Präventivmaßnahme: Data Analytics

Ob im Cyberspace oder auf der Erde – eine Entscheidung ist immer nur so gut, wie die Daten, auf denen sie basiert. Fujitsu unterstützt öffentliche Auftraggeber mit Data Analytics-Lösungen. Dabei steht uns nicht nur die eigene Expertise zur Verfügung, sondern auch die der Partner aus unserem starken Ecosystem.

Kachel Data Analytics

Data Analytics

Welche Rolle Daten für Defence spielen

Bewaffnete Drohnen oder Kampfroboter mögen die Zukunft von Defence symbolisieren. Doch die neuen Technologien sind immer nur so gut wie die Daten, mit denen sie arbeiten. Daraus abgeleitete Vorhersagen unterstützen die Entscheidungsfindung. Mit Partnern aus seinem starken Ecosystem – darunter Nuix – schafft Fujitsu die Grundlage für die intelligente Analyse und Nutzung von Daten, um Vorsprung durch Wissen zu schaffen.

Ein Blog von Volker Lippmann/Sebastian Walk

Vom Data Scientist bis zum Chief Data Officer entstehen ständig neue Begrifflichkeiten. Daten rücken in den Mittelpunkt, das gilt für den zivilen Bereich ebenso wie für den militärischen. In jedem Fall gilt: eine Lösung ist immer nur so gut wie die Daten, mit denen sie arbeitet. Als Anbieter von Hard- und Software, Services und Beratung baut sich Fujitsu kontinuierlich ein starkes Ecosystem auf, um Kunden für die wertschöpfende Datennutzung ganzheitliche Angebote aus einer Hand zu machen.

Data Analytics wertet riesige Mengen von strukturierten Daten aus und erstellt mit Hilfe von maschinellem Lernen Vorhersagen zu Ausfällen oder Ereignissen. Predictive Warfare ist die Vorhersage der Handlungen des Gegners während des Gefechts oder einer Operation. Basierend auf erkannten Handlungsmustern analysiert eine trainierte KI das gegnerische Verhalten und verrät die kommenden Aktionen. Der Entscheider ist dem Gegner also immer einen Schritt voraus.

In puncto Datenanalyse kooperieren wir zum Beispiel mit den Spezialisten von Nuix. Die Software kommt vor allem in der Beweismittel-Auswertung zum Einsatz und unterstützt IT-Forensik, Cybersicherheit oder staatliche Informationsbeschaffung. Ein praktischer Use Case kann beispielsweise das Überführen von Nutzern sein, die extremistische Bilder mit Waffen oder Symbolen verbotener Organisationen auf ihrem Rechner oder mobilen Endgerät haben.

Wie sehen die technischen Voraussetzungen aus? Grundsätzlich wird es in einer sich digitalisierenden Welt immer schwerer, den faktischen Bedarf an Lizenzen und Rechenleistung vorherzusagen. Daher passt Fujitsu seine zertifizierte Nuix-Appliance flexibel und skalierbar an den Bedarf des Anwenders – darunter deutsche Sicherheitsbehörden und Justizorgane – an. Wir bieten eine vorkonfigurierte Einheit aus Hardware, Software und dem dazugehörigen Service. Wie viele Lizenzen er braucht, entscheidet der Anwender. Und: die Plattform arbeitet Daten-agnostisch.

Was macht diese Appliance möglich? Sie führt strukturierte, semistrukturierte und unstrukturierte Daten zusammen und stellt alle relevanten Informationen einheitlich und nutzerfreundlich bereit.

ABM Blog - DataAnalxtics - Nuix

Viele Nutzer verstehen Informationen besser, wenn diese visualisiert werden

Stichwort Nutzerfreundlichkeit: Viele Anwender verstehen Informationen besser, wenn diese visuell dargestellt werden. Dafür bietet sich das Werkzeug ManageNow for Data Analytics an, mit dem sich jede Art von Datenanalyse visualisieren lässt. Ob es um herkömmliche statistische Reports, KPI Dashboards oder das Erstellen von Lagebildern geht – ManageNow macht Daten verständlich und unterstützt dabei, auch in stressigen Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Richtige Entscheidungen – das Adjektiv „richtig“ bezieht sich hierbei nicht nur auf die Gegenwart, sondern auch auf die Zukunft. So zählt es zu den Aufgaben des Kommandos Strategische Aufklärung (KSA), Krisen früh zu erkennen. Das ist umso besser möglich, je genauer sich die Zukunft beschreiben lässt. Der Schlüssel dazu ist die intelligente Nutzung aus der Analyse unterschiedlichster Daten.

Fujitsu ist langjähriger Dienstleister für den Verteidigungssektor in Japan, Großbritannien und Australien. Unabhängig vom geografischen Einsatzort gilt eines immer: Sicherheit und Verteidigung finden zunehmend im Cyber- und Informationsraum statt. Bereiten wir uns gemeinsam darauf vor!>