Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2015>
  6. Neue Scanner-Familie: Fujitsu SP Series

Neue Scanner-Familie: Fujitsu SP Series

PFU (EMEA) Limited

München, 09. Juni 2015
  • Scanner der Wahl für effizienten Start in die professionelle Digitalisierung
  • SP Series ergänzt die Scanner-Produktfamilien fi Series und ScanSnap
  • Scan-Geschwindigkeiten von 20, 25 oder 30 Seiten pro Minute

Mit der Einführung der Dokumentenscanner Fujitsu SP-1120, SP-1125 und SP-1130 ergänzt die Fujitsu-Tochter PFU (EMEA) Ltd. die bestehenden Produktlinien fi Series- und ScanSnap um eine neue Produktreihe. Die Scanner der SP Series erfassen 20, 25 oder 30 Seiten pro Minute (A4, farbig, Duplex, 200/300 dpi) und helfen Unternehmen, ihre Produktivität zu erhöhen. Die Erfassungslösungen unterstützen den dedizierten Einsatz, etwa das Scannen in ein Archiv oder in einer kleineren Poststelle. Alle Modelle der SP Series sind mit der PaperStream IP Treiber- und Bildverarbeitungssoftware ausgestattet und gewährleisten somit eine hohe Erfassungsqualität.

SP-1125 erfasst gemischtes BeleggutSP-1125 erfasst gemischtes Beleggut 

"Es gibt eine wachsende Nachfrage nach Scan-Lösungen mit Geschwindigkeiten zwischen 20 und 30 Seiten pro Minute", erläutert Mike Nelson, Vice President der Fujitsu-Tochter PFU (EMEA) Ltd. "Unsere neuen Modelle der SP Series adressieren diesen Bedarf. Sie bieten die hohe Qualität, die unsere Kunden von Scannern der Marke Fujitsu gewohnt sind und helfen zudem, Prozesskosten zu senken."

"Die Modelle der SP Series sind überall dort die Scanner der Wahl, wo Geschäftsanforderungen im Segment zwischen 20 bis 30 Seiten pro Minute eine dedizierte Lösung für einzelne Scanaufgaben zu einem erschwinglichen Preis verlangen", erklärt Klaus Schulz, Manager Product Marketing EMEA bei PFU (EMEA) Ltd.

PaperStream IP Software für mehr Effizienz

Die Fujitsu-Software PaperStream IP erstellt automatisch die beste Bilddatei für problemfreies Scannen. Der PaperStream IP-Treiber unterstützt TWAIN/ISIS. Er erkennt zudem automatisch die Dokumentengröße, unterscheidet zwischen Einzel- und Doppelseiten, dreht Seitenbilder automatisch und konvertiert Scans in außergewöhnlich klare Bilder. Eine weitere Funktion der PaperStream Software ist die Beschleunigung späterer optischer Zeichenerkennung (OCR). Diese funktioniert auch bei Dokumenten mit Wasserzeichen und bei gefalteten sowie verschmutzten Vorlagen. Das SoftwarePaket umfasst zudem ABBYY FineReader Sprint zum Erstellen durchsuchbarer Dateien und Presto! PageManager für das Verwalten und Bearbeiten von Dokumenten.

Kompaktes Design für einfache Handhabung

Mit ihrem kompakten Format sind die Scanner der SP Series ideal geeignet für den Einsatz am Schreibtisch oder im Empfangsbereich. Das einfache Bedienfeld mit nur zwei Tasten (Scan/Stop und Power) erlaubt eine einfache Handhabung und reduziert Anwenderfehler. Die Scanner sind ausgestattet mit einem Rollenmodul zur akkuraten Seitentrennung sowie einem Ultraschallsensor, der gegebenenfalls auftretende Mehrfacheinzüge zuverlässig anzeigt. Dank weiterer Funktionen wie dem geraden Papierweg können Anwender auch Plastikkarten digitalisieren. Die Duplex-Scanfunktion erlaubt das gleichzeitige Scannen von Vorder- und Rückseite und der automatische Dokumenteneinzug (ADF) fasst bis zu 50 Blätter.

Die Fujitsu SP-1120/1125/1130-Modelle sind ab Juni 2015 bei Fujitsu-Vertriebspartnern erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 379 € (289 £, 489 $) zzgl. MwSt. für den SP-1120, 429 € (329 £, 549 $) zzgl. MwSt. für den SP-1125 und 549 € (424 £, 699 $) zzgl. MwSt. für den SP-1130.

Bildmaterial in hoher Auflösung:http://j.mp/1ENNk3f Öffnet ein neues Fenster

Pressekontakt

PFU (EMEA) Limited
Public Relations

Enquiries

Über PFU

Fujitsu-Scanner werden von PFU, einer hundertprozentigen Tochter von Fujitsu Limited (Japan), entwickelt, hergestellt und weltweit vermarktet. PFU ist ein global tätiges IT-Unternehmen, das Computerhardware, Peripheriegeräte und Unternehmenssoftware entwickelt, produziert und vermarktet. Im Markt für Dokumentenscanner gehört PFU zu den weltweit führenden Anbietern und hat ein breites Portfolio an Modellen für den professionellen Endanwender, Desktop- und Workgroup-Einsatz, für das Scannen im Netzwerk sowie für Produktionsumgebungen mit hohem Scanaufkommen. Das Unternehmen ist seit über 25 Jahren im Dokumentenscanner-Geschäft tätig und erzielt einen Jahresumsatz von über einer Milliarde US-Dollar.
Für weiterführende Information: www.pfu.fujitsu.com/en/

Über PFU (EMEA) Limited

PFU (EMEA) Limited ist verantwortlich für Marketing und Vertrieb der Fujitsu-Dokumentenscanner in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Das europäische Unternehmen wurde 1981 in Großbritannien gegründet und hat eigene Büros in Deutschland, Italien und Spanien sowie eine Marketing-Präsenz in Frankreich.
Für weiterführende Information: : www.fujitsu.com/de/products/computing/peripheral/scanners/


© Copyright 2015 PFU (EMEA) Limited. Alle Rechte vorbehalten. PFU und das PFU Logo sind eingetragene Warenzeichen von PFU Limited. Fujitsu und das Fujitsu Logo sind eingetragene Warenzeichen von Fujitsu Limited. Die übrigen Warenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Unternehmen. Nachfolgende Statements beruhen auf speziellen Betriebsbedingungen und implizieren keine Garantieansprüche oder Aussagen zur Markttauglichkeit oder Passfähigkeit für bestimmte Zwecke. PFU (EMEA) Limited behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Ankündigung Änderungen an den Aussagen, den Services, Produkten oder deren Garantie und den Leistungsangaben vorzunehmen.

Datum: 09. Juni 2015
City: München
Unternehmen: PFU (EMEA) Limited