Skip to main content

Scalar i6000

Neue Enterprise Tape Library für Langzeitarchivierung und Datenvorhaltung

Scalar i6000Die neue Scalar i6000 Bandbibliothek wurde speziell für die Archivierung und langfristige Datenaufbewahrung in Enterprise-Umgebungen entwickelt. Die Scalar i6000 basiert auf der bewährten Architektur der Scalar i2000, kann auf bis zu 5.322 Kassetten ausgebaut werden und speichert ein Datenvolumen von bis zu 16 PB. Dadurch ist sie auch starkem Datenwachstum gewachsen und für umfangreiche Tape-Konsolidierungsprojekte geeignet. Mit der iLayer-Software der nächsten Generation lässt sich der Administrationsaufwand gegenüber anderen Bandbibliotheken um bis zu 75 % reduzieren. Intelligente Diagnosefunktionen senken die Anzahl von Service-Anforderungen um 50 % und gewährleisten eine um 30 % schnellere Problemlösung. Die neue MeDIA-Funktion (Media Data Integrity Analysis) prüft Bandkassetten proaktiv auf mögliche Fehler und stellt so sicher, dass die Daten bei Bedarf verfügbar sind. Sicherheits- und Verschlüsselungsfunktionen der Bibliothek erhöhen die Datensicherheit.

Jede installierte Scalar i2000 kann mit einem entsprechendem Satz auf die neue Scalar i6000 hochgerüstet werden um die ‚i6000-spezifischen‘ Optionen wie LTO-5-Laufwerke und die iLayer MeDIA-Funktion nutzen zu können.  

Hauptmerkmale und Vorteile

HauptmerkmaleVorteile
  • Flexibles, modulares Design
  • Erhöhte Datenkapazität mit LTO-5
  • Hohe Skalierbarkeit, Leistung und Zuverlässigkeit
  • Bis zu zwei-/vierfache Datenkapazität im Vergleich zu LTO-4/LTO-3
  • Deutliche Einsparungen bei Energie- und Kühlungskosten und Stellfläche
  • Bedarfsorientierte Skalierbarkeit der Speicherkapazität
  • Speicherkapazität kann problemlos ohne Unterbrechung des laufenden Betriebs an wachsende Datenmengen angepasst werden.
  • Langfristiger Investitionsschutz
  • iPlatform-Architektur
  • Integrierte Managementsoftware
  • Vereinfacht die Datensicherung und bietet umfassende Kontrolle über sämtliche Backup-Prozesse
  • Externe Bibliothekssoftware und Server nicht mehr erforderlich
  • iLayer - proaktives Management
  • Überwachung und Warnfunktionen
  • 50 % weniger Service-Einsätze und 30 % schnellere Problemlösung
  • Hohe Einsparungen beim Verwaltungsaufwand

Dokumente

Datenblatt