Der FUJITSU Service Hub – IT-Services aus einer Hand

Der FUJITSU Service Hub ist die Plattform für Managed IT-Services aus einer Hand. In der zentralen Plattform sind IT-Services integriert, orchestriert und automatisiert. Sie versetzt die Fachabteilungen in die Lage, flexibel all jene IT-Dienste und -Services zu nutzen, die sie im Tagesgeschäft benötigen. Gleichzeitig behält die IT-Abteilung auch bei komplexen Multi-Cloud-Umgebungen den Überblick und damit die volle Kontrolle. Datenschutz und IT-Compliance bleiben gewährt und Schatten-IT spielt keine Rolle mehr. Das gibt Ihnen und Ihren Mitarbeiter*innen die Zeit und die Möglichkeit, die Digitalisierungsreise Ihres Unternehmens aktiv zu gestalten und es fit für die Zukunft zu machen.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten des FUJITSU Service Hub:

IT becomes Service

Ihr Guide in die neue Welt der Managed IT-Services.

Der Trend hin zur Cloud und Hybrid-IT ist unbestritten. Erfolgreiche Unternehmen setzen ganz selbstverständlich unterschiedliche Systeme parallel ein – von On-Premise-Lösungen über Private und Public Clouds bis hin zu den Diensten von Hyperscalern. Doch wie klappt das, auch ohne eine enorme Anpassungs- und Entwicklungsarbeit leisten zu müssen? Ohne personelle Ressourcen dafür abzustellen? Die Antwort lautet: mit Managed IT-Services und einer Plattform, die wie ein Adapter die hybride IT-Welt zusammenbringt.

Erfahren Sie, welche neuen Möglichkeiten der FUJITSU Service Hub bietet. Mit Ihrem Guide in die neue Welt der Managed IT-Services.

IT's TEAm-Time

Innovation neu denken, Services besser orchestrieren.

„Eine Tasse Tee erfrischt den Geist.“ Am 25. März 2021 führten wir eine inspirierende, virtuelle TEAm-Time durch. Im Mittelpunkt stand die Schärfung des Geistes, um mit frischen Ideen die hybride IT-Landschaft zu einem orchestrierten Motor des Fortschritts zu machen.

„Jede IT-Organisation braucht mehr Freiraum für Innovation.“ Steffen Müter, Head of Services Central & Eastern Europe brachte eine agile Perspektive in den TEAm-Room mit ein. Wir bauen den Stress-Level in der IT ab, sagte der gebürtige Ost-Westfale. Das ist wie beim seltenen weißen Tee. Der baut auch Stress ab und wirkt entzündungshemmend. Die verringerte Arbeitslast im Betriebs-Modus setzt neue Kräfte frei. Kräfte, die CIO´s und IT-Verantwortliche für die heranziehenden IT-Innovationen benötigen.

IT-Services neu denken - nachhaltig und zukunftsorientiert

Die IT-Service Welt vor dem FUJITSU Service Hub:

  • Stetig wachsende Anforderungen an die IT
  • Aufsetzen neuer IT-Prozesse langwierig und komplex
  • Schnelle Skalierung oft nicht möglich
  • Erschwerter Datenaustausch zwischen verschiedenen Services
  • Hohe Aufwände in der Systempflege bei gleichzeitigem Ressourcenmangel

Die neue Welt mit dem FUJITSU Service Hub:

  • Eigene und fremde IT-Services sind integriert und automatisiert
  • Prozesse werden orchestriert und zentral gemanagt
  • Zentrale Plattform erzeugt Schnelligkeit in der Bereitstellung und Skalierung von IT-Services
  • Freie Ressourcen für Ihr eigentliches Geschäftsmodell und Innovationen
  • Nutzerfreundliches Customer Service Portal indem Sie z. B. neue Angebote hinzubuchen können

 

Mehrwerte des Fujitsu Service Hubs


Onboarding in Tagen
statt Monaten

Benutzerfreundliches
Serviceportal

Alle relevanten Plattformen
aus einer Hand

Multi-Cloud
Orchestrierung

Vermeidung
des
Vendor-Lock-In

API Integration
des Service Hubs
in DevOps/CI/CD
Konzepte des Kunden

Integration von Servicekatalog,
Serviceportal, Self-Service und
Automatisierung

Große Flexibilität
(z.B.
Compliance-Anforderungen)

Ungeahnte Erweiterungs-
möglichkeiten und
Skalierbarkeit

Höchste Sicherheitsstandards
(DIN EN 50600
Verfügbarkeitsklasse 3)

Durchgängige
Zertifizierung

Kontinuierliche Integration von
kommenden Innovationen


Das klingt smart für Sie – aber jetzt nochmal alles ändern?

Kein Problem, wir arbeiten gerne mit Ihnen zusammen ein maßgeschneidertes Migrationskonzept aus. Denn wir wollen Ihnen auch in der Zukunft mit unseren Technologie-Lösungen vertrauensvoll zur Seite stehen. Sind Sie neugierig geworden?

Service Hub
Top of Page