FUJITSU Software BS2000 BS2IDE

Integrierte Entwicklungsumgebung für BS2000 auf Basis von Eclipse™

Built on Eclipse Logo 300x112Die BS2IDE unterstützt den Entwickler von BS2000-Anwendungen bei typischen Aufgaben und integriert dabei die Vorzüge moderner Entwicklungsumgebungen (engl. IDE – Integrated Development Environment). Die BS2IDE vereint die wichtigsten Tools des Software-Entwicklungsprozesses in einer Oberfläche, unterstützt damit den Entwickler im gesamten Software-Entwicklungszyklus und steigert die Produktivität in der BS2000-Softwareentwicklung und –wartung.

Zu den wichtigsten Funktionen zählen:

  • Syntaxbewusste Editoren (u.a. für FUJITSU Software BS2000 SDF-P)
  • Steuerung der Compiler und Binder auf BS2000
  • Anzeige von Fehlerhinweisen direkt in den entsprechenden Source-Zeilen
  • Source oriented, graphical remote debugging (based on FUJITSU Software BS2000 AID)
  • Source-orientiertes, grafisches Remote-Debugging (auf Basis von FUJITSU Software BS2000 AID)
  • FUJITSU Software BS2000 openFT-Verbindung zu BS2000 (Remote System Explorer) Lokale oder entfernte Source-Verwaltung
  • Unterstützung von offenen Versionsverwaltungen (z.B. git)

Die BS2IDE unterstützt die wichtigsten Programmiersprachen im BS2000-Umfeld:

  • FUJITSU Software BS2000 COBOL85 und FUJITSU Software BS2000 COBOL2000 (inkl. ESQL)
  • FUJITSU Software BS2000 Assembler
  • FUJITSU Software BS2000 C/C++

Durch die Verwendung von Eclipse als Basis für die BS2IDE bieten sich Erweiterungsmöglichkeiten in Form von weiteren Plug-Ins. Auch die Integration von bereits genutzten Entwicklungsumgebungen auf Eclipse-Basis ist möglich.

'Eclipse' und 'Eclipse Ready' sind Warenzeichen der Eclipse Foundation, Inc.