FUJITSU Software ServerView® Suite

Ihr Schlüssel zu einem effizienten Serverbetrieb

Die Automatisierung von routinemäßigen Verwaltungsaufgaben steigert die Effizienz und Flexibilität Ihrer IT und entlastet IT-Mitarbeiter, sodass sie sich neuen Aufgaben widmen können, die die digitale Transformation unterstützen. Mit der Fujitsu ServerView Suite erhalten Sie ein bewährtes und umfassendes Lösungspaket zur Verwaltung Ihrer Server – von einzelnen Systemen bis hin zu großen Server-Pools – über deren gesamten Lebenszyklus.

  • Konsolidieren Sie ServerView-Funktionen mit dem integrierten Lifecycle Manager, um von vereinfachten, ganzheitlichen und automatisierten Servermanagementprozessen zu profitieren.
  • Steigern Sie die Datensicherheit mithilfe des ServerView Agentless Service und nutzen Sie neue mobile Lösungen, um Verwaltungsinformationen zu erhalten, auch wenn Sie nicht an Ihrem Schreibtisch sitzen.
  • Binden Sie Ihre Fujitsu Server mit ServerView Integration Packs auf einfache Weise in Enterprise-Managementlösungen wie Microsoft System Center, VMware vCenter, CA Technologies oder Nagios ein und sorgen Sie so für Investitionsschutz, während Sie gleichzeitig den Administrationsaufwand verringern.
  • Steigern Sie die Effizienz des IT-Betriebs in heterogenen Rechenzentren mit den umfassenden FUJITSU „Data Center Management and Automation (DCMA)“-Lösungen mit integrierter ServerView Suite.
FUJITSU Software ServerView® Suite - Server Management

Deploy: Erfüllen Sie sämtliche Setup-Szenarien. Zuverlässiges Server-Deployment.


ServerView® Installation Manager
dient zur sicheren Konfigurierung und unbeaufsichtigten Installation von Betriebssystem- und Managementsoftware. Kostenlos und für alle PRIMERGY Server.
ServerView® Scripting Toolkit
ist eine benutzerfreundliche Sammlung von Utility-Programmen und Beispielskripten für die individuelle, skriptbasierte Serverkonfiguration und -installation. Das Toolkit vereinfacht und automatisiert den Konfigurations- und Installationsprozess von PRIMERGY Servern in einer Skripting-Umgebung. Kostenlos und für alle PRIMERGY Server.
ServerView® Scripting Toolkit

Control: Zentralisiert, konsequent überwacht und verwaltet. Physische oder virtuelle Server und physischer oder virtueller Storage.


ServerView® Operations ManagerServerView® Operations Manager
Die zentrale Managementkomponente der ServerView Suite konsolidiert und integriert alle Verwaltungsaufgaben in einem benutzerfreundlichen, web-basierten Tool. Sie überwacht und analysiert physische und virtuelle Server sowie die zugehörigen Infrastrukturkomponenten als Speichererweiterungseinheiten im Netzwerk.
ServerView® Event Manager
Liefert schnelle, zuverlässige und detaillierte Informationen über kritische Serverzustände oder Ausfälle an der zentralen Management-Station. Außerdem stellt die hoch flexible Alarmweiterleitung an verschiedene Empfänger wie Popup, E-Mail, Mobiltelefon oder Pager jederzeit und überall Unterstützung sicher.
ServerView® Performance Manager
überwacht die Nutzung von Serverressourcen. Er ermöglicht eine langfristige Überwachung und Nutzungsanalyse für spezifische Serverkomponenten, hilft Ressourcenengpässe zu erkennen und Servicelevel sicherzustellen.
ServerView® Threshold Manager
liefert präzise Warnungen über die erreichten Auslastungsgrenzen der physischen oder virtuellen Serverressourcen, damit aktuelle Leistungsprobleme leichter erkannt werden können und eine kontinuierliche Serviceerbringung sichergestellt ist.
ServerView® Power Manager
ServerView® Power Manager verbessert die Effizienz des IT-Betriebs und führt durch eine umfassende Überwachung und das Energieverbrauchsmanagement von PRIMERGY Servern zu hohen Energieeinsparungen. Auf alle Funktionen kann entweder über den Operations Manager oder das integrierte PRIMERGY Management zugegriffen werden.
ServerView® RAID Manager
ermöglicht eine einheitliche Administration und Überwachung der hostbasierten Hardware- und Software-RAID-Lösungen, die von verschiedenen Anbietern für PRIMERGY Plattformen bereitgestellt werden.
ServerView® Storage Manager
ist ein einheitlicher Storage Management Service auf Basis von SMI-S, dem Speicherindustriestandard von SNIA. Er blendet die Komplexität der speicheranbieterspezifischen Schnittstellen und Speicheranbindungen aus und liefert präzise Informationen bei der Überwachung von Speichergeräten. Außerdem verfügt er über zusätzliche Managementfunktionen, einschließlich Speicherbereitstellung, Datenreplikationsmanagement und statistische Informationen.

Video: Comprehensive remote control of FUJITSU PRIMERGY and PRIMEQUEST servers

Video: Umfassende Fernsteuerung von FUJITSU PRIMERGY und PRIMEQUEST Servern

Read More

Maintain: Leistungsstarke Tools und Funktionen, um Stillstandszeiten zu verhindern, die Wiederherstellung zu beschleunigen und Kosten zu senken.


ServerView® Remote Management
ermöglicht eine vollständige Fernverwaltung und Fernanalyse von PRIMERGY Servern, unabhängig von ihrem Systemstatus und Standort. Bei einem Ausfall haben Administratoren oder Serviceanbieter Zugriff auf den Server, um auf höchst effiziente Weise Fehlerdiagnosen und Wartungsaufgaben aus der Ferne durchzuführen.
ServerView® embedded Lifecycle Management (eLCM)
unterstützt routinemäßige Verwaltungsaufgaben auf perfekte Weise. eLCM konsolidiert und optimiert die direkt im Server verfügbaren („embedded“) Funktionen von ServerView, ohne externe Medien wie USB / CD / DVD zu erfordern. Systemadministratoren profitieren von vereinfachten, hochgradig integrierten und automatisierten Servermanagementprozessen.
ServerView® embedded Lifecycle Management (eLCM)
ServerView® Update Manager Express
dient zur lokalen Durchführung von Updates auf dem Server mittels bootfähiger Medien. Sie erhalten eine genaue Darstellung der Serverausstattung und können erforderliche BIOS-, Firmware- oder Treiber-Updates „mit nur einem Tastendruck“ ausführen. ServerView® Update Manager bietet eine vollständig automatisierte Verteilung und Installation von Updates im Netzwerk.
ServerView® Asset Manager
erstellt und vergleicht Snapshots des Serverbestands und erkennt schnell Veränderungen an der Serverkonfiguration sowie mögliche Probleme. Er verlängert die ausfallfreie Zeit und trägt zu einem sichereren Betrieb der Systeme bei.
ServerView® PrimeCollect
unterstützt den Endanwender bei der Erfassung und Speicherung von Informationen über die installierte Hardware und Software. Bei Fehlern beschleunigt dies die vom technischen Support von Fujitsu durchgeführte Analyse und führt zu einer drastischen Reduzierung der dafür erforderlichen Wiederherstellungszeit.
ServerView® Online Diagnostics
beinhaltet vorbeugende Komponenten-Belastungstests für Managed Server, sodass mögliche Ausfälle frühzeitig erkannt werden können.
Customer Self Service (CSS)
für PRIMERGY Server hilft dabei, den mit dem Service verbundenen Zeit- und Arbeitsaufwand erheblich zu verringern. Kunden können auf einfache Weise defekte Komponenten identifizieren, Ersatz für diese Komponenten online bestellen und sie selbst austauschen. PRIMERGY Server verfügen standardmäßig über die entsprechenden LEDs auf dem Bedienfeld und an der Rückseite des Servers, damit die CSS-Komponenten schnell ermittelt werden können. Darüber hinaus sind detailliertere und komfortablere lokale Diagnoseverfahren über die ergänzenden Komponenten ServerView® Local Service Panel und ServerView® Local Service Display verfügbar.
ServerView® Local Service Panel
dient zur einfachen, lokalen Bestimmung einer fehlerhaften Komponente an der Vorderseite des Servers. Zusätzlich zu den LEDs des Servers zeigt das Panel eindeutig die Kategorie der defekten Komponente an und ob diese vom Kunden selbst ausgetauscht werden kann.

ServerView® Local Service Display dient zur einfachen Ermittlung des Serverstatus an der Vorderseite des Servers mittels Statusmeldungen und CSS-Informationen.

Enthaltene Verwaltungsprodukte

whiteWie können Sie die alltäglichen Herausforderungen eines Systemadministrators vermindern?

Integrated Remote Management Controller (iRMC S5)

Featured Management Products
 Wie reibungslos können Sie Ihren Serverbetrieb gestalten und in eine Hybrid-IT-Umgebung integrieren?

FUJITSU Software ServerView Integration Packs

FUJITSU Software ServerView Integration packs
 Sind Sie bereit für das softwaredefinierte Rechenzentrum?

FUJITSU Software ServerView Infrastructure Manager

FUJITSU Software ServerView Infrastructure Manager
white
   
Mehr erfahren
 

Integrate: Betreiben Sie PRIMERGY Server in heterogenen Umgebungen bei vollem Investitionsschutz.


Integrate
ServerView® Integration Packs und Best-Practice-Informationen ermöglichen eine nahtlose und einfache Integration von PRIMERGY Servern in Enterprise-Managementsysteme oder in das Lieferantenmanagement. Auf diese Weise können PRIMERGY Server über eine zentrale Managementkonsole als einzigem Kontroll- und Verwaltungspunkt für heterogene Umgebungen überwacht und verwaltet werden.


Dynamize: Vereinfachen und beschleunigen Sie die Bereitstellung von IT-Infrastrukturen. Werden Sie noch flexibler und gestalten Sie Ihren IT-Betrieb noch effizienter.

ServerView® Virtual-IO Manager bewirkt eine drastische Vereinfachung der Aufgaben im Rechenzentrum. Er vereinfacht die Verwaltung von PRIMERGY Rack- und Blade-Servern in LAN- und SAN-Umgebungen ganz erheblich und bietet gleichzeitig höchste Flexibilität bei deren Bereitstellung und Betrieb.

Dynamize

Ressourcen

Downloads

Suchen Sie weitere Informationen oder Unterstützung?

Wir sind gerne für Sie da.