GTM-THFHTKD
Skip to main content
  1. Home >
  2. Produkte >
  3. IT-Produkte und Systeme >
  4. Storage >
  5. Data Protection Appliances >
  6. FUJITSU Storage ETERNUS CS8000

FUJITSU Storage ETERNUS CS8000

ETERNUS CS8000 reduziert die TCO für komplexe Backup-Umgebungen in Rechenzentren um 40% als Ergebnis einer intelligenten Prozessautomatisierung und Bündelung von Speicherkapazitäten.

Merkmale & Vorteile

Merkmale Vorteile
Eine Konsolidierungsplattform für Backup und Archivierung für offene Systeme und Mainframes

    • Dank der kompletten Konsolidierung aller Festplattensysteme und Tape Libaries für Mainframes und offene Systeme werden erhebliche Einsparungen im Bereich der Infrastrukturinvestitionen und Betriebskosten erzielt.
    • Die Kombination von VTL- und NAS-Optionen für Backups, Archivierung und Second-Tier-Datenspeicherung in nur einer Appliance erhöht die betriebliche Effizienz.
    • Die integrierte Verwaltung von Festplatten, deduplizierten Daten und Bändern ermöglicht flexible Service-Level bezüglich Kapazität, Sicherungs-/Wiederherstellungsgeschwindigkeit und Medienkosten.
    • Desweiteren sorgt die integrierte Backup-Funktion der Archivdaten und Disaster-Recovery-Konzepte für die Verfügbarkeit der Daten.
    Äußerst skalierbare Grid Architektur

      • Die flexible Skalierbarkeit von Leistung und Kapazität reduziert hohe Vorabinvestitionen und unterstützt den "Pay-as-you-grow" Ansatz.
      • Weisen Sie Speicherressourcen zum Datenschutz gemäß Ihren geschäftlichen Prioritäten zu.
      • Branchenführende Sicherungs- und Wiederherstellungsleistung ermöglicht die Verwaltung von drastisch steigenden Datenvolumen ohne Migrationsrisiken.
      • Die Parallelisierung der Deduplizierungs-Prozesse gibt die erforderlichen Leistungsreserven frei, die benötigt werden, um auch bei Umgebungen im Petabyte-Bereich von der Datenreduzierung zu profitieren.
      Umfassende Funktionen für hohe Verfügbarkeit und Notfallwiederherstellung

        • Kein Single Point of Failure, auch für deduplizierte Daten
        • Asynchrone Replikation und synchrone Spiegelung ermöglichen flexible DR-Konzepte je nach erforderlicher Entfernung und Wiederherstellungszeit.
        • Verwaltet mehrere Datenkopien auf lokalen und dezentralen Zielen, um die Verfügbarkeit der Daten an deren Bedeutung im Unternehmen anzupassen
        • Automatisierte Prozesse ermöglichen einen hoch effizienten RZ-Betrieb, einfache Medienmigrationen und geplante Medienaktualisierungen, um Datenkorruption zu verhindern. Zudem beseitigen sie kritische Fehler in höchst komplexen Datensicherungsumgebungen.

        Technische Details

        TypRZ-Lösung für Backup-Automatisierung
        Host-VerbindungsoptionenVTL
        VTL mit Dedup
        NAS
        Dauerleistung VTL (max.)150 TB/h
        RAID-Kapazität14 TB - 60.672 TB
        Deduplizierungsspeicheroption (nutzbar)1 TB - 4.800 TB
        Virtuelle Bandvolumen (max.)3.000.000
        Anzahl Dateien2 Milliarde
        Physische Bandbibliotheken unterstützt (max.)10

        Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

        Data Sheet: ETERNUS CS8000 V7

        Case Studies

        • Deutschland , Industry: Finanzdienstleister
          Sparda-Datenverarbeitung eG

          Die Sparda-Banken sind eine Gruppe von zwölf regionalen Genossenschaftsbanken, die in Deutschland mit rund 7.000 Mitarbeitern in über 400 Filialen 3,4 Millionen Mitglieder betreuen. Alle zwölf Sparda-Banken sowie die netbank, die erste Internetbank in Europa, greifen auf IT-Services der Sparda-Datenverarbeitung eG (SDV) mit Sitz in Nürnberg zurück.Tags: Storage Solutions

        • Deutschland , Industry: Fertigungsindustrie
          Stechert

          Als renommierter Hersteller von Stühlen und Tischen für Objekte, Büros, Geschäftsbereiche, Hörsäle und Sportstätten genießt die Stechert Stahlrohrmöbel GmbH ein hohes Ansehen.Tags:

        • Deutschland , Industry: Versicherung
          Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

          Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) zählt zu den Stützpfeilern der sozialen Sicherung in Deutschland. Die Akten der Versicherten lagen bisher in Papierform vor und nahmen, in Archivschränken untergebracht, ein gesamtes Stockwerk in Anspruch. Wenn ein Sachbearbeiter eine Akte im Zentralarchiv anforderte, konnte die Wartezeit - den Postweg eingerechnet - bis zu fünf Tage in Anspruch nehmen. Des Weiteren war nicht nur aus Gründen der Ökonomie, sondern auch unter Sicherheitsaspekten und - nicht zuletzt der Umwelt zuliebe - der Umstieg auf eine digitale Lösung notwendig geworden.Tags:

        • Deutschland , Industry: Versicherung
          Munich Re – Backup-Restore-Lösung auf Basis ETERNUS CS High End

          Munich Re ist in allen Versicherungssparten aktiv und mit rund 45.000 Mitarbeitern auf allen Kontinenten vertreten. Rückversicherung, Erstversicherung und Munich Health – auf diesen drei Säulenbasiert das Geschäft von Munich Re. Die Gruppe kombiniertErst- und Rückversicherung unter einem Dach und erzielte damit im Geschäftsjahr 2012 einen Gewinn in Höhe von 3,211 Milliarden Euro bei Beitragseinnahmen von zirka 52 Milliarden Euro.Tags: IT infrastructure , Storage Solutions

        • Deutschland , Industry: IT-Industrie
          GKD Paderborn

          Die 1979 gegründete Gemeinschaft für Kommunikationstechnik, Informations- und Datenverarbeitung betreut als IT-Dienstleister 20 Verwaltungen in den Kreisen Paderborn, Höxter und Teltow-Fläming. Somit profitieren insgesamt 400.000 Bundesbürger in Nordrhein-Westfalen und Brandenburg vom Rechenzentrum und den IT-Services der GKD Paderborn.Tags: Storage Solutions

          • Prev
          • Next

        SolutionContract

        Empfohlener ServiceX - Reaktive und proaktive Services

        Documents

        Product Related Services – Comprehensive Offerings at a Glance