GTM-THFHTKD
Skip to main content

Industrie 4.0

Fujitsu Industrie 4.0 – Co-Create Industrial Value Networks

In der Industrie 4.0 verschmelzen Produktion und modernste Informations- und Kommunikationstechnologie und verändert so nachhaltig die Art und Weise wie zukünftig produziert und gearbeitet wird. Die rasant zunehmende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft ist dabei die maßgeblich treibende Kraft. 

Die dabei neu entstehenden dynamischen und  intelligenten Wertschöpfungsketten und Netzwerke schließen alle Phasen des Lebenszyklus eines Produktes mit ein. Beginnend mit der Idee für ein Produkt über die Entwicklung, Herstellung,  Vertrieb, Nutzung und Wartung bis hin zu dessen Recycling.

Das ermöglicht Unternehmen schneller und effizienter maßgeschneiderte Produkte, aber auch zunehmend neue Services auf Basis ihrer Produkte in neuen Geschäftsmodellen nach individuellen Kundenwünschen, anbieten zu können. 

Die technische Grundlage dafür bilden intelligente, digital vernetzte Systeme, mit deren Hilfe eine weitestgehend selbstorganisierte Produktion möglich wird: Menschen, Maschinen, Anlagen, Logistik und Produkte kommunizieren und kooperieren in der Industrie 4.0 direkt miteinander.

Mit den Industrie 4.0 spezifischen Beratungsangeboten und (technischen) Lösungen - mit den Schwerpunkten Collaborative Engineering, Edge Computing & IoT und Industrial Analytics, flankiert  durch Integrated Industrial Cyber Security - unterstützt Fujitsu seine Kunden bei der Digitalen Transformation und auf dem Weg zur Smart Factory.

Video: "Made in Japan" with IoT

Industrie 4.0 Consulting Industrie 4.0

Mit unserem Beratungsangebot unterstützen wir unsere Kunden dabei einen Einstieg in den Prozess der Digitalen Transformation zu finden und eine individuell passende I4.0-Strategie zu entwickeln.

Collaborative Engineering Industrie 4.0

Dynamische und intelligente Wertschöpfungsketten- und Netzwerke, in denen Entwickler, Designer, Hersteller und Distributoren kooperieren, bilden die Grundlage der Industrie 4.0 und umfassen alle Phasen des Lebenszyklus eines Produktes.

Industrial Analytics Industrie 4.0

Das Industrial Internet of Things (IIoT) als einer der technologischen Pfeiler der Industrie 4.0 verbindet industrielle Komponenten, Maschinen und Anlagen mit den unternehmensweiten Informationssystemen, Geschäftsprozessen und Menschen.

Information Creation @ the Edge Industrie 4.0

Das wesentliche Ziel der Industrie 4.0 ist es, die Fertigung - und das damit verbundene Wertschöpfungsnetzwerk schneller, effizienter und kundenorientierter zu machen und gleichzeitig die Automatisierung und Prozessoptimierung voranzutreiben und neue Geschäftsmöglichkeiten zu entwickeln.