GTM-THFHTKD
Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse>
  5. Partner konfigurieren das Fujitsu Channel-Notebook ihrer Wahl

Partner konfigurieren das Fujitsu Channel-Notebook ihrer Wahl

22. Februar 2017
Im Rahmen der Kampagne für die neuen Notebooks der LIFEBOOK U Serie ruft Fujitsu seine Partner zur Konfiguration des Channel-Notebooks 2017 auf. Über eine spezielle Website (http://www.fujitsu.com/de/channelnotebook) stellt Fujitsu einen Konfigurator zur Verfügung, mit dessen Hilfe jeder Partner das Notebook, von dem er sich die besten Absatzchancen verspricht, konfigurieren kann. Partner können dabei Gerätemerkmale wie zum Beispiel Displaygröße, Arbeitsspeicher oder auch den Wunschpreis frei bestimmen. Die meistgewählte Konfiguration wird ab April 2017 ins value4you Portfolio von Fujitsu aufgenommen.

Neben dem Konfigurator bietet die neue Kampagnenseite auch detaillierte Informationen sowie webbasierte, interaktive Trainings zur U Serie und zum Microsoft Betriebssystem Windows 10. Die ersten 50 Teilnehmer, die sowohl den Konfigurator als auch das Training bis zum 31.3.2017 erfolgreich absolviert haben, erhalten ein hochwertiges Sneaker Sleeve für 14 und 15,6 Zoll Notebooks. Unter allen Fachhändlern, die sowohl den Konfigurator als auch das Training erfolgreich absolviert haben, werden zusätzlich fünf Siegerkonfigurationen verlost.

Im Rahmen der Marketingaktivitäten können Partner außerdem Demosysteme über die Kampagnenseite beziehen und haben so die Möglichkeit, ihre Kunden von den Vorteilen der neuen LIFEBOOK U Serie zu überzeugen. Darüber hinaus liefert die Notebook-Familie selbst sehr gute Verkaufsargumente, denn sie bietet anspruchsvollen Unternehmen die Leistungsanforderungen und die Mobilität, die diese benötigen. Mit Intel Core i-Prozessoren der 7. Generation, DDR4 Arbeitsspeicher, bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit und anwenderzentriertem Sicherheitspaket sind die Geräte LIFEBOOK U Familie auf hohe Leistungsniveaus ausgerichtet. Die als 12,5-Zoll, 14 Zoll und 15,6 Zoll lieferbaren Notebook-Modelle verringern durch ein durchgängiges Familienkonzept die Anschaffungskosten und die Komplexität der IT-Ausrüstung im Unternehmen. Denn sie verfügen über gemeinsame Komponenten wie dem klassischen oder USB Typ-C Port-Replikator, einem gleichen Netzteil, gleichem Tastaturlayout, BIOS sowie Bit-Image über die komplette ultramobile Notebook-Familie hinweg.

Zitat
Louis Dreher, Senior Director Channel Sales Deutschland bei Fujitsu
„Die neue LIFEBOOK U Familie wird in diesem Jahr dem Geschäft mit unseren Partnern wichtige Impulse geben. Denn Flexibilität, Konnektivität und Sicherheit gehören heutzutage zu den am meisten gefragten Funktionen für Business-Notebooks. Zudem sehen die neuen Notebooks wirklich schick aus. Ich bin mir sicher, dass die Siegerkonfiguration des neuen Channel-Notebooks eine echte Bereicherung in unserem value4you Portfolio sein wird.“

Besuchen Sie Fujitsu auf der CeBIT 2017!

Die CeBIT 2017 steht für Fujitsu unter dem Motto „Human Centric Innovation: Digital Co-Creation“. Denn im Zuge der digitalen Transformation führt gemeinsames Gestalten zum Erfolg. In Halle 4, Stand A38 erfahren Sie, wie wir und unsere Partner mit neuen Services, Lösungen und Produkten aktuelle Trends rund um Digitalisierung, IoT, künstliche Intelligenz, Cloud Computing, und IT-Sicherheit unterstützen. Die Fujitsu Laboratories geben allen Besuchern spannende Einblicke in die Forschungs- und Entwicklungsprojekte aus Japan und der ganzen Welt.

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 156.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2015 (zum 31. März 2016) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,7 Billionen Yen (41 Milliarden US-Dollar).

Über Fujitsu Central Europe (CE)

Fujitsu Central Europe (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist ein führender europäischer Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2015 (zum 31. März 2016) mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro. Fujitsu entwickelt und fertigt in Deutschland IT-Lösungen und betreibt hochsichere Rechenzentren. Mit über 10.000 Channel-Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fujitsu.com/de/

Über Fujitsu EMEIA

Fujitsu ermöglicht Kunden, größtmöglichen Nutzen aus dem Einsatz herkömmlicher IT-Systeme (Robust IT) und agiler, innovativer digitalen Lösungen (Fast IT) zu ziehen und sich den entscheidenden Vorsprung im Rahmen des digitalen Wandels zu sichern. Der führende Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen gewährleistet dies durch sein breites Portfolio an Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen. Fujitsu beschäftigt in der Region EMEIA (Europa, Naher Osten, Indien, Afrika) mehr als 29.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.fujitsu.com/fts/about/



Enno Hennrichs

Telefon: Telefon: + 49 (0) 89 23031-627
E-Mail: E-Mail: Fujitsu-PR@fleishmaneurope.com
Unternehmen: FleishmanHillard Germany GmbH

Datum: 22. Februar 2017