GTM-THFHTKD
Skip to main content

Hochverfügbarkeit

Verfügbarkeit für die IT-Infrastruktur im BS2000

Eine verlässlich funktionierende Informationstechnologie ist für immer mehr Geschäftsprozesse eine unabdingbare Voraussetzung und immer häufiger muss die IT rund um die Uhr verfügbar sein. Eine der Antworten auf diese Hochverfügbarkeitsanforderungen sind Netz-, Server- und Datenredundanz sowie Mechanismen, die diese Redundanz zur Umgehung lokaler Ausfälle nutzen.

FUJITSU Software BS2000 HIPLEX MSCF

Etabliert die für einen Funktionsverbund mehrerer BS2000-Systeme erforderliche Infrastruktur sowie Basisfunktionen für verteilte Anwendungen.

FUJITSU Software BS2000 DRV

Bietet durch doppelte Schreib- und Lesevorgänge die Möglichkeit der gespiegelten Datenhaltung auf Plattenspeicher-Systemen im BS2000.

FUJITSU Software BS2000 SHC-OSD

Informationsdienste und Kommandos zur Überwachung und Steuerung von Storage Systemen im BS2000.