GTM-THFHTKD
Skip to main content
  1. Home >
  2. Lösungen >
  3. Fujitsu Managed Security Services – Cyber Threat Intelligence

Fujitsu Managed Security Services – Cyber Threat Intelligence

Fujitsu Cyber Threat Intelligence ist ein Managed Security Service auf Basis einer erkenntnisgestützten Sicherheitsanalyse, die das Sicherheitsniveau von Unternehmen optimiert. Der Service liefert Frühwarnungen für potenzielle Cyberangriffe. Wir sammeln, korrelieren und analysieren Informationen aus verschiedenen Quellen, um Unternehmen über ihr Sicherheitsumfeld zu informieren. Wir beraten unsere Kunden im Hinblick auf die Ergebnisse und helfen ihnen, proaktive Schritte zur Abwehr der Bedrohungen zu ergreifen.

Fujitsu Cyber Threat Intelligence umfasst:

  • Erkenntnisse über Bedrohungen – wir überwachen und sammeln Informationen und Erkenntnisse
  • Analyse und Berichterstattung über sich abzeichnende Bedrohungen
  • Ausführliche Malware-Analyse. Untersuchung von verdächtigen oder verhaltensauffälligen Programmen in einer isolierten Sandbox, Nutzdatenanalyse und Empfehlungen des Fujitsu Threat Intelligence Teams in puncto vorbeugender Maßnahmen und kompensierender Kontrollen
  • Wir unterstützen die Umsetzung der Empfehlungen oder, falls die Infrastruktur von Fujitsu verwaltet wird, führen wir entsprechende Maßnahmen durch

Vorteile:

  • Kontinuierliche Überwachung und proaktive Reaktion erhöhen den Sicherheitsschutz und tragen zum Schutz von Infrastruktur und Services bei
  • Expertenanalyse in Echtzeit zahlreicher entstehender und potenzieller Bedrohungen
  • Umfassende Kontextanalyse mithilfe erweiterter Analysetechniken wie Honeypots, Spam-Fallen und DNS-Sinkholes
  • Kalkulierbare Betriebskosten und reduzierte Betriebsaufwendungen