GTM-M952KWL
Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. Ressourcen >
  4. News >
  5. Press releases >
  6. 2019 >
  7. Fujitsu ist erneut führend im Gartner Magic Quadrant für Datacenter Outsourcing und Hybrid Infrastructure Managed Services

Fujitsu ist erneut führend im Gartner Magic Quadrant für Datacenter Outsourcing und Hybrid Infrastructure Managed Services

München, July 12, 2019
Fujitsu ist von Gartner einmal mehr zum führenden Anbieter im Rahmen des Gartner Magic Quadrant for Data Center Outsourcing and Hybrid Infrastructure Managed Services in Europa ernannt worden. Zum nunmehr siebten Mal in Folge kann das Unternehmen sich hier positionieren. 

Fujitsus Ansatz zur Beschleunigung der digitalen Transformation besteht darin, individuelle, Multi-Cloud- und Hybrid-Lösungen in Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern gemeinsam zu entwickeln. Mit zunehmender Relevanz der Cloud sind Fujitsu-Kunden, die die Cloud bereits nutzten, um sich wettbewerbsfähiger zu positionieren, nun auch bereit, den nächsten Schritt zu gehen, und ganze Branchen damit zu transformieren. 

Im Bericht vom 18. Juni 2019 stellten die Analysten von Gartner fest, dass die Nachfrage nach Managed Services für Rechenzentren stark steigen wird. Der Grund: Die Nutzer möchten ihre  Rechenzentren verkleinern und stärker von den Möglichkeiten professioneller Cloud-Service-Anbieter profitieren. Wer sich im Gartner-Quadranten als führendes Unternehmen positionieren will, benötigt spezifische Kenntnisse zur Marktausrichtung und entwickelt Kompetenzen, um diese Position zu halten. Führende Firmen prägen den Markt, anstatt ihm zu folgen.

Weitere Informationen erhalten Sie außerdem über:

Weitere Informationen zu den Pressemitteilungen erhalten Sie:

Pressekontakt Schweiz:

Krenz Marketing Services GmbH 
Opfikonerstrasse 63 
8304 Wallisellen 

Telefon +41 44 830 10 16 
Mobile: +41 79 770 76 69 

E-Mail: carsten.krenz(at)krenzmarketingservices.ch 

Social Media Links:

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -dienstleistungen. Mit rund 132.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2018 (zum 31. März 2019) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4 Billionen Yen (36 Milliarden US-Dollar). http://www.fujitsu.com/de/

Über Fujitsu Central Europe (CE)

Fujitsu unterstützt als führender Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter seine Kunden bei allen Aspekten der digitalen Transformation. Dafür kombiniert das Unternehmen IT-Dienstleistungen und Produkte mit zukunftsweisenden digitalen Technologien – wie Künstlicher Intelligenz (KI), dem Internet der Dinge (IoT), Blockchain, Analytics, Digital Annealing sowie Cloud- und Sicherheitslösungen – und schafft zusammen mit seinen Kunden und Partnern neue Werte. Das Produkt- und Service-Angebot kann passgenau auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden – von der Konzeption bis hin zur Implementierung, dem Betrieb und der Orchestrierung von digitalen Ökosystemen. In der Region Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz) erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2017 (zum 31. März 2018) mit circa 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,8 Milliarden Euro. Mit über 10.000 Channel-Partnern in Central Europe verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fujitsu.com/de/

Enno Hennrichs

Telefon: Telefon: + 49 (0) 89 23031-627
E-Mail: E-Mail: Fujitsu-PR@fleishmaneurope.com
Unternehmen: FleishmanHillard Germany GmbH

Datum: 12 July, 2019
City: München