Skip to main content

Fujitsu

Deutschland

Successor product is ETERNUS DX100 S4.

Archived content

NOTE: this is an archived page and the content is likely to be out of date.

FUJITSU Storage ETERNUS DX100 S3

Die skalierbare Fujitsu Storage ETERNUS DX100 S3 bietet eine Funktionalität der Unternehmensklasse für kleine bis mittlere Unternehmen und Zweigstellen zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Dies ist die perfekte Datenkonsolidierungslösung für Servervirtualisierung, E-Mail, Datenbanken und Geschäftsanwendungen sowie für zentralisierte Dateidienste.
  • 3Star Icon - Green IT
  • Logo - Green Policy Innovation - landscape format

Merkmale & Vorteile

Merkmale Vorteile
Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis in der Einstiegsklasse

    • Datenkonsolidierung für Servervirtualisierung, E-Mail, Datenbanken und Geschäftsanwendungen in einem System dank Spielraum bei Leistung und Kapazität
    • Hohe Skalierbarkeit innerhalb des Systems und Upgrade-Optionen auf größere Systeme ermöglichen ein starkes Datenwachstum bei geringeren Wachstumskosten und stellen Investitionsschutz sicher.

    Managementfunktionen der Unternehmensklasse schon in der Einstiegsklasse


      • Umfangreich ausgestattete ETERNUS SF Express Management Suite ohne zusätzliche Kosten für einfache und effiziente Nutzung
      • Systemverfügbarkeit von 99.999%
      • Flexible Disaster Recovery mit Remote Replication und transparentem Failover
      • Intelligente Snapshot-Funktionalität für Backup bereits inklusive.

      Absolut vereinheitlichte Architektur


        • Vereinheitlichung des Zugriffssystems auf SAN- und NAS-Laufwerke zur Verbesserung der ROI
        • Einheitliche Managementfunktionen in der gesamten Produktlinie resultieren in operativer Effizienz
        • Einheitliche Konnektivität unterstützt eine breite Auswahl an Netzwerktypen und viele ihrer Kombinationen
        • Einheitliche Architektur ermöglicht die Kombination von 2,5”- und 3,5”-Festplatten

        Technische Details

        TypEinheitliches Disk Storage-System für kleine und mittelständische Unternehmen
        Host-SchnittstellenFibre Channel (16 Gbit/s, 8 Gbit/s, 4 Gbit/s)
        FCoE (10 Gbit/s)
        iSCSI (10 Gbit/s [10GBase-SR, 10GBase-CR, 10GBase-T], 1 Gbit/s)
        Ethernet (10 Gbit/s, 1 Gbit/s)
        SAS (6 Gbit/s)
        Maximale Plattenlaufwerke144
        SSD, SAS und Nearline-SAS in einer gemischten Konfiguration (3,5" / 2,5")
        Maximale Speicherkapazität2.212 TB
        Anzahl der Host-Schnittstellen2/4/8 Ports [FC, iSCSI, FCoE, SAS, Ethernet (10 Gbit/s)], 4/8/16 Ports [Ethernet (1 Gbit/s)]
        Max. Anzahl der Hosts1.024
        Unterstützte RAID-Level0, 1, 1+0, 5, 5+0, 6
        LaufwerkschnittstelleSerial Attached SCSI (12 Gbit/s)
        Thin ProvisioningJa
        Automatisches Speicher-TieringJa
        Remote-Copy-FunktionSynchron und asynchron

        Für weitere Informationen lesen Sie bitte:

        ETERNUS DX100 S3 data sheet

        ETERNUS DX Comparison Chart

        Datenblätter


        Analysten-Berichte


        Broschüren & Flyer


        Flash & Medien


        White Paper

        Case Studies

        • Deutschland , Industry: Fertigungsindustrie
          LAMY

          Längst hat sich die Marke LAMY auch außerhalb Deutschlands einen Namen gemacht für hochwertige Schreibwaren. Die C. Josef Lamy GmbH existiert seit über 80 Jahren als unabhängiges Familienunternehmen mit Sitz in Heidelberg. Seit 1952 gibt es die Marke LAMY, die ihre Innovationskraft bereits im ersten Jahr mit der völlig neuartigen Füllhalter-Serie LAMY 27 bewies. Spätestens seit den 60er-Jahren etablierte sich das Unternehmen mit einer unverwechselbaren Formensprache, so dass man vom „Lamy Design“ sprach. Mit einer Jahresproduktion von über sechs Millionen Schreibgeräten und einem Umsatz von mehr als 50 Millionen Euro ist Lamy heute nicht nur Marktführer in Deutschland, sondern gehört auch zu den deutschen Designmarken, deren Produkte weltweit eine Sonderstellung einnehmen.Tags: Data Center

        • Deutschland , Industry: IT-Industrie
          GKD Paderborn

          Die 1979 gegründete Gemeinschaft für Kommunikationstechnik, Informations- und Datenverarbeitung betreut als IT-Dienstleister 20 Verwaltungen in den Kreisen Paderborn, Höxter und Teltow-Fläming. Somit profitieren insgesamt 400.000 Bundesbürger in Nordrhein-Westfalen und Brandenburg vom Rechenzentrum und den IT-Services der GKD Paderborn.Tags: Storage Solutions

        • Deutschland , Industry: Öffentliche Dienstleister
          SIGNALIS GmbH

          SIGNALIS bietet vielfältige Lösungen zur maritimen Überwachung des Schiffsverkehrs in Häfen und in der Revierfahrt sowie zur hoheitlichen Überwachung von Territorialgewässern und ausschließlichen Wirtschaftszonen. Website: www.gkdpb.deTags: IT infrastructure

        • Deutschland , Industry: IT-Industrie
          COMback GmbH

          Im Rechenzentrum CITA („Centrum für informationstechnische Angelegenheiten“) im ehemaligen Atombunker der Landesregierung Baden-Württemberg in Oberreichenbach (bei Stuttgart) bietet COMback hochsichere IT-Services an. Alleinstellungsmerkmal der COMback GmbH ist die Zertifizierung aller eigenen Geschäftsprozessen nach ISO 27001 „für hohen und sehr hohen Schutzbedarf“ auf Basis von BSI-Grundschutz. COMback vereint höchste Sicherheitsansprüche – mit Know-how in den Bereichen Notfallvorsorge, Business Continuity, Hochsicherheitshousing und weiteren sicheren Dienstleistungen. Kunden von COMback sind Verwaltungen, Finanzinstitute, Energieversorger, Industrie sowie medizinische Organisationen, Industrieunternehmen und Energieversorger, deren Daten 30 Meter tief unter die Erde und hinter bis zu fünf Meter dicken Mauern mittels modernster Hardware sicher ausgelagert werden.Tags: Storage Solutions

        • Deutschland , Industry: Handel/Großhandel
          DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG

          "Mit der Kombination aus einem leistungsstarken Speichersystem wie der ETERNUS DX410 S2 und hoch performanten PRIMERGY Servern konnten wir unsere SAP-Anwendungen deutlich beschleunigen und die Backup-Zeiten halbieren."Tags: Data Center

          • Prev
          • Next

        Support-Packs

        Support Pack OptionenX - Global verfügbar in den wichtigsten Geschäftsbereichen:
        9 x 5, Antrittszeit nächster Arbeitstag
        9 x 5, 4 Stunden Reaktionszeit vor Ort (je nach Land)
        24 x 7, 4 Stunden Reaktionszeit vor Ort (je nach Land)
        Empfohlener ServiceX - 24 x 7, Reaktionszeit vor Ort: 4 Stunden

        Documents

        Produkt-Supportservices