GTM-THFHTKD
Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2016 >
  6. Experton/West Trax: Fujitsu ist Top SAP HANA Dienstleister

Experton/West Trax: Fujitsu ist Top SAP HANA Dienstleister

10. November 2016

Auf einen Blick:

  • Fujitsu einer der Top-Player unter 51 marktrelevanten SAP HANA-Serviceprovider
  • Aktuelle Publikationen spiegeln die Kompetenz und Expertise von Fujitsu
  • SAP ist ein zentrales Thema beim Fujitsu Forum in München

Jetzt ist es offiziell: Fujitsu gehört zu den besten SAP HANA-Dienstleistern. Das ist das Ergebnis der unabhängigen Analyse „SAP HANA Dienstleister im Vergleich“ der Experton Group (ISG) und West Trax. Die Untersuchung bewertet die Leistungsfähigkeit der in Deutschland aktiven SAP HANA Vendor in insgesamt vier für Fujitsu relevanten Bereichen (Multi-Service Provider, S/4HANA Service Provider, Prozess-Service Provider, Technologie Provider). Hierbei konnte sich Fujitsu unter den insgesamt 51 Marktteilnehmern, als einer der wenigen Anbieter mit einem Ende-zu-Ende-Portfolio, viermal als Leader ganz vorne platziere. 

Die hervorragende Platzierung von Fujitsu ist das Resultat der hohen Kompetenz im Hinblick auf HANA– aber auch des umfassenden Engagements allgemein. So werden im Report die Stärken von Fujitsu vor allem im Ende-zu-Ende-Portfolio, inklusive strategischer Beratung und Umsetzung gesehen. Weitere Stärken sind laut dem Report das kontinuierlich weiterentwickelte SAP HANA Angebot, das auch eigene Innovationen einsetzt, sowie die extrem breite Use-Case-Datenbank. Fujitsu hat außerdem bereits mehrere erfolgreiche S/4HANA Migrationen und Implementierungen durchgeführt. 

Um vorhandene und potenzielle Kunden noch stärker zu unterstützen, bietet Fujitsu aktuell ein White Paper zu S/4HANA sowie einen Insight Guide zu diesem Thema kostenlos an. Das White Paper erklärt detailliert, wie Unternehmen mit SAP HANA und SAP S/4 HANA auf die digitale Überholspur wechseln können, während der Insight Guide wertvolle Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten der Plattform vermittelt. 

SAP HANA ist auch ein zentrales Thema im Rahmen des Fujitsu Forums vom 16. bis 17. November 2016 im ICM in München. Das europaweit größte Unternehmensevent der IKT-Branche bietet neben Executive Keynotes und Expert Talks auch insgesamt 50 Breakout Sessions, bei denen auch SAP eine elementare Rolle spielt. Unter anderem werden Kunden ihre Erfahrungen mit Fujitsu Cloud for SAP HANA- und Process/4-Services aus der Praxis präsentiert, die SAP-Systeme agiler machen und die Basis für eine erfolgreiche digitale Transformation bilden. 

Als offizieller Gold Partner von SAP verfügt Fujitsu über besondere Kompetenz im Consulting und Hosting von SAP-Lösungen. Die Expertise reicht dabei von den besonderen Anforderungen mittelständischer Unternehmen über die zahlreichen SAP-Module bis hin zu einer ausgeprägten Branchenkompetenz. Die offizielle Auszeichnung als Leader in vier der untersuchten Bereiche im Rahmen des unabhängigen Research- und Bewertungsprozesses von Experton und West Trax bestätigt dies auf eindrucksvolle Weise. 

Weitere Informationen erhalten Sie über: 

 

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 140.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2017 (zum 31. März 2018) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,1 Billionen Yen (39 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fujitsu.com/de/

Über Fujitsu Central Europe (CE)

Fujitsu Central Europe (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist ein führender europäischer Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2017 (zum 31. März 2018) mit circa 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,8 Milliarden Euro.
Mit über 10.000 Channel-Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fujitsu.com/de/

Über Fujitsu EMEIA

Fujitsu fördert eine Human Centric Intelligent Society, in der Innovation durch die Integration von Menschen, Informationen und Infrastruktur geschaffen wird. In der Region EMEIA (Europa, Naher Osten, Indien und Afrika) engagieren sich 28.000 Mitarbeiter für die digitale Co-creation, indem sie Geschäftsexpertise mit digitaler Technologie verbinden und neuen Mehrwert für Partner und Kunden schaffen. Fujitsu ermöglicht die digitale Transformation seiner Kunden mit Services, die sich auf Künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und Cloud fokussieren – unterstützt durch IT-Sicherheit. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fujitsu.com/fts/about/

Enno Hennrichs

Telefon: Telefon: + 49 (0) 89 23031-627
E-Mail: E-Mail: Fujitsu-PR@fleishmaneurope.com
Unternehmen: FleishmanHillard Germany GmbH

Datum: 10. November 2016