Software Defined Storage

Angesichts des exponentiellen Datenwachstums suchen Unternehmen heute nach Möglichkeiten, Daten aktiv zu nutzen, um auf dem wettbewerbsintensiven Markt einen Vorsprung zu erzielen. Während Daten in verschiedenen Formaten und an verschiedenen Orten existieren und immer noch in einem beispiellosen Tempo wachsen, erweist sich die softwaredefinierte Speicherung als der Königsweg zur Bewältigung der Herausforderungen im Zusammenhang mit der Datenverwaltung.

Software-Defined Storage Appliances von Fujitsu sind speziell darauf ausgelegt, Unternehmen in die Lage zu versetzen, größere Datenmengen - sowohl strukturierte als auch unstrukturierte - zu verwalten und effektiv zu nutzen, selbst wenn diese über komplexe hybride IT-Umgebungen verteilt sind.

Top of Page