GTM-THFHTKD
Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2019 >
  6. Fujitsu und PeptiDream nutzen Digital Annealer für Medikamentenforschung

Fujitsu und PeptiDream nutzen Digital Annealer für Medikamentenforschung

München, 30. September 2019
Fujitsu und das Unternehmen PeptiDream haben ein Kooperationsabkommen für die Entwicklung neuer medizinischer Wirkstoffe geschlossen. Um diese entscheidend zu beschleunigen und zu optimieren, nutzt PeptiDream künftig den Digital Annealer von Fujitsu.  

Als Brückentechnologie zwischen klassischen Architekturen und Quanten-Computern ist der Quantencomputing-inspirierte Digital Annealer in der Lage, kombinatorische Optimierungsprobleme von marktrelevanter Größe zu lösen. 

Zurzeit handelt es sich bei den meistgenutzten Präparaten um solche auf Basis extrem kleiner Moleküle. Sie sind leicht zu entwickeln und dabei vergleichsweise kostengünstig. Allerdings haben sie auch oft Nebenwirkungen. Anders bei Arzneistoffen auf Basis großer Moleküle: Sie haben deutlich weniger Nebenwirkungen. Aber sie sind vergleichsweise teuer. 

Das Beste beider Welten bieten Peptide-Entwicklungen. Mit der „In Silico Drug Discovery“-Technologie steht PeptiDream nun ein neuer Ansatz zur Verfügung, der die Entwicklungsarbeit im Hinblick auf Peptide erheblich beschleunigen kann. Möglich macht’s der Digital Annealer, der die ideale Ergänzung zum Know-how von PeptiDream bildet.

Mit der Beteiligung an dieser Initiative wird Fujitsu künftig eine noch stärkere Rolle bei der Entwicklung revolutionärer Technologien dort spielen, wo es auch und vor allem auf die erforderliche Entwicklungszeit und das damit verbundene Kosten-Effizienzverhältnis ankommt.      

Die gesamte englische Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link.

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -dienstleistungen. Mit rund 132.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2018 (zum 31. März 2019) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4 Billionen Yen (36 Milliarden US-Dollar). http://www.fujitsu.com/de/

Über Fujitsu Central Europe (CE)

Fujitsu unterstützt als führender Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter seine Kunden bei allen Aspekten der digitalen Transformation. Dafür kombiniert das Unternehmen IT-Dienstleistungen und Produkte mit zukunftsweisenden digitalen Technologien – wie Künstlicher Intelligenz (KI), dem Internet der Dinge (IoT), Blockchain, Analytics, Digital Annealing sowie Cloud- und Sicherheitslösungen – und schafft zusammen mit seinen Kunden und Partnern neue Werte. Das Produkt- und Service-Angebot kann passgenau auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden – von der Konzeption bis hin zur Implementierung, dem Betrieb und der Orchestrierung von digitalen Ökosystemen. In der Region Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz) erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2017 (zum 31. März 2018) mit circa 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,8 Milliarden Euro. Mit über 10.000 Channel-Partnern in Central Europe verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fujitsu.com/de/

Fujitsu Forum 2019: Besuchen Sie uns vom 6. bis 7. November im ICM München!

Das Fujitsu Forum ist mit über 10.000 Teilnehmern aus mehr als 80 Ländern europaweit das größte Unternehmensevent der IKT-Branche. Unter dem Motto: „Human Centric Innovation – Driving a Trusted Future“ bietet das Fujitsu Forum auch in diesem Jahr wieder informative Keynotes, spannende Co-creation-Workshops und Breakout-Sessions mit Branchenexperten sowie Führungskräften von Fujitsu. Besucher erleben neueste Technologie-Trends aus erster Hand und haben die Gelegenheit, mit Experten und IT-Entscheidern über aktuelle Themen der Branche und Zukunftsvisionen zu diskutieren. Weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie unter https://www.fujitsu.com/de/microsite/forum-2019

Enno Hennrichs

Telefon: Telefon: + 49 (0) 89 23031-627
E-Mail: E-Mail: Fujitsu-PR@fleishmaneurope.com
Unternehmen: FleishmanHillard Germany GmbH

Datum: 30. September 2019
City: München