Skip to main content

FOR1 (BS2000/OSD)

Ein leistungsfähiges FORTRAN basierendes Entwicklungssystem für produktive Anwendungen.

Aktuelle Version: V2.2 
FOR1 (BS2000/OSD FORTRAN77 Compiler) ist ein leistungsfähiges Entwicklungssystem für produktive Anwendungsentwicklungen mit der Programmiersprache FORTRAN:

  • Der Sprachumfang des FOR1 umfasst die Standards ANSI X3.9-1978, DIN 66027 -1980 und ISO 1539-1980. Um eine effiziente Programmentwicklung zu unterstützen, bietet der FOR1 einen über den Sprachstandard FORTRAN77 hinaus erweiterten Sprachumfang. 
  • FOR1 verfügt über eine leistungsfähige Optimierung und bietet ein hohes Maß an Bedienungs- und Testkomfort. 
  • Der Compiler erzeugt Objekte die im XS-Adressierungsmodus ablauffähig sind. Er ist shareable und generiert wahlweise shareable Objekte.
  • FOR1 eignet sich sowohl für die Lösung von Einzelaufgaben als auch für die Realisierung großer Programmsysteme.
  • FOR1 unterstützt die interaktive symbolische Testhilfe AID (Advanced Interactive Debugger).

Die durch Übersetzung mit FOR1 entstandenen FOR1 Bindemodulen müssen durch Zubinden des FOR1- Laufzeitsystems FOR1-LZS zu lauffähigen Lademodulen gebunden werden. FOR1-LZS muss auf allen Systemen vorhanden sein auf denen mit FOR1 übersetzte Programme ablaufen sollen.