Skip to main content

Fujitsu

Österreich

Fujitsu würdigt Innovationen im Channel mit den siebten jährlichen SELECT Partner Innovation Awards

München, 15. Oktober 2020


Auf einen Blick:

  • Gewinner des prestigeträchtigen Innovationspreises ist der Virtualisierungsspezialist Cutter aus Großbritannien, dahinter folgen West Medica aus Österreich und Napakeo aus Frankreich
  • Das deutsche Unternehmen SANCluster bekommt den Preis für „Europas besten Servicepartner“ und Computacenter wird als „Bester CE Partner“ ausgezeichnet 
  • Alle Preisträger werden dem Partner Advisory Board von Fujitsu beitreten, um die zukünftige Channel-Strategie von Fujitsu mitzugestalten

Fujitsu hat zum siebten Mal in Folge die begehrten SELECT Partner Awards verliehen. Gesamtsieger und Gewinner des SELECT Innovation Awards ist die Cutter Group aus Großbritannien. Dahinter landeten der österreichische Automatisierungsspezialist für digitale Mikroskopie West Medica und das französische Digital-Signage-Unternehmen Napakeo. Cutter erhält den Preis für ein Projekt zur Umgestaltung einer Schulinfrastruktur, die sehbehinderten Schülern Fernunterricht ermöglicht. West Medica setzt Fujitsu Hardware für Künstliche-Intelligenz-Module ein, die den strengen Vorschriften im Gesundheitswesen entsprechen. Diese kommen in Laboren auf der ganzen Welt bei Ferntests zum Einsatz, die medizinische Fragestellungen zu COVID-19 bis hin zu Knochenmarkserkrankungen unterstützen. Das französische Unternehmen Napakeo erhält die Auszeichnung für ein System für ein Fremdenverkehrsamt, das auf die Pandemie-spezifischen Anforderungen zugeschnitten ist, indem es einen digitalen Informationspunkt mit Desinfektionsmittelspendern kombiniert. 

Auszeichnungen für zwei deutsche Unternehmen

Auch zwei deutsche Unternehmen haben sich dieses Jahr besonders hervorgetan: SANCluster bekommt den Preis als „Europe Best Service Provider 2020“. Das Unternehmen wird als bester Dienstleister in Europa ausgezeichnet, der sich besonders mit dem sich ändernden Käuferverhalten im Zuge der Digitalisierung auseinandersetzt. Computacenter erhält aufgrund seines außerordentlichen Wachstums die Ehrung als „Best CE Partner 2020“. 

Die jährlichen Fujitsu SELECT Innovation Awards würdigen digitale Transformationsprojekte von Vertriebspartnern, die einen erheblichen Mehrwert für Kunden schaffen, indem sie im Rahmen von Co-creation das Produkt- und Dienstleistungsportfolio von Fujitsu mit ihren eigenen, einzigartigen Fähigkeiten kombinieren. 

Aufnahme ins Fujitsu Partner Advisory Board

Fujitsu möchte die Expertise der siegreichen Partner nutzen: Die zwölf Gewinner der Fujitsu Partner Awards 2020 sind eingeladen, dem neu gegründeten Fujitsu Partner Advisory Board beizutreten. Diese neue Gemeinschaft außergewöhnlicher Partner-Vertreter soll Fujitsu bei der Definition und Priorisierung seiner zukünftigen Channel-Strategie sowie bei Markteinführungsplänen unterstützen, indem sie ihre komplementären Fähigkeiten und Erfahrungen einbringen.

Santosh Wadwa Head of Product Channel Sales, Fujitsu Europe, kommentiert: „Dieses Jahr war für unsere Branche unglaublich schwierig. Viele unserer Partner sind mit sich drastisch veränderten Märkten und sich ändernden Kundenanforderungen konfrontiert, aber sie passen sich an und erfinden sich neu, um die Herausforderung zu meistern. Die diesjährigen Preisträger und unser Ökosystem als Ganzes zeigen weiterhin, dass wir gemeinsam stärker sind – und dass wir als Gemeinschaft zusammen über die geeigneten Instrumente verfügen, um den sich wandelnden Anforderungen gerecht zu werden.“

Alle Gewinner auf einen Blick:

Award Gewinner    2020
Best UK&I Partner 2020 VIADEX Ltd Dieser Partner hat Fujitsu weiterhin neue Kunden gebracht und verzeichnet trotz äußerst schwieriger Marktbedingungen ein Wachstum von fast 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Best CE Partner 2020  Computacenter    Dieser große SELECT Infinity Partner verzeichnet außerordentliches Wachstum.
Best Channel led Countries Partner 2020 Merlin Computers Dieser Partner hat mehrere Rollen im gesamten Partner-Ökosystem inne, vom Distributor, Systemintegrator, Serviceanbieter bis hin zum langjährigen vertrauenswürdigen Fujitsu-Partner.
Best Western Europe Partner 2020 SJ-Solutions Dieser Partner hat nicht nur gute Ergebnisse erzielt, sondern gemeinsam mit Fujitsu eine innovative Lösung mit einem ökosystemorientierten Ansatz erarbeitet.
Best Nordics Partner 2020 Printcom Dieser Partner aus Finnland kann auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Printcom hat ehrgeizige Wachstumsziele und arbeitet mit Fujitsu daran, seine datengesteuerte Transformationsstrategie umzusetzen.
Best Eastern Europe Partner 2020  “GST” (MSK Group) Dieser Partner hat ein innovatives Smart City-Projekt auf der Grundlage von Fujitsu-Rechenzentrumsprodukten durchgeführt.
Europe Best Digital Infrastructure Partner 2020 Cipal Schaubroeck, Belgium Der Gewinner in dieser Kategorie hat außergewöhnliche Ergebnisse im Rechenzentrumsgeschäft vorzuweisen.
Europe Best Service Provider 2020 SANCluster, Germany  Die Digitalisierung verändert den Vertrieb und Verkauf, und auch die Partner verändern sich. Diese neue Preiskategorie ehrt einen Dienstleister, der auf diesem Gebiet großartige Ergebnisse erzielt hat.
Europe’s Rising Star 2020 Harel Technologies, Israel  Mit dem Rising Star Award wird ein Partner ausgezeichnet, der in den ersten Jahren der Partnerschaft einen hohen Umsatz verzeichnet sowie Loyalität und Engagement bewiesen hat.
SELECT Innovation Award Finalist 2020 WestMedica
SELECT Innovation Award Finalist 2020 Napakeo
SELECT Innovation Award Winner 2020 Cutter Group

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 156.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2015 (zum 31. März 2016) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,7 Billionen Yen (41 Milliarden US-Dollar).
Weitere Informationen unter www.fujitsu.com/global/

Über Fujitsu Central Europe (CE)

Fujitsu Central Europe (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist ein führender europäischer Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro. Fujitsu entwickelt und fertigt in Deutschland Notebooks, PCs, Thin Clients, Server, Speichersysteme sowie Mainboards und betreibt hochsichere Rechenzentren. Mit rund 10.300 Channel-Partnern, davon 8.000 in Deutschland, 1.800 in Österreich und 500 in der Schweiz, verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fujitsu.com/at/

Über Fujitsu EMEIA

Fujitsu ermöglicht Kunden, größtmöglichen Nutzen aus dem Einsatz herkömmlicher IT-Systeme (Robust IT) und agiler, innovativer digitalen Lösungen (Fast IT) zu ziehen. Der führende Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen gewährleistet dies durch sein breites Portfolio an Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Arbeitsplatzsystemen über Rechenzentrumslösungen und Managed Services bis hin zu Software und Lösungen aus der Cloud reicht. Fujitsus Vision einer Human Centric Intelligent Society zielt auf eine nachhaltige Gesellschaft, die den Menschen in den Mittelpunkt jeglicher Informations- und Kommunikationstechnologie stellt. Fujitsu EMEIA ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe und beschäftigt in dieser Region (Europa, Naher Osten, Indien, Afrika) mehr als 29.000 Mitarbeiter.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.fujitsu.com/at/.

Michael Erhard

Telefon: Telefon: +49 (0)89 62060-1316
E-Mail: E-Mail: michael.erhard@ts.fujitsu.com
Unternehmen: Fujitsu Central Europe

Enno Hennrichs

Telefon: Telefon: + 49 (0) 89 23031-627
E-Mail: E-Mail: Fujitsu-PR@fleishmaneurope.com
Unternehmen: FleishmanHillard Germany GmbH

Datum: 15. Oktober 2020
City: München