Skip to main content
  1. Home >
  2. Produkte >
  3. IT-Produkte und Systeme >
  4. Peripherie >
  5. Scanner>
  6. Kompatibilität von ScanSnap mit macOS Sierra

Kompatibilität von ScanSnap mit macOS Sierra

Es sind Probleme hinsichtlich der Kompatibilität mit macOS Sierra aufgetreten.
Verwenden Sie ScanSnap-Anwendungen bitte nicht unter macOS Sierra. Bitte legen Sie unbedingt eine Sicherungskopie der mit ScanSnap-Anwendungen erstellten PDF-Dateien an, bevor Sie Ihr BS auf macOS Sierra aufrüsten.
Wir werden Ihnen sobald wie möglich eine Lösung für dieses Problem bereitstellen.


  1. Betroffene Einheiten
    Alle ScanSnap-Scanner einschließlich der ScanSnap Evernote Edition
  2. Im Rahmen unserer Untersuchung gefundene Probleme
    1. Einige Seiten der PDF-Dateien, die mit ScanSnap-Anwendungen erstellt wurden, können zu leeren Seiten werden, wenn sie unter macOS Sierra bearbeitet oder in durchsuchbare PDF-Dateien umgewandelt werden.
      Zudem werden unter dem BS S/W-Seiten als Farbseiten abgespeichert und die Dateien somit entsprechend größer.
    2. Einige Seiten der mit ScanSnap-Anwendungen unter macOS Sierra erstellten PDF-Dateien, können als leere Seiten gespeichert werden.
      Zudem werden S/W-Seiten größer als sie sollten, weil sie unter dem BS als Farbseiten abgespeichert werden.
    3. Werden Bilder über das Quick-Menü von macOS Sierra zu einer Anwendung exportiert, können diese Bilder in der Vorschau der Anwendung als leere Seiten angezeigt werden.
    4. Einige Seiten können gelöscht werden, wenn Seiten mit der Funktion „Merge Pages“ im ScanSnap Organizer unter macOS Sierra verbunden werden.
    5. Beim Duplex-Scannen unter macOS Sierra werden Daten auf der Rückseite von gescannten Karten nicht in CardMinder importiert.
  3. Zeitplan
    Eine Fehlerbehebung für die oben genannten Probleme wird voraussichtlich Mitte Oktober 2016 zur Verfügung gestellt.

    jüngste Bekanntgabe (27. September 2016)