Skip to main content

ROBAR (BS2000)

Ein automatisiertes Magnetbandkassetten-Robotersystem im BS2000 zum Montieren, Aufsuchen und Ablegen der Kassetten.

Aktuelle Version: V7.0
Angekündigte Version: V7.5

In großen Data Centern mit hohen Datenvolumina sind die Anzahl und Nutzungshäufigkeit von Magnetbandkassetten hoch. Die manuelle Bandverarbeitung verursacht hinsichtlich Handling und Archivierung einen hohen Personalaufwand und ist fehleranfällig.
FUJITSU Software BS2000 ROBAR steuert und automatisiert das Medienmanagement an BS2000-Servern in Verbindung mit den virtuellen Archivsystemen FUJITSU Storage ETERNUS CS und den realen Archivsystemen von QUANTUM Corp.

Diese Virtualisierung und die ROBAR-Automatisierung bringen dem Kunden wesentlichen wirtschaftlichen Nutzen:
  • Reduktion der Fehlerquote bei der Bandverarbeitung durch Automation. 
  • Optimale Nutzung der Bandlaufwerke und Medien. 
  • Performance-Steigerung der MBK-Verarbeitung durch Parallelisierung. 
  • Füllgrad-Erhöhung der hochkapazitiven Medien.
  • Erhöhung der Verfügbarkeit durch Failover-Konfigurationen und Failover-Automation.