Besuchen Sie unser Demo Center

Von modernsten Rechenzentrumssystemen und Endgeräten bis hin zu den neuesten serviceorientierten Multi-Cloud-Angeboten und branchenspezifischen Lösungen – im Demo Center auf dem Fujitsu Forum 2019 ist für jeden Besucher etwas dabei. Nutzen Sie die Chance, die neuesten Innovationen von Fujitsu und unserem globalen Partnern live zu erleben.

Als besonderes Highlight präsentieren wir dieses Jahr auch eine Mini-Version unserer DTCs (Digital Transformation Center), die wir derzeit in München, London, New York und Tokio betreiben. Unsere Besucher können hier die einzigartige Co-creation-Methode von Fujitsu – Human Centric Experience Design –in Aktion sehen.

Im Mittelpunkt stehen digitale Innovationen in Schlüsselbranchen wie Fertigung, Handel, Mobilität, Finanzdienstleistungen und öffentlicher Sektor. Darüber hinaus zeigen wir ein Portfolio von echten End-to-End-Services, die von Multi-Cloud-Lösungen und dem digitalen Arbeitsplatz bis hin zu Enterprise-Anwendungen, Cybersicherheit und globaler Servicebereitstellung reichen. Und wie immer finden Sie hier auch wichtige Produktneuerungen, angefangen mit den flexiblen Lightweight-Clients der letzten Generation bis hin zu den leistungsfähigsten und effizientesten Servern und Storage-Lösungen.

Bitte planen Sie also Ihre Agenda für das Fujitsu Forum so, dass Sie genügend Zeit für diese hoch informativen und inspirierenden Demonstrationen haben. Besprechen Sie Ihre ganz spezifischen Herausforderungen mit fachkundigen Vertretern von Fujitsu und unseren globalen Partnern. Gerne unterstützen wir Sie auch bei Ihrer Planung für 2020 und darüber hinaus.

Co-creation in DTCs (Digital Transformation Center)

Fujitsu begleitet die digitalen Transformationsprojekte seiner Kunden durch co-creating in DTCs (Digital Transformation Center) Dabei analysieren Business-Experten des Kunden gemeinsam mit Technologie-Experten von Fujitsu spezifische betriebswirtschaftliche Herausforderungen, um dann Konzepte und praktische nächste Schritte zu deren schnellen Umsetzung zu entwickeln.

Die Ausstellungsschwerpunkte auf dem Fujitsu Forum 2019:

  • Ein Popup-DTC mit Schlüsselelementen der realen DTCs in München, London, Tokio, New York und Sydney.
  • Kunden können Workshops vorbuchen, die speziell auf ihre Business-Herausforderungen zugeschnitten sind. Bei diesen Intensiv-Workshops nutzen wir die Fujitsu HXD-Methode und -Tools (Human Centric Experience Design), die gezielt für digitale Transformationsprojekte entwickelt wurden. Dieser Ansatz hat sich bereits in hunderten Kundenprojekten in Japan und auf der ganzen Welt bewährt.
  • Der Entwicklungsprozess wird dabei auf 75-Zoll-Displays abgebildet. Die Ideen der Teilnehmer werden protokolliert und lassen sich beliebig rekombinieren, um zu neuen Ergebnissen zu gelangen.
Financial Services

Industries

Flexible Fertigung dank anpassungsfähiger Lösungen

Nehmen wir als Beispiel ein Fertigungsunternehmen, das seinen gesamten Produktionsprozess flexibler gestalten möchte, um schneller auf unkalkulierbare Nachfrageschwankungen reagieren und seine Stückzahlen variieren zu können. Entscheidende Elemente zur Bewältigung dieser Herausforderung sind eine Engineering-to-Order Lösung sowie die Verknüpfung der Fertigung mit Vertriebsdaten. Ein weiterer wichtiger Punkt ist eine transparente Produktion mit Statusinformationen, die von der Übersicht über das gesamte Werk bis hinunter zur einzelnen Maschine reichen. Darüber hinaus möchte dieses Unternehmen den Durchsatz und die Maschinenauslastung mithilfe digitaler Assistenzsysteme maximieren. So kann es besser auf die zunehmende Nachfrage nach einer stärkeren Individualisierung der Fertigung reagieren, bei der hochautomatisierte, KI-gesteuerte Qualitätssicherungsprozesse das menschliche Auge ersetzen.

Das kommt Ihnen bekannt vor? Dann sollten Sie das diesjährige Fujitsu Forum besuchen. Dort zeigen wir Folgendes:

Manufacturing

Produktionsplanung

  • In-Memory-Planung und finite Planung mit grafischer Echtzeit-Visualisierung auf Basis des Produktionsplanungssystems Glovia.

Statusbasierte Überwachung

  • Umfassender und transparenter Überblick über den Produktionsstatus auf Werksebene mit unserem intelligenten Dashboard.

Digitale Assistenzsysteme

  • Implementierung von Best-Practices durch Erfassung, Optimierung und Visualisierung von Werksdaten für Prognosen der Auswirkungen auf die Kundenfertigung mit Colmina.
  • Steigerung der Auslastung und Effizienz von Robotern und Maschinen durch Quantum Inspired Computing (Digital Annealer).
  • Reduzierung ungeplanter Stillstandszeiten und Erhöhung der Produktionsqualität durch Optimierung des gesamten Fertigungsprozesses bei laufendem Betrieb sowie KI-gesteuerte Fehlererkennung.

Qualitätsmanagement

  • Ablösung manueller Qualitätsprüfungen durch automatisierte, KI-gesteuerte Prozesse mit der Fujitsu Advanced Image Recognition (FAIR).

Innovationen für Geschäftsprozesse

  • Engineering-to-Order-Lösung auf Basis der SAP Cloud-Plattform.
  • Automatisierung von Workflows mit Robotic Process Automation und der Fujitsu RunMyProcess-Plattform.

Weitere Informationen

Fujitsu – Future Mobility Accelerator

Neue Kundenanforderungen und innovative Technologien bestimmen die Zukunft der Mobilität. Im Rahmen unseres Co-creation-Konzepts möchten wir mit Ihnen die Zukunft der Mobilität gestalten. Gemeinsam können wir neue Mobilitätsperspektiven entwickeln, die zum Wohle unserer Gesellschaft einen Ausgleich zwischen den ökologischen Herausforderungen und den Realitäten des modernen urbanen Lebens schaffen.

Auf dem Fujitsu Forum stellen wir unseren Future Mobility Accelerator vor, der Lösungen aus dem Automobil-, Transport- und Versorgungssektor kombiniert, um die raschen Veränderungen im Mobilitätsmarkt zu meistern. Wir würden uns freuen, Sie im Demo Center begrüßen zu dürfen, wo Sie unsere vernetzten Services im praktischen Einsatz sehen und unsere 3D-Mobilitätslösungen der Zukunft erleben können.

Die Ausstellungsschwerpunkte auf dem Fujitsu Forum 2019:

  • Nahtlose, sichere Identifizierung mit PalmVein und FIDO, einer vertrauenswürdigen und einfachen Mensch-Maschine-Schnittstelle.
  • Mobility-as-a-Service – Kosteneinsparungen und Beitrag zum Umweltschutz durch Verkehrsoptimierung mit dem Digital Annealer.
  • Autonomes Fahren – Plattformservices für die Echtzeitverarbeitung mit Dracena.
  • OTA (Over the Air) – der sicherste Update-Service für das Fahrzeugmanagement.
  • Seeverkehrsmanagement – mit KI-basierter proaktiver Risikoerkennung.
  • Optimierung von Investitionen in Mobilfunknetze – 5G.

Weitere Informationen

Connected Retail

Worum geht es bei Connected Retail?

Das wichtigste geschäftliche Ziel jedes Handelsunternehmens ist natürlich der Verkauf von Produkten an den Kunden. Ist dieser zufrieden, weil ihm das Unternehmen einen umfassenden, auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Service geboten hat, kehrt er in den Laden bzw. zur Website zurück, um dort erneut einzukaufen.

Es geht um einen Service, auf den der Kunde sich verlassen kann.

Fujitsus Mission ist, alles miteinander zu verknüpfen, damit diese Verkäufe (immer wieder) zustande kommen: Lieferkette und Backoffice sind ständig mit dem Lager und dem Ladengeschäft verbunden, um eine flexible Reaktion auf die Kundennachfrage zu ermöglichen.

Das verstehen wir unter Connected Retail.

Wir transformieren die gesamte Betriebsumgebung so, dass Produkte problemlos verlagert werden können, damit sie garantiert am richtigen Ort zu richtigen Zeit (physisch oder virtuell) zum Verkauf bereitstehen.

Grundvoraussetzungen zur Erreichung dieses Ziels (Verkauf) sind neben optimaler Effizienz und Performance die Qualifikationen und das Wissen des Verkaufspersonals sowie ein überzeugendes In-Store- und Online-Einkaufserlebnis. Dazu ist innovative Technologie im Laden, in der gesamten Lieferkette, im Backoffice und auch im Web erforderlich. Nur so können wir die Kaufwünsche der Kunden zuverlässig erfüllen.

Weitere Informationen

Finanzdienstleistungen

Sind Ihre IT-Lösungen agil genug, um die Qualität Ihres Kundenservice zu verbessern?

Finanzdienstleister müssen flexibler auf die Routineanforderungen ihrer Kunden eingehen.

Fujitsu arbeitet bereits seit über 45 Jahren mit Finanzunternehmen zusammen und pflegt dabei einen produktiven Austausch hochinnovativer Perspektiven, Visionen und Co-creation-Lösungen und -Services. Auf diese Weise können wir Banken und Versicherern effektive Unterstützung bei ihrer Transformation zu daten- und technologiegetriebenen, agilen Unternehmen mit konsequenter Kundenorientierung bieten.

Sie möchten mehr dazu erfahren? Besuchen Sie uns vor Ort und sehen Sie, wie wir die Zukunft Ihres Unternehmens mit digitalen Lösungen transformieren können, die auf die Anforderungen unserer Kunden aus dem Finanzdienstleistungssektor zugeschnitten sind.

Weitere Informationen

Public Sector

Vernetzungskonzepte spielen bei der digitalen Transformation eine entscheidende Rolle. Im öffentlichen Sektor verändern und verknüpfen sie unter anderem Verwaltungsprozesse, Betriebsmodelle und Kommunikationskanäle zwischen Bürgern und Behörden. Fujitsu hat frühzeitig auf die komplexen Veränderungen reagiert und einen vernetzten Lösungsansatz entwickelt, der diese neuen Herausforderungen gezielt erfüllt: Connected Services. Innovative Smart-City-Lösungen ermöglichen beispielsweise die nachhaltige und intelligente Steuerung und Optimierung der Verkehrsflüsse und Energieversorgung in Städten und ländlichen Gebieten. Portale im Bereich öffentliche Bildung integrieren nahtlos und sicher ein breites Angebot an digitalen Inhalten und optimieren die Medienverfügbarkeit für Schüler und Lehrer. Smart-Police-Lösungen ermöglichen Polizeibehörden den einfacheren Zugang zu Beweismitteln und tragen damit zum Ermittlungserfolg bei.

Public Sector

Mit seinem Connected-Services-Konzept unterstützt Fujitsu seine Kunden mit ganzheitlicher Beratung und gemeinsamen Initiativen zur Entwicklung integrierter, maßgeschneiderter, aktueller, branchenspezifischer und vernetzter Services und Lösungen.

Die Ausstellungsschwerpunkte auf dem Fujitsu Forum 2019:

  • Smart City
  • Smart Police
  • Education

Weitere Informationen

Offerings Marketing – Services

Enterprise Applications

Anwendungen sind der Lebensnerv jedes Unternehmens und bilden die Grundlage der digitalen Transformation. Diese unverzichtbaren Systeme steigern die Produktivität, erhöhen die Kundenzufriedenheit und ermöglichen digitales Wachstum.

Die erheblichen Veränderungen, die derzeit bei Geschäftsmodellen, Kundenanforderungen und im Wettbewerbsumfeld stattfinden, zwingen führende Anbieter zu einer Neuausrichtung ihrer Anwendungsstrategien.

Besuchen Sie den Demobereich für Enterprise-Anwendungen und erleben Sie live, wie wir im Rahmen unseres Co-creation-Konzepts Ihr digitales Transformationsprojekt mit ServiceNow, Oracle und SAP zum Erfolg führen können.

Enterprise Applications

Fujitsu ServiceNow

Fujitsu unterstützt Unternehmen auf der ganzen Welt bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsprojekte mit größerer Sicherheit und weniger Risiko – und hilft ihnen damit, von den Vorteilen einer lückenlosen digitalen Transformation zu profitieren.

Ein wichtiger Faktor bei der Digitalisierung ist die Entwicklung der Servicemanagements. Als Global Elite Partner von ServiceNow optimieren wir Servicemanagementprozesse im gesamten Unternehmen.

Weitere Informationen

Fujitsu Oracle

Vereinfachen Sie Ihre Implementierung der Oracle Cloud

Der Markt hält heute zahlreiche neue Herausforderungen bereit. Die Erwartungen und Anforderungen von Kunden wie auch von Mitarbeitern steigen ständig. Veränderungen finden schlagartig statt. Um in diesem Umfeld zu überleben, müssen Sie agil sein und schnell reagieren können. Mit seinem umfassenden Know-how für die Implementierung von Oracle- und Cloud-Services-Lösungen unterstützt Sie Fujitsu bei der Planung Ihrer Zukunft mit der Cloud und liefert Ihnen ROI-Analysen sowie eine passende Roadmap.

Besuchen Sie uns auf dem Forum und wir zeigen Ihnen, wie wir die optimale, sichere Oracle-Umgebung für Ihre Anforderungen konzipieren und implementieren. Zudem zeigen wir, wie wir Ihre Oracle-Workloads in die Cloud verlagern und dabei Zeitaufwand und Risiken durch Automatisierung reduzieren. Außerdem erfahren Sie, wie wir Sie mit laufenden Managed-Services für Ihre OCI-Cloud und Ihre Oracle-Anwendungen unterstützen.

Weitere Informationen

Fujitsu SAP

Sichern Sie den Erfolg Ihres Digitalisierungsprojekts mit SAP

Die digitale Transformation ist eine Herausforderung, der sich viele Unternehmen stellen müssen. Die Umsetzung ist komplex und erfordert die Synchronisierung von Technologie- mit Fachbereichen, die Integration neuer und alter Technologie sowie die Einführung von Innovationen an problematischen Stellen, wobei auch Risiken eingegangen werden müssen. Erfahren Sie, wie Sie Fujitsu dabei unterstützt, das Potenzial Ihres SAP-Anwendungsportfolios optimal auszuschöpfen.

Weitere Informationen

Digital Workplace

Ihre Mitarbeiter fordern mehr Selbständigkeit und Eigenverantwortung und möchten ihre Arbeitszeit selbst einteilen. Deshalb müssen Sie analysieren, wie sie ein attraktives Umfeld für sie schaffen, das sie wirkungsvoll unterstützt. Zur Sicherung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit wird es darüber hinaus immer wichtiger, Talente und kreative Mitarbeiter gewinnen und entwickeln.

Mit motivierten Mitarbeitern als Backbone Ihres Unternehmens können Sie ein überragendes Kundenerlebnis bieten und die neuesten Technologien mit kreativer Freiheit nutzen. Diese Talente unterstützen Sie bei der Erreichung Ihrer Wachstumsziele von heute und der Transformation Ihres Unternehmens von morgen.

Die Ausstellungsschwerpunkte auf dem Fujitsu Forum 2019:

  • Arbeitsplatzberatung / Arbeitsplatzanalyse
  • Workplace Anywhere – der Weg in die Cloud und der Evergreen-Ansatz
  • Virtuelle Desktops aus der FJ Cloud – vDaaS
  • Demonstration eines intelligenten Citrix-Arbeitsplatzes
  • Demonstration von VMware Workspace One
  • Productivity Suite und der Evergreen-Ansatz
  • PalmVein-Autorisierung
  • Buddy Connect - Mitarbeiterwohlbefinden
  • Fujitsu Service Desk
  • Selfoss und GPMO
  • Vor-Ort-Services und -Analysen

Weitere Informationen

Hybrid IT & Multi-Cloud

Zur Wahrung Ihrer Wettbewerbs- und Wachstumsfähigkeit im Zeitalter der rasch fortschreitenden Digitalisierung müssen Sie Ihr Unternehmen zu einer vernetzten, intelligenten Organisation transformieren. Entscheidend für den Erfolg ist dabei eine beschleunigte Multi-Cloud-Einführung mit einem Hybrid-IT-Modell.

Informieren Sie sich im Bereich Hybrid-IT & Multi-Cloud und profitieren Sie von marktführenden Analysen, Lösungen und Partnerschaften, um Ihr Unternehmen schnell voranzubringen. Highlights:

  • Ihre Multi-Cloud – die Kombination innovativer Cloud-Services und -Technologien.
  • Multi-Cloud Management & Sicherheit – Entwicklung eines nahtlosen und sicheren Cloud-Ökosystems.
  • Cloud-Lösungen – Transformation von Infrastruktur, Anwendungen und Services in der Cloud.
  • AWS, Microsoft Azure, Oracle Cloud & VMware – optimale Nutzung der führenden Plattformen.

Wir bieten Ihnen einen Vorgeschmack auf Ihre Multi-Cloud an unserer Eistheke! Stellen Sie Ihre Farbkombination zusammen und genießen Sie ...

Weitere Informationen

Multi-Cloud

Enterprise & Cyber Security

Die digitale Transformation führt dazu, dass viele Unternehmen Cloud-Computing, das Internet der Dinge und andere neue Technologien nutzen, um sich Wettbewerbsvorteile zu sichern. Diese neuen Techniken bringen zwar unbestreitbare Vorteile, vergrößern aber auch die Angriffsfläche für Cyber-Attacken und erfordern einen stärkeren Fokus auf Datenschutz und Compliance-Anforderungen.

Fujitsu hilft Ihnen bei der Sicherung der Ressourcen und Daten Ihres Unternehmens gegen Cyber-Kriminalität und stärkt Ihre Resilienz gegenüber Hackerangriffen. Unsere „intelligence“-basierte Cyber-Security-Lösung bietet ein neues Konzept zur Analyse und Bekämpfung dieser Gefahren. Mit unserer Unterstützung sind sie für alle Entwicklungen gerüstet, die die Reputation und den finanziellen Erfolg Ihres Unternehmens gefährden könnten.

Die Ausstellungsschwerpunkte auf dem Fujitsu Forum 2019:

  • SOC in a Box (Security Operation Center) – eine Demonstration unserer Managed Security Services, die Leistungen wie Passive Threat Assessments sowie Threat Intelligence and Analytics oder unsere neue Security Orchestration Automated Response umfassen.
  • Identity and Access Management und Privileged Access Management Services.
  • Multi-Cloud Security Services.

Weitere Informationen

Global Service Delivery Unit

Die globale Wirtschaft schläft nie und das gilt auch für Unternehmen, die Teil dieser Wirtschaft sind. In unserer „Always on“-Welt ist echter Rund-um-die-Uhr-Support gefordert: sicher, zuverlässig, kostengünstig und in der gewünschten Sprache. In der IT-Branche ist die globale Service-Bereitstellung seit einigen Jahren der Schlüssel zu Erfüllung dieser Forderung. Was die Servicequalität anbetrifft, hat sie ihre Stärken und Schwächen. Stellen Sie sich vor, die Potenziale globaler Lieferservices könnten wirklich nahtlos miteinander verbunden werden. Die Fujitsu Global Service Delivery Unit macht genau das.

Sie verbindet unsere Kunden mit einer Vielzahl von skalierbaren End-to-End-Services – ohne Kompromisse. Mit der Vernetzung von 100 Ländern agieren wir auf globaler wie auch auf lokaler Ebene und bieten das Beste beider Welten. Und wir sprechen 40 Sprachen – Sie können also sicher sein, dass Sie auch verstanden werden.

Global Service Delivery Unit

Die Ausstellungsschwerpunkte auf dem Fujitsu Forum 2019:

Virtual Reality Experience:

  • Realitätsnahe Darstellung der Global Service Delivery Unit von Fujitsu.
  • Demonstration des Global Service Delivery Modells von Fujitsu und dessen umfassender und integrierter Funktionalität.
  • Demonstration der konsequent globalen Ausrichtung unseres Denkens und Handelns.

Offerings Marketing – Products

Client Computing Devices

Fujitsu verfügt über eines der umfassendsten Portfolios von Client-Computing-Systemen und bietet damit alles zur Sicherung des Unternehmenserfolgs und der maximalen Effizienz am Arbeitsplatz. Profitieren Sie von einer agilen, technologiebasierten und sicheren Arbeitsumgebung, die Ihre Anforderungen erfüllt und entscheidenden Mehrwert für Ihr erfolgreiches Unternehmen bringt.

Die Ausstellungsschwerpunkte auf dem Fujitsu Forum 2019:

  • LIFEBOOK U939X – leichtestes und kleinstes Convertible mit ganztägiger Akkulaufzeit und Datenschutzfunktionen.
  • FUJITSU PC ESPRIMO G558 – All-in-One-Gerät mit FUJITSU Display P24-9 TE.
  • Thin-Client-Lösungen – hochsichere biometrische Anmeldefunktionen, die auf dem individuellen Handflächenvenenmuster basieren.
  • Szenarien für den Arbeitsplatz der Zukunft mit unterschiedlichen Clean-Desk-Varianten.
  • INTELLIEDGE Showcase – Edge Computing Gateway für Echtzeit-Kommunikation und Schutz vertraulicher Daten.
  • FUJITSU Workstations CELSIUS M770 und CELSIUS C780.

Weitere Informationen

Data Center Systems

Vom Core zur Cloud: Hybrid-IT

Die Welt steigt auf Hybrid-IT um. Ein Hybrid-IT-Konzept bietet oft hohe Flexibilität in Bezug auf die Nutzung von IT-Ressourcen. Aber ein Mix von internen IT-Systemen und verschiedenen externen Cloud-Services verursacht häufig neue Probleme aufgrund der unterschiedlichen IT-Managementansätze. Hinzu kommen betriebswirtschaftliche Komplexität durch Kostenkontrolle und interne Verrechnung von IT-Services. Ausgangspunkt für Hybrid-IT-Strukturen ist die Einführung einer softwaredefinierten Architektur. Fujitsu löst diese Herausforderungen durch die Kombination von Servern, Storage-Systemen und Netzwerktechnologien aus seiner eigenen Entwicklung oder von Technologiepartnern wie Extreme Networks und Broadcom.

Weitere Informationen

Integrierte Systeme der Serie PRIMEFLEX

Fujitsu bietet diese Lösung als maßgeschneidertes Paket mit projektspezifischer Integration aller Komponenten oder als integrierte Systeme unter der Bezeichnung PRIMEFLEX. Mit PRIMEFLEX stellt Fujitsu ein breites Spektrum vorkonfigurierter, vorintegrierter und vorgetesteter Systeme bereit, die Risiken minimieren, Time-to-Value-Zyklen verkürzen, die Betriebseffizienz erhöhen und die Kosten für den Rechenzentrumsbetrieb senken. PRIMEFLEX deckt wichtige Nutzungsszenarien wie Virtualisierung, Cloud-Computing und Hybrid-IT-Implementierungen ab.

Die Ausstellungsschwerpunkte auf dem Fujitsu Forum 2019:

  • ZINRAI Deep Learning System auf Basis von DLU™ – für die schnellere und effizientere Durchführung von Tiefenanalysen.
  • HCI für den Core- und Edge-Bereich auf der Grundlage von Referenzarchitekturen und Appliances, die auf VMware, Microsoft, Nutanix basieren.
  • Hybrid-IT-fähige, konvergente und hyperkonvergente Infrastrukturen für SAP HANA und attraktive Zusatzservices.

Weitere Informationen

Management von Rechenzentren

Ein softwaredefiniertes Rechenzentrum ermöglicht die hochflexible Bereitstellungen von IT-Ressourcen wie Rechenleistung, Speicherkapazitäten und Netzwerkverbindungen. Trotzdem müssen IT-Administratoren sich um die Überwachung, den Betrieb und die Aktualisierung von Hardware-Instanzen kümmern. Der FUJITSU Infrastructure Manager (ISM) ist ein effizientes Komplett-Tool zur Steigerung der Produktivität von Administratoren. Der ISM ist integraler Bestandteil vieler PRIMEFLEX-Lösungen.

Der Enterprise Service Catalog Manager (ESCM) unterstützt Unternehmen bei der unkomplizierten Umwandlung von intern vorhandenen IT-Ressourcen zu einem „As-a-Service“-Modell und deren Integration in Cloud-Services von Drittanbietern. Ein Servicekatalog in einem Marketplace (vergleichbar mit einem App-Store) bietet den Anwendern konsistenten Zugang zu allen Services.

Rechenzentrum

Fujitsu x86 Server

Unabhängig davon, wie intensiv Sie die Digitalisierung Ihres Unternehmens vorantreiben möchten oder davon, wie groß Ihr Unternehmen ist – Großkonzern mit mehreren Standorten oder kleines bis mittleres Unternehmen mit Platz- und Budgeteinschränkungen – mit der richtigen Serverwahl kann Ihre IT zu dem Business Enabler werden, den Sie sich schon immer gewünscht haben. Mit unseren PRIMERGY und PRIMEQUEST Servern bringen Sie Ihr IT-Backend auf den neuesten Stand und rüsten sich für alle Herausforderungen der Zukunft.

Die Ausstellungsschwerpunkte auf dem Fujitsu Forum 2019:

Server

Die Ausstellungsschwerpunkte auf dem Fujitsu Forum 2019:

  • Neue Managementstrategie für moderne Rechenzentren (ISM).
  • Management für mehrere Clouds und lokale Umgebungen (ESCM).

Jede IT-Infrastruktur, ob inhouse oder extern, braucht ein solides Fundament. Daher bietet Fujitsu seine eigenen Server und Speichersysteme an.

Enterprise Platform Services – Großrechner-Kompetenz

Hochzuverlässige Mainframes dienen bei vielen Kunden als Backbone ihrer gesamten IT-Umgebung und als Basistechnologie für ihre digitale Transformation.

Fujitsu bietet ein umfassendes Enterprise-Portfolio von innovativen Hardware- und Software-Infrastrukturlösungen und Services wie z. B. Third Party Mainframe Services und Data Center Management and Automation Solutions. Wir unterstützen die Kunden bei ihren Digitalisierungsvorhaben und können auf Wunsch verschiedene Mainframe-Technologien zusammenführen.

Fujitsu investiert in die kontinuierliche Anpassung moderner Schnittstellen für vernetzte Microservices und kann so dafür sorgen, dass der Mainframe als hochsicherer, unternehmenskritischer Teil in einer modernen Welt mit Cloud, Edge Computing, SI, Blockchain, Big Data Management, DevOps und DCMA erhalten bleibt. Fujitsu hat zudem die „Fujitsu Academy“ zur Weiterbildung von IT-Spezialisten auf allen Ebenen gegründet.

Die Ausstellungsschwerpunkte auf dem Fujitsu Forum 2019 beinhalten:

  • BS2000 Highlight: neu eingeführte BS2000 SE Infrastruktur SE710 und SE310.
  • BS2000 Highlight: neu gegründete Abteilung „BS2000 Co-Creation Projects“.
  • TPS Highlight: das neue Fujitsu Enterprise PostgreSQL unterstützt Enterprise-Plattformen.
  • DCMA Highlight: Lösungen für Self-Driving Data Center.

Weitere Informationen

Enterprise Platform Services (EPS)

Storage-Lösungen

Daten bilden die Basis für die Betriebsabläufe in unserer digitalen Welt. Stellen Sie sich vor, Sie können sich die besten Storage-Systeme leisten – unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens. Stellen Sie sich eine Storage-Technologie vor, die wachsende Mengen digitaler Geschäftsdaten unterstützt, egal ob sie im Edge-Bereich, im Core-Bereich oder in der Cloud vorgehalten werden – und das alles bei unterbrechungsfreiem, sicherem Zugriff. Stellen Sie sich Speichersysteme vor, die aus der neuen Wirtschaftlichkeit und Effizienz der Flash-Technologien schöpfen können. Stellen Sie sich automatisierte Backup- und Archivierungslösungen vor, die Ihre Geschäftsdaten vor Systemausfällen und Ransomware schützen, während sie gleichzeitig die Kosten und Anstrengungen für den Datenschutz reduzieren.

Besuchen Sie unseren Stand auf dem Fujitsu Forum 2019 und sehen Sie mit eigenen Augen wie aus Phantasie Realität wird: Verwandeln Sie Ihre Speicherlandschaft in einen wahren Wegbereiter für das Wachstum, die Effizienz und Kontinuität des digitalen Geschäftsbetriebs.

Die Ausstellungsschwerpunkte auf dem Fujitsu Forum 2019:

  • Unser aktualisiertes Primärspeicher-Portfolio ETERNUS.
  • Datenschutzlösungen für die digitale Welt.

Weitere Informationen