Skip to main content

ScanSnap Organizer

Übersicht

Mit dem ScanSnap Organizer ist es leichter denn je, Ihre mit ScanSnap gescannten PDF- und JPEG-Dateien einzusehen, zu bearbeiten und verwalten. Er zeigt Dokumente als Vorschaubilder an, die Sie in Katalogform einsehen können, um sie effizient zu durchsuchen. Dank der einfachen Benutzeroberfläche können Sie Ordner anlegen und sortieren, ohne diese zu öffnen, und schnell durch Dateiseiten blättern, um Zeit zu sparen. Das Konvertierungs-Tool erlaubt Ihnen die uneingeschränkte Bearbeitung von PDF-Dateien in Word und Excel. Und mit der Möglichkeit, Dateien an E-Mails anzuhängen oder Laufwerke freizugeben, können Sie in einer digitalen Umgebung auf Ihre papierbasierten Dokumente zugreifen und diese nutzen, um die Produktivität zu steigern.


Der ScanSnap Organizer ermöglicht es Ihnen, all Ihre Dokumente mit ScanSnap Sync* stets griffbereit zu haben. Dabei handelt es sich um eine integrierte Funktion, die Dateien synchronisiert, damit Sie von Ihren mobilen Geräten aus darauf zugreifen können. ScanSnap Sync stellt automatisch eine Verbindung zu über den ScanSnap Organizer und der iOS oder Android App ScanSnap Connect Application gescannten Dokumente her, sodass Sie die Informationen jederzeit und überall zur Hand haben.


Weitere Informationen finden Sie auf der Registerkarte Features (Funktionen).


*ScanSnap Sync nutzt die Drittanbieter-Cloud-Services Google Drive, OneDrive und Dropbox, um Daten zwischen der Connect App und dem Organizer zu synchronisieren. Für den Cloud-Service ist zuerst eine Registrierung erforderlich.

Merkmale

Verwalten Sie gescannte Daten auf effiziente Weise

ssorg thumbneilBehalten Sie mit dem ScanSnap Organizer den Überblick und die Kontrolle über gescannte Dateien. Der ScanSnap Organizer Viewer bietet verschiedene Funktionen für gescannte Dateien: Sie können Dateien einsehen und bearbeiten, Seiten drehen, löschen, verschieben, einfügen, die Schräglage korrigieren, Seiten zuschneiden, verbinden und Stichwörter zu Dateien hinzufügen. Sie müssen eine Datei nicht öffnen, um zu bestätigen, dass es sich um die gesuchte handelt, da die Seiten als Vorschaubilder angezeigt werden.



Greifen Sie mit der Suchfunktion schnell auf die Informationen zu, die Sie benötigen.

Greifen Sie schnell auf Dateien zu, indem Sie Papierdokumente in durchsuchbare PDF-Dokumente konvertieren. Der ScanSnap Organizer führt eine Konvertierung durch, indem er dabei die Kapazität des CPU-Speichers überwacht, damit die Konvertierung schneller abgeschlossen wird und andere Prozesse auf Ihrem Computer nicht beeinträchtigt werden. Außer Texte nach Stichwörtern zu durchsuchen, können Sie diese Suche auch auf Bilder und Illustrationen ausweiten, wenn Sie für gescannte Bilder Stichwörter angegeben haben.

search function


ScanSnap Sync

Mit der Funktion ScanSnap Sync kann dasselbe Dokument mithilfe von Cloud-Services (um eine Synchronisierung von Dokumenten durchzuführen) und der ScanSnap Connect Application auf einem mobilen Gerät oder dem ScanSnap Organizer auf einem Computer eingesehen werden, unabhängig davon, wo Sie sich befinden und welches Gerät Sie benutzen. Mit ScanSnap Sync können Sie nun von mobilen Geräten aus gescannte Dokumente bearbeiten, indem Sie Funktionen des ScanSnap Organizer wie OCR oder Seitendrehen verwenden.

scansnap-sync


* Unterstützte Cloud-Services sind Dropbox, Google Drive und Microsoft OneDrive.


Nutzen Sie die gescannten Daten sofort in der Praxis

quickly applySie können gescannte Bilder mit der „Scan to“-Funktion problemlos zu verschiedensten Anwendungen senden (wie Dropbox, Evernote, Google Docs, Salesforce Chatter, E-Mails und Drucker).
Sie können gescannte Bilder auch in das Word-, Excel- und PowerPoint-Format konvertieren. Mit dem ScanSnap Organizer können Sie die gescannten Daten schnell in praktischen Anwendungen nutzen.

Spezifikationen

Systemanforderungen

Folgende Systemanforderungen gelten für den ScanSnap Organizer.


Betriebssystem
(1) (2)
Windows® 8 (3)
Windows® 7
Windows Vista®
Windows® XP
CPU (4)Intel® Core™ 2 Duo 2,2 GHz oder höher
(Empfohlen: Intel® Core™ i5 2,5 GHz oder höher)
Speicher (4)32 Bit: 1 GB oder mehr (empfohlen: 4 GB oder mehr)
64 Bit: 2 GB oder mehr (empfohlen: 4 GB oder mehr)
Bildschirmauflösung(5)Windows® 8: 1024 × 768 Pixel oder mehr
Windows® 7/Windows Vista®/Windows® XP: 800 × 600 Pixel oder mehr
FestplattenspeicherMindestens 670 MB freier Festplattenspeicher
  1. : Es ist zu empfehlen, das neuste Service Pack für das Betriebssystem zu installieren.
  2. : Weitere Einzelheiten zu unterstützten Betriebssystemen finden Sie unter „Systemanforderungen“ in der Bedienungsanleitung Ihres ScanSnap-Modells.
  3. : Der ScanSnap Organizer agiert als Desktop-Anwendung.
  4. : Wenn die ScanSnap-Systemanforderungen größer sind als die oben angegebenen, ist es empfehlenswert, den ScanSnap Organizer unter den ScanSnap-Systemanforderungen oder höher einzusetzen.
  5. : Große Schriftgrößen werden von einigen Bildschirmen nicht korrekt angezeigt. Nutzen Sie in diesem Fall eine kleinere Schriftgröße.

Systemanforderungen von ScanSnap Sync

Unterstützte ScannerScanSnap iX500, iX100, S1300i, S1100i, SV600
SoftwareanforderungenWindows®ScanSnap Manager V6.5L30 oder höher
ScanSnap Organizer V5.6L10 oder höher
CardMinder V5.3L10 oder höher
MacScanSnap Manager V6.3L40 oder höher
ScanSnap Organizer V1.2L10 oder höher
CardMinder V5.3L10 oder höher
iOSScanSnap Connect Application 2.5.0 oder höher
Android™ScanSnap Connect Application 2.5.0 oder höher
Einer der folgenden Cloud-Services;
(Hinweis)
Die folgenden Informationen basieren auf Untersuchungen von PFU LIMITED zur Serviceedition und zum Servicebereich jedes Serviceanbieters (Stand: Oktober 2015). Einzelheiten oder Aktuelles finden Sie in den vom jeweiligen Serviceanbieter bereitgestellten Informationen.
Dropbox(Serviceanbieter) Dropbox, Inc, Dropbox Irland
(Edition) Dropbox Basic/Dropbox Pro/Dropbox Business/Dropbox for Education
(Servicebereich) Weltweit, außer China seit 16. Oktober 2015
(Desktop-App) Für Windows®, Installation und Einrichtung von Dropbox 1.1.45 oder höher erforderlich
(Desktop-App) Für Mac, Installation und Einrichtung von Dropbox 3.4.3 oder höher erforderlich
Google Drive™(Serviceanbieter) Google
(Edition) Google Drive™ / Google Drive™ for Work
(Servicebereich) Weltweit, außer China seit 16. Oktober 2015
(Desktop-App) Für Windows®, Installation und Einrichtung von Google Drive™ 1.22.9403.0223 oder höher erforderlich
(Desktop-App) Für Mac, Installation und Einrichtung von Google Drive™ 1.20 oder höher erforderlich
OneDrive(Serviceanbieter) Microsoft®;
(Edition) OneDrive (ohne OneDrive for Business)
(Servicebereich) Weltweit
(Desktop-App) Für Windows®, Installation und Einrichtung von OneDrive 17.3.4726.0226 oder höher erforderlich * Für Windows® 8.1, OneDrive 6.3.9600.16384 oder höher
(Desktop-App) Für Mac, Installation und Einrichtung von OneDrive 17.3.4724 oder höher erforderlich

[Hinweise]
Je nach Cloud-Service oder Vertragsart kann es andere Beschränkungen geben. Die folgenden Beschränkungen gelten, wenn die verfügbare Kapazität des Cloud-Service oder die Anzahl der Dateien die Grenze übersteigt.


Maximale Anzahl an DateienBei Verwendung der ScanSnap Connect Application (iOS oder Android OS) liegt die Dateigrenze bei 10.000 Dateien, deshalb können Listen mit über 10.000 Dateien nicht angezeigt werden. Zudem kann die Anzeigeleistung beeinträchtigt und verlangsamt werden, wenn die Anzahl der Dateien in einem Ordner zunimmt. Nimmt die Anzahl der Dateien zu, ist es empfehlenswert, die Anzahl der in einem Ordner gespeicherten Dateien auf 500 zu begrenzen und dann einen weiteren Ordner im ScanSnap Organizer (Windows® oder Mac OS) anzulegen.
Maximale Dateigröße für jede TransaktionBeschränkungen aufgrund des BS (Desktop-App)
  • ScanSnap Organizer (Windows® oder Mac OS)
    Die maximale Dateigröße für jede Transaktion hängt von den Desktop-Apps der Cloud-Services ab. ScanSnap Organizer hat keine Beschränkung der Dateigröße für Downloads oder Uploads.

  • ScanSnap Connect Application (iOS oder Android OS)
    Die maximale Dateigröße für Uploads/Downloads beträgt 2 GB. Bei Nutzung von OneDrive ist die Größe für Uploads jedoch auf 100 MB begrenzt.

*Die oben genannten maximalen Dateigrößen gelten nur, wenn der verfügbare Speicherplatz des Cloud-Service gleich der oder größer als die Dateigröße ist.
ZieldateitypPDF / JPEG
Erforderlicher verfügbarer Speicherplatz beim Cloud-ServiceGleich der Dateigröße der für die Synchronisierung vorgesehenen gescannten Daten
Erwartete Leitungsgeschwindigkeit/BandbreiteEmpfohlene Umgebung: Breitband-Internetverbindung (*1)
Bei einer Drahtlosverbindung, stabile Verbindung gemäß IEEE 802.11n (2,4 GHz/5 GHz) oder höher.
AndereVon Windows reservierte Wörter wie nul, lpt1, com1, aux, prn können nicht als Ordnernamen verwendet werden.

*1 Aktivieren Sie „Synchronize On WiFi Only“ in „ScanSnap Sync Setting“ (Standardeinstellung ist „Ein“), wenn Sie nur bei einer bestehenden Breitbandverbindung (WiFi-Verbindung) eine Synchronisierung durchführen möchten. Das verhindert eine unerwartete Datenübertragung über andere Verbindungen (3G, 4G, etc.).


Wenn Sie weitere Informationen zu den Anforderungen erhalten möchten, klicken Sie bitte hier, um Ihr Scannermodell auszuwählen.

Downloads und Updates


software-downloads


Ist die Software bereits installiert, kann direkt über diese ein Update durchgeführt werden.

Prozess:

  1. „Menü Start“ → „Alle Programme“ → „ScanSnap Online-Update“.*
  2. Ein Dialogfenster für das Online-Update wird angezeigt.
  3. Klicken Sie auf „Ja“ und lesen Sie die Lizenzvereinbarung. Klicken Sie auf „Weiter“, um den Update-Download zu starten.
  4. Sobald der Download abgeschlossen ist, beginnt die Installation.
  5. Folgen Sie den Anweisungen des Installations-Assistenten, um die Installation abzuschließen.
  6. Sind weitere Software-Updates verfügbar, werden diese nach Abschluss der Installation angezeigt.

*Bei Windows® 8.1/Windows® 8 klicken Sie im „Alle Apps“-Bildschirm auf „Online-Update“.