Skip to main content

Tomcat

Tomcat - Features, Komponenten und Versionen

Apache Tomcat stellt eine Ablaufumgebung für über das Web ansprechbaren Java-Code (Servlets) bereit, ist also mit anderen Worten ein Servlet-Container. Außerdem kann er mit Hilfe des JSP-Compilers Jasper Java Server Pages (statischer Inhalt wie z.B. HTML mit eingebettetem Java-Code) in Servlets umwandeln, die dann zum Ablauf gebracht werden.

Weiterhin kann er als normaler Web-Server für statische Inhalte dienen, obwohl für diesen Zweck der Apache-Web-Server besser geeignet ist.

Tomcat besitzt zwei Konnektoren: HTTP-Konnektor und AJP-Konnektor. Der HTTP-Konnektor dient für den direkten Zugang oder für den Betrieb hinter einem Web-Server-Proxy (z.B. Apache mit mod_proxy).

Der AJP-Konnektor dient zur effizienten Anbindung an einen Web-Server, der die Auslieferung statischer Inhalte selbst übernimmt.

Tomcat wird als Produkt TOMCAT mit der BS2000-Liefereinheit APACHE ausgeliefert.

Tomcat in BS2000/OSD ist in folgenden Versionen erhältlich:

  • TOMCAT 5.5A00  - aktuelle Version
  • TOMCAT (BS2000/OSD) 5.5A00 basiert auf der Open-Source-Version Tomcat 5.5.26.

Tomcat ist einsetzbar ab der Version APACHE (BS2000/OSD) 2.2A.