FUJITSU Storage ETERNUS DX8900 S4

FUJITSU Storage ETERNUS DX8900 S4

  • Zweckorientierte Hybrid-Storage-Plattform der Enterprise-Klasse zur Konsolidierung von Storage in großen Rechenzentren, denn sie bietet eine modulare Skalierbarkeit, einen führenden Performance-Spielraum und Funktionen für eine anhaltende Business Continuity
  • Max. Anzahl der Controller: 24
  • Max. Anzahl der Laufwerke: 6.912
  • Maximale Speicherkapazität von bis zu 141.558 TB
  • Random Access Performance von bis zu 10 Mio. IOPS

ImgPlaceholder ImgPlaceholder ImgPlaceholder ImgPlaceholder
Flexible Skalierbarkeit hinsichtlich Kapazität und Leistung
Anhaltende Business Continuity
Automatisiertes Management von Daten-Service-Levels
Übergang zu einem All-Flash-Rechenzentrum

Eine zukunftssichere Scale-out-Architektur und Upgrade-Optionen erfüllen gegenwärtige und zukünftige Geschäftserfordernisse. Die flexible Kombination von Flash- und Festplattenspeicher erlaubt unterschiedliche Workloads oder Deployments, und der NVMe-Cache sorgt für maximale Leistung. Das perfekte System für die Konsolidierung von Rechenzentrums-Storage.

Vermeiden von geplanten oder ungeplanten Stillstandszeiten mit Replikation und Storage Cluster. Transparentes Failover ermöglicht 100%ige Datensicherheit und einen unterbrechungsfreien Betrieb sowie eine Systemverfügbarkeit von 99,9999 %. Die intelligente Snapshot-Funktionalität unterstützt sichere Backups.

Steuerung von Anwendungsprioritäten gemäß geschäftlichen Erfordernissen, Minimierung des Verwaltungsaufwands, Automatisierung der Überwachung und Anpassung, um Service-Level zu garantieren und Daten ohne Beeinträchtigung der Leistung zu komprimieren.

Flash-optimiertes RZ-Storage-System mit vollständiger Verwaltungskompatibilität mit ETERNUS SF Managementsoftware

  • ImgPlaceholder
    Flexible Skalierbarkeit hinsichtlich Kapazität und Leistung
    Eine zukunftssichere Scale-out-Architektur und Upgrade-Optionen erfüllen gegenwärtige und zukünftige Geschäftserfordernisse. Die flexible Kombination von Flash- und Festplattenspeicher erlaubt unterschiedliche Workloads oder Deployments, und der NVMe-Cache sorgt für maximale Leistung. Das perfekte System für die Konsolidierung von Rechenzentrums-Storage.
  • ImgPlaceholder
    Anhaltende Business Continuity
    Vermeiden von geplanten oder ungeplanten Stillstandszeiten mit Replikation und Storage Cluster. Transparentes Failover ermöglicht 100%ige Datensicherheit und einen unterbrechungsfreien Betrieb sowie eine Systemverfügbarkeit von 99,9999 %. Die intelligente Snapshot-Funktionalität unterstützt sichere Backups.
  • ImgPlaceholder
    Automatisiertes Management von Daten-Service-Levels
    Steuerung von Anwendungsprioritäten gemäß geschäftlichen Erfordernissen, Minimierung des Verwaltungsaufwands, Automatisierung der Überwachung und Anpassung, um Service-Level zu garantieren und Daten ohne Beeinträchtigung der Leistung zu komprimieren.
  • ImgPlaceholder
    Übergang zu einem All-Flash-Rechenzentrum
    Flash-optimiertes RZ-Storage-System mit vollständiger Verwaltungskompatibilität mit ETERNUS SF Managementsoftware

Produkt Video

Technische Daten

Typ Disk Storage-System der High-End-Klasse für Großunternehmen
Wahlfreie Zugriffsleistung 10 Mio. IOPS
(8 KB Random Read Miss)
Host-Schnittstellen Fibre Channel (16 Gbit/s, 32 Gbit/s)
iSCSI (10 Gbit/s, 1 Gbit/s)
Maximale Plattenlaufwerke 6.912
Maximale Plattenlaufwerke SSD, SAS und Nearline-SAS in einer gemischten Konfiguration (3,5" / 2,5")
Max. Anzahl der SSDs unbegrenzt
Maximale Speicherkapazität der HDD 119,92 PB
Maximale Speicherkapazität der SSD 141,56 PB
Anzahl der Host-Schnittstellen 4-384 Ports [FC (32 Gbit/s, 16 Gbit/s)], 4-192 Ports [iSCSI (10 Gbit/s, 1 Gbit/s)]
Max. Anzahl der Hosts 8.192
Unterstützte RAID-Level 0, 1, 1+0, 5, 5+0, 6
Laufwerkschnittstelle Serial Attached SCSI (12 Gbit/s)
Thin Provisioning Ja
Automatisches Speicher-Tiering Ja
Remote-Copy-Funktion Synchron und asynchron
Support Pack Optionen Verfügbar in den wichtigsten Geschäftsbereichen:
9 x 5, Antrittszeit nächster Arbeitstag
9 x 5, 4 Stunden Reaktionszeit vor Ort (je nach Land)
24 x 7, 4 Stunden Reaktionszeit vor Ort (je nach Land)
Empfohlener Service 7 x 24, Antrittszeit: 4 Std.
Support Pack Optionen Verfügbar in den wichtigsten Geschäftsbereichen:
9 x 5, Antrittszeit nächster Arbeitstag
9 x 5, 4 Stunden Reaktionszeit vor Ort (je nach Land)
24 x 7, 4 Stunden Reaktionszeit vor Ort (je nach Land)
Empfohlener Service 7 x 24, Antrittszeit: 4 Std.

Ressourcen

Analyst Reports

Support-Packs

Software

FUJITSU ETERNUS SF V16.8
Speichermanagementsoftware

Die ETERNUS SF Speichermanagementsoftware unterstützt allgemeine Alltagsabläufe innerhalb der gesamten ETERNUS DX und AF Storage-Infrastruktur. In Verbindung mit der integrierten Verwaltung von ETERNUS DX und ETERNUS AF bietet es dieselbe Benutzerfreundlichkeit für alle operativen Workflows über die komplette ETERNUS DX und ETERNUS AF Serie, von den Entry-Systemen bis hin zu den High-End-Modellen.

Die im hohen Maß automatisierte, intuitiv erlern- und bedienbare grafische Benutzeroberfläche vereinfacht die täglichen Verwaltungsaufgaben wie die Zustandsüberwachung, das Kapazitätsmanagement, Provisioning, die lokale und dezentrale Replikation und Disaster Recovery sowie das Unified-Storage-Management. Zudem trägt die Software zu einer erheblichen Reduzierung des Schulungsaufwands von Administratoren und somit zur Senkung des Kosten- und Zeitaufwands bei.

Ein flexibles und transparentes Lizenzierungsmodell stellt sicher, dass Kunden nur für tatsächlich benötigte Funktionen bezahlen und mit den steigenden Anforderungen bei absehbaren Kosten expandieren können.

FUJITSU ETERNUS SF MA V8.6
Speichermanagementsoftware

ETERNUS SF MA bietet eine benutzerfreundliche Schnittstelle, über die Rechenzentrumsbetreiber die Leistung der Infrastruktur kontinuierlich anhand detaillierter Kennzahlen über eine konsolidierte Anzeige überwachen können. Die Dashboard-Ansicht bietet mehrere Anzeigetiefen an und kann leicht an die Bedürfnisse des Administrators angepasst werden. Dadurch können Administratoren Performance-Abhängigkeiten eindeutig feststellen und so Engpässe auf einfache und bequeme Weise identifizieren.