Skip to main content
  1. Home >
  2. Support>
  3. Proaktive Wartung

Proaktive Wartung

Neben der hochqualitativen Optik sind in Dokumentenscannern auch Motoren, Zahnräder, Antriebsriemen, Lager und Achsen als Teile der Papier transportierenden Mechanik eingebaut. Um den einwandfreien, optimalen Einsatz dieser Bauteile sicherzustellen und Ausfälle zu vermeiden, ist ihre regelmäßige Wartung von Nöten. Dies ist speziell bei Produktions-Scannern, die auf hohe tägliche Auslastung ausgelegt sind, der Fall.

Proaktive Wartung empfiehlt sich den Kunden, die Produktions-Scanners in Betrieb haben oder große Dokumentenmengen scannen und auf geschäftskritische Art und Weise vom ordnungsgemäßen Betrieb Ihrer Dokumentenscanner abhängig sind. Die proaktive Wartung ist ein vorausschauender Geräteservice, welcher gegen Leistungseinbußen schützt, die wiederum ungeplanten Ausfall und steigende Betriebskosten zur Folge haben können.

Der Rahmen dieses Services

Die proaktive Wartung umfasst den geplanten Besuch eines Technikers, der bei Bedarf die folgenden Arbeitsschritte durchführt:

  • Demontage
  • Tiefenreinigung des Scanner (Entfernung von Heft-/ Büroklammern, Papierresten, Staub, Farbe, Lösungsmittel)
  • Schmieren der beweglichen Teile
  • Austausch abgenutzter oder verschlissener Bauteile
  • Implementierung technischer Änderungen* und Firmwareaktualisierungen (wenn sinnvoll)
  • Wiederzusammenbau
  • Nachkalibrierung der Optik und des Beleuchtungspegels
  • Justagen und Tests
* Technische Änderungen sind als regelmäßige Änderungen an den Produktspezifikationen zu verstehen, die dazu dienen, die Geräteleistung zu steigern, neue Funktionen zu ermöglichen und die Verlässlichkeit des Geräts zu erhöhen (im Vergleich zur Originalproduktspezifikation). Diese Änderungen können in Form von Firmwareaktualisierungen oder Austausch bzw. Modifikation von Gerätebauteile erfolgen. Die Umsetzung dieser Neuerungen hält Ihre Scannerhardware auf dem neuesten Stand in Sachen Produktivität.

Wiederkehrende proaktive Wartung

Vorteile der proaktiven Wartung

Regelmäßige proaktive Wartung kann von vielfältigem Nutzen sein:

  • Beständig höhere Bildqualität – reduziert die Häufigkeit des nochmaligen Scannens ganzer Dokumentenstapel und damit Kosten
  • Gleichmäßig hoher Dokumentendurchsatz – erhält hohe Produktivität
  • Verringerung der Stillstandszeit
  • Kostenersparnis bzgl. der Verbrauchsmaterialien
  • Ausschluss unvorhergesehener Kosten
  • Verlängerung der Lebensdauer des Geräts

Zyklen proaktiver Wartung

Als ungefähre Richtlinie empfehlen wir die proaktive Wartung in folgenden Intervallen:

 
Produktgruppe Empfehlung
Scanner für Arbeitsgruppen, Abteilungen und Netzwerke Alle 2-3 Jahre oder nach ungefähr 500.000 Scans (was früher zutrifft)
Produktions-Scanner geringen Volumens Jedes Jahr oder nach 1 Mio. Scans (was früher zutrifft)
Produktions-Scanner mittleren Volumens Jedes Jahr oder nach 2 Mio. Scans (was früher zutrifft)

Diese Empfehlungen gehen von korrekter Bedienung und regelmäßiger Reinigung nach Handbuch durch den Nutzer, sowie der Verwendung von holzfreiem oder Holz enthaltendem A4/Letter Papier aus. Kunden, die bei Verwendung eines Produktions-Scanners OCR (Schrifterkennung) oder ähnliche Bildverarbeitungsprozesse nutzen, ist angeraten, einen Service Plan mit mindestens einer proaktiven Wartung im Jahr zu erwerben, um einen gleichbleibend hohen Grad der Zeichenerkennung zu gewährleisten.

Kunden, die chemisch behandeltes Papier (z.B. kohlenstofffreies Papier, sogenanntes „NCR“ Papier) oder mit industriellem Färbemittel behandeltes Papier scannen, könnten Wartungen eher und häufiger benötigen. Chemisch behandeltes Papier kann normalerweise am typisch „chemischen Geruch“ erkannt werden. Mehr Information zum Scannen von kohlenstofffreiem oder chemisch behandeltem Papier finden Sie im Knowledge Center Bereich der Webseite.

Reinigung legen, erreichen eine beständig höhere Leistung des Geräts und ermöglichen längere Intervalle zwischen den einzelnen Wartungsmomenten. Daraus ergeben sich ein höherer Grad an Effizienz und geringere Betriebskosten.

proaktive Wartung ist in folgenden Service Plänen inbegriffen:

Verfügbarkeit Vor-Ort-Service

 
Produktgruppe Produktgarantie oder Service Plan
Produktions-Scanner geringen Volumens       Service Plan Gold: 1 pro Jahr über 3 Jahre Service Plan Platinum: 2 pro Jahr über 3 Jahre
Produktions-Scanner mittlerem Volumens Garantie : 1 (wenn registriert) Service Plan Bronze: 1 pro Jahr über 3 Jahre Service Plan Silber: 1 pro Jahr über 3 Jahre Service Plan Gold: 2 pro Jahr über 3 Jahre Service Plan Platinum: 3 pro Jahr über 3 Jahre

Gesonderter Erwerb

proaktive Wartung kann auch gesondert erworben werden, um einem bestehenden Service Plan (mit oder ohne inbegriffener, proaktiver Wartung) zusätzliche Wartungsmomente hinzuzufügen. Gesondert ist sie in Paketen von 1-3 Einsätzen für folgende Produkte erhältlich:

  • Scanner für Arbeitsgruppen, Abteilungen und Netzwerke
  • Produktions-Scanner geringen Volumens
  • Produktions-Scanner mittleren Volumens

Termine

Wenn Ihr Service Plan die proaktive Wartung vorsieht, und Sie einen Termin vereinbaren möchten, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt zu unserer Support-Hotline auf.

Wenn Sie die proaktive Wartung gesondert erworben haben, und einen Termin vereinbaren möchten, müssen Sie diese zuerst aktivieren, so dass der Anspruch auf diese Leistung an die Seriennummer Ihres Geräts gekoppelt registriert werden kann. Nach der Aktivierung kontaktieren Sie telefonisch unsere Support Hotline, um einen Termin zu vereinbaren.

Termine zur proaktiven Wartung sollten 2-4 Wochen im voraus gemacht werden. Da sie „proaktiv“ sind, sollten sie zudem vereinbart werden bevor Ausfälle auftreten.

Während des proaktiven Wartungseinsatzes wird unser Servicetechniker gerne alle verfallenen Verbrauchsmaterialien, Verpackungsmaterial und leere Behälter der Verbrauchsmaterialien- und Reinigungs-Kits mitnehmen. Diese werden dann in Ihrem Auftrag wiederverwertet.

Besuchen Sie unsere Produktgarantie und Service Plan Seiten, um Garantie und Service Pläne zu vergleichen.