Skip to main content
  1. Hjem >
  2. Om Fujitsu >
  3. Nyheter >
  4. Pressemeldinger >
  5. 2011>
  6. Fujitsu bietet Business Analytics in Echtzeit mit Multiknoten-Umgebung

Fujitsu bietet Business Analytics in Echtzeit mit Multiknoten-Umgebung

München/ Madrid, November 09, 2011

Fujitsu präsentiert eine der weltweit ersten von SAP zertifizierten Multiknoten-Umgebungen für SAP HANA™. Damit setzt das Unternehmen neue Maßstäbe hinsichtlich der Echtzeit-Datenanalyse für geschäftsrelevante Entscheidungen. Die neue Lösung wird heute erstmals auf dem Fujitsu Forumin München sowie der parallel stattfindenden SAPPHIRE® NOW and SAP TechEd-Konferenz in Madrid vorgestellt.

 

Die hochverfügbare und skalierbare Plattform ermöglicht eine Echtzeit-Analyse einer enormen Menge an Transaktionsdaten. Damit können Unternehmen neue Trends und Muster aufspüren und so umgehend auf sich verändernde Marktbedingungen reagieren. Fujitsu erweitert die Hochverfügbarkeit der SAP HANA-Plattform sowie die In-Memory Datenbankgröße um den Faktor 8. Damit ist das Unternehmen einer der ersten SAP-Partner, der einen Multiknoten-Betrieb für Rechenzentrumsumgebungen bietet. Firmen sind nun in der Lage, basierend auf einer validierten Rechenzentrumsinfrastruktur von Fujitsu, mehrere Terabytes an Daten in Echtzeit zu verarbeiten.

Eine schnelle Implementierung in die bestehende Infrastruktur ist nicht zuletzt durch die SAP-Zertifizierung sämtlicher Komponenten gewährleistet, darunter Fujitsu PRIMERGY Server, NetApp Speichersysteme sowie dedizierte Netzwerkinfrastruktur.

 

SmartStart für SAP HANA

Für einen schnellen Einstieg in die In-Memory-Technologie und Echtzeit-Datenanalyse bringt Fujitsu SmartStart for SAP HANA auf den Markt – eine Lösung für die Implementierung, mit der sich die Einführungszeit auf nur wenige Tage verkürzt. Die Technologien sind vorinstalliert, vorkonfiguriert und basieren auf vordefinierten Anwendungsszenarien. Dadurch können sie bereits innerhalb von rund fünf Tagen für ein operatives Reporting sowie eine effiziente Analyse genutzt werden. Die erste von mehreren geplanten Lösungen von Fujitsu SmartStart for SAP HANA umfasst eine schnelle Implementierung für das Reporting und die Analyse von SAP ERP-Anwendungen und SAP HANA. SAP Rapid Deployment bietet Kunden eine bessere Planbarkeit bei ihren Projekten sowie eine nahtlose Integration in bestehende Infrastrukturen.

 

Insbesondere Abteilungen wie das Controlling profitieren bereits innerhalb kürzester Zeit von Fujitsu SmartStart for SAP HANA. Dank verschiedener Szenarien zur Profit-Analyse können Controller innerhalb von Sekunden anstatt von Stunden reagieren. Gleichzeitig lässt sich die Wirtschaftlichkeits-Analyse bis auf die Materialebene herunterbrechen. Dies ermöglicht eine im Vergleich zu klassischen objektbasierten Datenbanken deutlich bessere Datenauswertung.

 

Fujitsu erhielt bereits Mitte des Jahres die SAP-Zertifizierung für SAP HANA für seine Rechenzentrumstechnologien. Im September 2011 eröffnete das Unternehmen ein weltweites Demo Center für SAP HANA. Kunden erhalten dort tiefe Einblicke in die Technologie und erfahren vor Ort, wie SAP HANA ihre Geschäftsabläufe beschleunigen kann.

 

O-Ton Jens-Peter Seick, Senior Vice-President, Product Development Group bei Fujitsu Technology Solutions:„Wir haben die Belastbarkeit der SAP HANA Plattform noch einmal erhöht, damit Unternehmen, die auf eine Echtzeit-Datenumgebung migrieren, ihre Geschäftsanalysen noch weiter beschleunigen können. Mit dem Multiknoten-Support für SAP HANA bieten Fujitsu Unternehmen, die von konventionellen datenbankbasierten Technologien upgraden wollen, das Mittel der Wahl.“

 

O-Ton Stefan Sigg, Senior Vice President, In-Memory Platform bei SAP:„Mit der Zertifizierung von SAP HANA für seine Multiknoten-Umgebung unterstreicht Fujitsu seine Bedeutung als einer der führenden SAP-Partner. SAP und Fujitsu verbindet eine langjährige Zusammenarbeit, in deren Rahmen wir gemeinsam Technologien immer wieder für den Massenmarkt erschließen. Mit dem neuen Multiknoten-Support für SAP HANA und der innovativen SmartStart-Lösung für SAP HANA hilft Fujitsu Unternehmen dabei, gewaltige Datenmengen in Echtzeit zu analysieren und für Unternehmensentscheidungen heranzuziehen.“

 

 

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

 

Twitter: http://twitter.com/Fujitsu_DE

Facebook: http://www.facebook.com/Fujitsu.DE

 

Fujitsu-Blog: http://blog.de.ts.fujitsu.com

 

Fujitsu-Newsroom: http://de.fujitsu.com/newsroom

 

Über Fujitsu

Fujitsu ist einer der führenden internationalen Anbieter von ITK-basierten Geschäftslösungen. Mit rund 170.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in 100 Ländern. Ein weltweites Netzwerk von System- und Services-Experten, hochverlässliche Computer- und Kommunikationsprodukte und modernste Mikroelektronik liefern den Kunden einen echten Mehrwert. Im Geschäftsjahr 2010 (zum 31. März 2011) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,5 Billionen Yen (55 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.fujitsu.com

 

 

Über Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu Technology Solutions ist der führende europäische IT-Infrastruktur-Anbieter. Mit seinem Angebot für Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie für Privatkunden ist das Unternehmen in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas, des Nahen Ostens und auch in Indien vertreten. Im Rahmen seiner strategischen Ausrichtung auf „Dynamic Infrastructures“ bietet das Unternehmen ein umfassendes Portfolio an IT-Produkten, Lösungen und Services – von PCs und Notebooks über Rechenzentrumslösungen bis hin zu Managed Infrastructure und Infrastructure-as-a-Service. Fujitsu Technology Solutions beschäftigt über 13.000 Mitarbeiter und ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://de.ts.fujitsu.com/aboutus

 

Pressekontakt:

Fujitsu Technology Solutions

Blandina Mangelkramer, Senior Manager Public Relations Germany

Tel.: + 49 (0) 89 62060-4485

media.relations@ts.fujitsu.com

 

Fleishman-Hillard Germany GmbH

Robert Belle

Tel.: + 49 (0) 89 23031-627

Fax: + 49 (0) 89 230 31-631

fujitsu-PR@fleishmaneurope.com

Tjenester

Løsninger

  • Infrastrukturløsninger
  • Virksomhets- og teknologiløsninger
  • Bransjeløsninger

Country Selector

Norway

Change

World Map