzwerke
  • ImgPlaceholder
    Konnektivität
    Kompatibel mit 1/10/25/40/50/100-Gb-Ethernet-Switches, stromführende Anschlüsse zur Unterstützung optischer und aktiver Kabel

Technische Daten

Controller Silicon Mellanox ConnectX4-EN MCX416A-BCAT Dual-Port 40 Gigabit Ethernet Controller
40 Gbit/s
Steckverbindertyp QSFP
Anzahl Stecker 2
Auto Negotiation Unterstützung Ja
Bus-Transferrate 8GT/s
Kompatibilität mit Netzwerkprotokoll und Standards IEEE 802.1p Class of Service, IEEE 802.1q VLAN, IEEE 802.1Qau Congestion Notification, IEEE 802.1Qaz Enhanced Transmission Selection (ETS), IEEE 802.1Qbb Priority Flow Control (PFC), IEEE 802.3ad LACP, IEEE 802.3ae 10Gbit Ethernet, IEEE 802.ap based auto-negotiation and KR startup, IEEE 802.3az Energy Efficient Ethernet (EEE), IEEE 802.3ba 40Gbit Ethernet, IEEE 802.3x Flow Control, IEEE 1588 Precision Time Protocol, IPv4, IPv6 and mixed IPv4/IPv6 network protocols
LAN-Controller – Hinweise Kompatibel mit 10/25/40-Gb-Ethernet-Switches. Die Komponente wird mit einem leeren Käfig ausgeliefert. Optische Transceiver sind kommerzielle Optionen.
HW-Virtualization SR-IOV: Up to 256 Virtual Functions
Offloading CPU Offloads
- RDMA over Converged Ethernet (RoCE)
- TCP/UDP/IP Stateless Offload
- LSO, LRO, Checksum Offload
- RSS (kann im gekapselten Paket erfolgen), TSS, HDS, VLAN-Einfügung / -Entfernung, Empfangsflusssteuerung
- Intelligente Interrupt-Zusammenführung
Service-Weblink https://www.fujitsu.com/emeia/support/
Support Pack Optionen Global verfügbar in den wichtigsten Geschäftsbereichen:
9 x 5, Antrittszeit nächster Arbeitstag
9 x 5, 4 Stunden Reaktionszeit vor Ort (je nach Land)
24 x 7, 4 Stunden Reaktionszeit vor Ort (je nach Land)
Empfohlener Service 7 x 24, Antrittszeit: 4 Std. - Für Standorte außerhalb EMEA wenden Sie sich bitte an Ihren Fujitsu Partner vor Ort.
Support Pack Optionen Global verfügbar in den wichtigsten Geschäftsbereichen:
9 x 5, Antrittszeit nächster Arbeitstag
9 x 5, 4 Stunden Reaktionszeit vor Ort (je nach Land)
24 x 7, 4 Stunden Reaktionszeit vor Ort (je nach Land)
Empfohlener Service 7 x 24, Antrittszeit: 4 Std. - Für Standorte außerhalb EMEA wenden Sie sich bitte an Ihren Fujitsu Partner vor Ort.

Presse