GTM-M952KWL
Skip to main content
  1. Home >
  2. Produkte >
  3. IT-Produkte und Systeme >
  4. Server >
  5. FUJITSU Server PRIMERGY >
  6. Fujitsu Server PRIMERGY Cloud eXtension Familie

FUJITSU Server PRIMERGY Scale-out-Systeme

Plattform für Cloud, HPC und umfangreiches Scale-out Computing

FUJITSU Server PRIMERGY CX Scale-out Systeme sind auf Cloud-Computing-Szenarien, HPC High Performance Computing, Serviceanbieter und große Serverfarmen ausgelegt. Sie stellen eine massive Scale-out x86 Serverleistung für große Rechenzentren bereit und bieten beste Wirtschaftlichkeit hinsichtlich Serverdichte, Energieverbrauch, Optimierung der Wärmeabgabe und geringer Gesamtbetriebskosten.

FUJITSU PRIMERGY CX400 M4 FUJITSU Server PRIMERGY CX400 M4 right side

Der FUJITSU Server PRIMERGY CX400 M4 ist ein modulares Gehäuse für das Fujitsu Multi-Node-Ökosystem, das die Dichte und Effizienz von blade-ähnlichen Servern mit der Unkompliziertheit und den Kostenvorteilen von rackbasierten Systemen bietet. Dies trägt dazu bei, eine skalierbare IT-Infrastruktur zu schaffen, die eine flexible und schnelle Reaktion auf die sich schnell verändernden IT-Anforderungen ermöglicht. Das System mit nur zwei HE beinhaltet hot-plug-fähige und redundante Komponenten und kann mit bis zu vier Serverknoten mit der neusten Generation der Intel® Xeon® Prozessoren ausgerüstet werden, um spezifischen Workloads bestens gerecht zu werden.

Cool-Central® Liquid Cooling Technology Cool-Central® Liquid Cooling

Fujitsus Cool-Central Liquid Cooling Technology für PRIMERGY Scale-out-Server trägt dazu bei, die für die Kühlung erforderliche Energie zu verringern, die Investitions- und Betriebskosten für die Klimatisierung von Rechenzentren (RZ) zu senken und für ein Höchstmaß an Power Usage Effectivness (PUE) zu sorgen. Beide FUJITSU Server PRIMERGY CX400 Knoten sind nun in einer speziellen Version mit Flüssigkeitskühlung erhältlich.