23. Juni 2022 - Wien

Data & Storage Days 2022

Storage Days 2022 Location

23. Juni 2022 - Region Österreich

 
Location Wien

Copyright: © Hofburg Wien

Hofburg in Wien

Wer in der Wiener Hofburg tagt, tanzt oder feiert, bewegt sich auf historischem Boden. Bis zum Jahr 1918 war sie die kaiserliche Residenz der Habsburger. Heute bietet sie, ausgestattet mit modernster Technik, den stilvollen Rahmen für Veranstaltungen. Eine exklusive Location für unsere Data & Storage Days 2022 in Wien. Kostenfreie Parkmöglichkeiten sind vor Ort gegeben.

Beste Bedingungen für Veranstaltungen nach 800 Jahren Bautätigkeit

Der Hofburg-Komplex entstand zwischen dem 13. und 21. Jahrhundert. Bis zum 20. Jahrhundert haben alle österreichischen Kaiser und Regentin Maria Theresia ihre architektonischen Spuren in der Hofburg hinterlassen. Unter Franz Joseph I. erhielt sie im Zuge der Stadterneuerung und dem Bau der Ringstraße ihr heutiges Erscheinungsbild. Die historischen Räume blieben in ihrem Originalzustand, der die unterschiedlichen Epochen widerspiegelt und stehen unter Denkmalschutz. Seit dem 21. Jahrhundert erweitert eindrucksvolle Glasarchitektur und modernste Technik das Raumangebot der Wiener Hofburg und schafft so eine einzigartige Symbiose zwischen Historie und Moderne.

Wien und Hofburg sind Weltspitze

Die Hofburg Vienna bildet den idealen Rahmen für Veranstaltungen von 50 bis 4.900 Personen. Der prunkvolle Festsaal bietet bis zu 1.210 Personen Platz. Der Zeremoniensaal, einst Thronsaal der Habsburger, fasst maximal 500 Gäste. Auf 17.000 Quadratmetern stehen 35 Veranstaltungsräume unterschiedlicher Größe zur Verfügung. Großzügige Ausstellungsflächen, Büros, Presseräume, Garderoben und Lounges ergänzen das Angebot.

Jetzt anmelden

    • Anfahrt Location Wien

      Adresse: Heldenplatz, 1010 Wien, Österreich

      Anfahrt: Die Hofburg liegt in der Wiener Innenstadt und ist öffentlich bestens erreichbar. Zwei U-Bahnstationen, Autobus und Straßenbahn sind nur wenige Schritte entfernt.

      Öffentliche Anfahrt vom Flughafen:

      City (CAT) Airport Train Vienna International Airport bis Station „Wien Mitte“ (16 min), Anschluss mit U3/U4 (5 min)

      Öffentliche Anfahrt innerhalb von Wien:

      U-Bahn: Station U3 „Herrengasse“, Gehzeit zur Hofburg: 5 min
      City Bus, Station Michaelerplatz, Gehzeit zur Hofburg 3min

      Parkplatzsituation: Autofahrer können den PKW auf naheliegenden Garagenplätzen parken.
      Folgende Parkgaragen liegen in Gehentfernung zur Hofburg Vienna: Garage am Museumsquartier (5 min), Garage Opernringhof (5 min), Garage Robert-Stolz-Platz (5 min), Garage am Schmerlingplatz (10 min)

Link zur Location: https://www.hofburg.com/

AnfahrtParkplatzsituation

Kommunikationspart (optional)

Bitte wählen Sie:

Ausstellung StorageDays

Ausstellung und Live-Demo:

Wir haben unsere frisch gelaunchten ETERNUS-Lösungen zum Anschauen und Anfassen im Gepäck. Nutzen Sie die Ausstellung, um unsere ETERNUS-Lösungen live zu sehen. Treffen Sie unsere Experten zu den neuen Fujitsu Storage Systemen und Lösungen oder mit unseren Technologie-Partnern Commvault, Veeam, Veritas oder Suse. Gern können Sie auch einen Termin im Vorfeld vereinbaren. Von 10:30 Uhr – 12:30 Uhr, in den Pausen und ab 17 Uhr stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich hierzu kurz per Mail an Alexander.Tlusti@ts.fujitsu.com / 0049 511/8489 1040.


Konrad Stöckel

Konrad Stöckel | Entertainer, Zauberer, Wissenschaftscomedian

Weißer Kittel, Albert Einstein-Wuschelfrisur und spektakuläre Experimente: >> Konrad Stöckel ist Comedian, Moderator, Zauberkünstler, Verdammt-Verrückte-Dinge-Tester. Er ist aus diversen Fernseh- und Liveshows als der verrückte Wissenschafts-Comedian bekannt. Neben abgefahrenen Versuchen und den wohl beklopptesten Experimenten, die je auf einer Bühne stattfanden, gibt es spannende Sachen zu erfahren, viel zu staunen und selbstredend auch mehr denn je zu lachen. Er wird in Essen, Innsbruck, Celle, Wien und Heilbronn dabei sein.

Deshalb haben wir Konrad Stöckel für Sie gebucht:

• Der stimmungsvolle Entertainer hat nicht nur den charmanten Schalk im Nacken, sondern auch jede Menge wunderliches Wissen im wilden Wirsing.
• Mit seinem kreativen Programm versetzt er Sie garantiert in Staunen – und trainiert Ihre Lachmuskeln.
• Konrad Stöckel weiß, wie er Sie mit einem krachenden Feuerwerk der verrücktesten Live-Experimenten begeistern kann!


Kommunikationspart Vortrag mit Prof. Dr. Gunter Dueck

Vortrag mit Prof. Dr. Gunter Dueck

Die „Implikationen der Digitalisierung“ sind vielfältig – manchmal sehr überraschend oder auch verwirrend. Prof. Dr. Gunter Dueck, freischaffender Schriftsteller und Speaker sowie ehemaliger Mathematik-Professor und CTO, beleuchtet in seinem Vortrag die unzähligen Facetten der Digitalisierung philosophisch, verblüffend und mit einer großen Prise Humor. Freuen Sie sich auf einen herausragenden Redner mit der Gabe, eine Vielzahl an Impulsen zu geben und einen Vortrag, der bestimmt ein einzigartiges Erlebnis wird. Weitere Informationen zu Prof. Dr. Dueck finden Sie >> hier.

Deshalb haben wir Prof. Dr. Gunter Dueck für Sie gebucht:

• Seine Vorträge sind ein einzigartiges Erlebnis, gespickt mit verblüffenden Perspektivwechseln sowie detailreichen Ausführungen.
• Speaker Gunter Dueck hat sehr philosophische Ansätze und versteht es, komplexe Zusammenhänge simpel zu erklären.
• Ein herausragender Redner mit der Gabe, eine Vielzahl an Impulsen zu geben und dies stets mit einer große Prise Humor zu versehen.

Unser Sicherheits- und Hygienekonzept für Ihren sicheren Besuch der Data & Storage Days 2022

Die Gesundheit aller Teilnehmerinnen und Teilnehmern liegt uns am Herzen. Die Planung und Durchführung der Data & Storage Days 2022 erfolgt stets unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Hygiene-Regeln. Ein Auszug zu unseren Maßnahmen:

  • Zutritt nur mit elektronischen negativen Testnachweis hinsichtlich einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2
  • Möglichkeiten für einen Schnelltestservice direkt vor Ort
  • Vor Ort erfolgt eine durchgehende Überwachung & Betreuung durch einen Hygienebeauftragten