Skip to main content
  1. Home >
  2. Support>
  3. Remote Desktop Support Session

Remote Desktop Support (Fernwartung)

Remote Desktop

Zielsetzung

Um einen Fehler zu lokalisieren und zu beheben, helfen wir Ihnen gerne, die richtigen Versionsstände, Einstellungen und Informationen zu finden, welche von unserem Servicemitarbeiter benötigt werden, Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Fernwartung an, bei der wir schnell auf bestehende Probleme eingehen und alle zur Klärung nötigen Informationen direkt sammeln können, während Sie unsere Aktionen am Bildschirm direkt sehen.
Dieser Service erleichtert Ihnen und uns, Fehler schnell und kostengünstig zu lokalisieren, zu identifizieren und eventuell zu beheben.

Leistungsumfang

Probleme diagnostizieren und beheben, um den reibungslosen Einsatz des Fujitsu Scanners und der dazugehörigen Software sicherzustellen.

Unser Servicemitarbeiter wird während einer Fernwartungssitzung nur folgende Einstellungen bearbeiten, sofern dies nötig ist:

  • Überprüfen und Anpassen der Scanner Treiber Einstellungen (z. B. TWAIN, ISIS oder Kofax VRS)
  • Überprüfen und Anpassen der Einstellungen Ihrer Fujitsu Scanner Software
  • Überprüfen der Versionsstände Ihrer Scanner Treiber und Software
  • Überprüfen von Scanner- und Verbrauchsmaterialzähler
  • Überprüfen und Anpassen der Einstellungen im, von Fujitsu bereitgestellten, „Software Operator Panel“ Programm
  • Ihrer Betriebssystemsversion und Service Pack Ausgabe
  • Entfernen oder Neuinstallation von Fujitsu Scanner Treibern, Software oder Zubehörprogrammen

Sicherheit

  • Dieser Service bietet eine sichere Verbindung zwischen Servicemitarbeiter und Kunden-PC.
  • Die Verbindung kann erst dann aufgebaut werden, wenn der Kunde einer Fernwartungssitzung zustimmt. Dies geschieht über eine Abfrage am Bildschirm.
  • Der Kunde muss die Verbindung mit einem Klick auf „Akzeptieren“ bestätigen, damit diese aufgebaut wird.
  • Wenn die sichere Verbindung aufgebaut ist, sieht der Kunde wie sich der Mauszeiger bewegt und welche Aktionen der Service-Mitarbeiter ausführt.
  • Die Verbindung kann vom Kunden jederzeit unterbrochen werden. Hierzu ist nur ein Klick auf den dafür vorgesehenen Button nötig. Dieser wird während der Fernwartungssitzung angezeigt.

Teamviewer screen grab

 

  • Dieser Service nutzt die folgenden Sicherheitsparameter:
    • Sichere HTTP Tunnelung (HTTPS/SSL)
    • RSA 1024Bit Verschlüsselung
    • AES 256 Bit Sitzungsverschlüsselung
    • Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme ist die Software unter Nutzung von “VeriSign Code Signing” signiert.
    • Ausgehend davon kann der Herausgeber der Software eindeutig identifiziert werden
    • Volle UAC-Unterstützung (Windows®, Vista® & Windows® 7)

Haftungsausschluss

Mit dem Anfordern und Annehmen einer „Remote Desktop Support“-Sitzung mit unserem Supportteam übernehmen Sie die Verantwortung für jegliche Änderungen an Ihrer Scannersoftware und Ihren Scannertreibern. Sollten Sie nicht der Eigentümer des betroffenen Computerequipments sein, empfehlen wir Ihnen, sich die notwendige Erlaubnis vom zuständigen IT-Administrator einzuholen.

Unsere Supportmitarbeiter werden unter keinen Umständen Änderungen an den Betriebssystem-, Sicherheitseinstellungen oder denen anderer, als oben aufgeführter, Software vornehmen.

Wir empfehlen Ihnen, bevor Sie eine Fernwartungssitzung anfordern oder annehmen, alle Anwendungen, welche persönliche oder vertrauliche Informationen enthalten könnten, zu schließen.

Fujitsu und seine Supportmitarbeiter sind nicht für während einer Fernwartungssitzung auftretende Probleme oder Datenverluste haftbar zu machen. Auch können wir nicht für die unbedingte Problemklärung durch eine ebensolche Fernwartungssitzung garantieren.

Technische Voraussetzungen

  • Microsoft® Windows® (XP, Vista, Windows 7, Server 2003, Server 2008)
  • Mac® OSX 10.4 oder höher
  • Internetzugang des Computers

Verwendete Software

Nähere Informationen zu dieser Software erhalten Sie auf folgender Seite

http://www.teamviewer.com Öffnet ein neues Fenster.

Eine Sicherheitserklärung zu dieser Software finden Sie unter:

http://www.teamviewer.com/de/products/security.aspx Öffnet ein neues Fenster.

Eine Liste der Firmen, die Teamviewer nutzen auch nutzen, finden Sie hier:

http://www.teamviewer.com/de/company/references.aspx Öffnet ein neues Fenster.

Das TeamViewer Logo and Warenzeichen sind eingetragene Warenzeichen der TeamViewer GmbH. Microsoft® and Windows® sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation. Mac® ist eingetragenes Warenzeichen der Apple Inc.