Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. Veranstaltungen >
  4. Fujitsu Regionaltage 2015

Fujitsu Regionaltage 2015

Digitale Zukunft gemeinsam gestalten

– unter diesem Motto finden die Fujitsu Regionaltage 2015 statt.

Die Roadshow mit 8 Ganztagesveranstaltungen richtet sich an Endkunden und Partnerunternehmen der Fujitsu. Gemeinsam mit unseren Technologiepartnern wie Intel und NetApp sowie unseren strategischen Partnern bieten wir Ihnen ein hochkarätiges Ausstellungs- und Vortragsprogramm an.

Sie erwartet thematisch ein Überblick über alle Innovationsthemen des gesamten Portfolios der Fujitsu. Wir präsentieren Infrastrukturen, Lösungen und Services, die helfen, die "Digitale Zukunft gemeinsam zu gestalten." Aspekte, die "Made in Germany" sind, sind dabei maßgeblich. Unsere PC- und Server-Systeme, die in Deutschland produziert werden, stehen für einen hohen Qualitätsstandard und leisten somit einen wesentlichen Beitrag zu einer hochwertigen digitalen Zukunftsgestaltung. Auch bei IT-Services sind unsere Dienstleistungen aus Deutschland aufgrund Ihrer hohen Sicherheitsstandards immer mehr gefragt.

In diesem Jahr legen wir dabei einen besonderen Schwerpunkt auf die Interaktion. In erstmals in diesem Veranstaltungsformat vorgesehenen Expert Talks und in unseren bewährten Breakout-Sessions haben Sie Gelegenheit mit unseren IT-Experten und -Strategen zu diskutieren und Ihre Fragen und Anregungen zu platzieren.

Für unsere Channel Partner besteht zudem die Möglichkeit, an Zertifizierungen im Rahmen des SELECT Partner Programms teilzunehmen.

Veranstaltungsorte

Agenda

Agenda

Vormittag 10:00 - 11:00 Uhr:

Channel Update - Microsoft & Fujitsu Training

Exklusiv für Channel Partner
Windows Server 2012 R2 und Fujitsu Server PRIMERGY Systeme: Die ideale Migrationsplattform
Am 14. Juli 2015 endet der Support für Windows Server 2003. Das Support-Ende bedeutet zwar einerseits Veränderung, verspricht aber andererseits eine großartige Chance auf Erneuerung der Kunden-IT-Infrastruktur. In diesem Training geben wir Ihnen einen Überblick über das perfekte Zusammenspiel von Windows Server Betriebssysteme, Fujitsu PRIMERGY Systeme und System Center Management. Darüber hinaus stellen wir Ihnen unterschiedliche Migrationsplattformen vor, angefangen mit Einstiegslösungen bis hin zu fertigen Datacenter Lösungen. Lassen Sie sich überraschen. Es wird interessant, ob Kleinbetrieb, Mittelstand oder High-End. Wir haben knackige Informationen für Sie! Für dieses Training erhalten Sie 2 Punkte im SELECT Partner Program für folgende SELECT Expert Spezialisierungen (Kurscode PY-SAL-WBT): All-round Servers, Advanced Server Solutions und Virtual Client Computing.

Channel Update - Microsoft & Fujitsu Training findet an folgenden Veranstaltungsorten statt:
Bad Gögging, Kornwestheim, Hanau, Berlin, Halle, Paderborn, Bremen, Hürth


Vormittag 11:00 - 12:00 Uhr:

Channel Update - Roundtable

Exklusiv für Channel Partner
Diskutieren Sie mit uns, wie wir gemeinsam die Zukunft gestalten können
Nichts ist so stetig wie der Wandel – auch uns erwarten im neuen Geschäftsjahr wieder Veränderungen, die jedoch zugleich eine enorme Chance mit großem Potential bieten. Diskutieren Sie in unserem Roundtable mit Jörg Brünig und weiteren Vertretern aus dem Channel Management konkret, wie Fujitsu auch zukünftig Ihr Geschäftsmodell unterstützen, Sie mit uns wachsen und wir die Veränderungen des IT Marktes zu unserem gemeinsamen Vorteil nutzen können!
Geben Sie uns schon vorab Diskussionsthemen und senden Sie Ihre Fragen an channelinfo@ts.fujitsu.com.

Channel Update - Roundtable findet an folgenden Veranstaltungsorten statt:
Bad Gögging, Kornwestheim, Hanau, Berlin, Halle, Paderborn, Bremen, Hürth

Vormittag 10:00 - 12:00 Uhr:

(standortspezifisches Vormittagsprogramm)


Hyperconverged Infrastructures

Fokus Mittelstand und Großunternehmen
Hyperconvergende Infrastrukturen als Grundstein für das neue Zeitalter des Software Defined Data Center
Convergente Systeme gibt es seit einiger Zeit, doch erst mit der nächsten, softwaregetriebenen Evolutionsstufe zur Hyper-convergenz ist die Realisierung von Software-definierten Rechenzentren auf breiter Linie für den Mittelstand und Großunternehmen gleichermaßen möglich. Aber was bedeutet das in Bezug auf

  • IT-Strategie
  • Personal
  • Budget
  • Laufender Betrieb

Wie funktioniert die Technologie und wieso sollen sich gerade damit die Kosten für Installation und Betrieb signifikant senken lassen? Was ändert sich? Welche Entscheidungen sind jetzt zu treffen, um keine Hürden für die Einführung einer solchen Technologie für die Zukunft aufzubauen? Und wie kann die Umsetzung von Infrastrukturen für geschäftsrelevante Projekte beschleunigt und risikoärmer umgesetzt werden? Diese und andere Aspekte beleuchtet dieser Vortrag in Bezug auf die Technologien EVO:RAIL und mit einem Ausblick auf EVO:RACK inklusive einer LIVE-Demonstration anhand eines laufenden Systems.

Hyperconvergende Infrastrukturen findet an folgenden Veranstaltungsorten statt: Bad Gögging, Halle, Bremen, Hürth


Public (Green IT/Private Cloud):

Fokus öffentliche Verwaltung
Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in der IT realisieren
Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sind Themen, die für öffentliche Verwaltungen eine große Rolle spielen. In der Breakout Session stellt Fujitsu neue Lösungen und Sichtweisen zur Einsparung von Energie und Materialien vor und betrachtet nicht nur die gesamte IT-Wertschöpfungskette, sondern auch den kompletten Lebenszyklus der IT-Systeme. Dazu zählt auch eine umweltgerechte Altgeräte-Entsorgung sowie zeitgemäße Zertifizierungen.

Private Cloud Einführung auf Basis von OpenStack
OpenStack hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einer der führenden Cloud Plattformen im Markt entwickelt. In dieser Breakout Session geben wir einen Überblick über das OpenStack Angebot von Fujitsu und wie wir unsere Kunden bei der Einführung einer Private Cloud unterstützen.

Public (Green IT / Private Cloud) findet an folgenden Veranstaltungsorten statt: Kornwestheim, Berlin, Paderborn


Sourcing Advisor Roundtable

Exklusiv für Sourcing Advisor
Effizienz im Outsourcing durch Digitalisierung Die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft ist in vollem Gange und stellt Unternehmen, Staat und Verwaltung sowie jeden einzelnen vor neue Herausforderungen. Wie lassen sich die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend nutzen und welche Rolle spielt dabei die richtige Sourcing-Strategie? Wie können Unternehmen effizient moderne Arbeitsplatzkonzepte, flexible Rechenzentrumslösungen, Anwendungen zur Analyse großer Datenmengen oder maßgeschneiderte IT-Services und neuartige Sicherheitslösungen nutzen? Genau über diese Fragen möchten wir nach einem kurzen Impulsvortrag mit Ihnen gemeinsam diskutieren.

Sourcing Advisor Roundtable findet an folgenden Veranstaltungsorten statt: Hanau

Nachmittag

13:15 - 13:45 Uhr:

Keynote
"Digitalisierung der Wertschöpfung in Wirtschaft & Verwaltung"

Die Digitalisierung durchdringt mit atemberaubender Geschwindigkeit sämtliche Lebens- und Arbeitsbereiche – auch dort, wo man es auf den ersten Blick gar nicht vermutet. Parallel dazu verändern sich in Unternehmen (Stichwort In-dustrie 4.0), aber auch in Schulen oder der Verwaltung, viele Prozesse, ja sogar ganze Wertschöpfungsketten. Bei-spielsweise durch elektronische Dokumente oder die zunehmende Verbreitung kleiner Endgeräte und robuster Senso-ren, die kontinuierlich Daten generieren. So rechnen Analysten damit, dass bereits in fünf Jahren 26 Milliarden „Dinge“ das „Internet of Things“ bilden und sich das weltweite Datenvolumen auf rund 44 Milliarden Terabyte verzehnfachen wird. Erfahren Sie, worauf sich IT-Entscheider einstellen müssen, welche Erfahrungen Vorreiter bereits gemacht haben oder derzeit machen sowie welche Chancen und Risiken mit dieser technischen Revolution verbunden sind.

14:15 - 15:00 Uhr:

Breakout Session 1: Workplace
"Human Centric Workplace 2020"

Wege zum Arbeitsplatz der Zukunft
Mitarbeiter arbeiten zunehmend flexibler und mobiler. Entsprechend muss auch ihr Arbeitsplatz funktionieren. Integrierte Technologien, Geräte, End User Services und Lösungen unterstützen Mitarbeiter dabei, ihr Wissen in einem hypervernetzten und agilen Arbeitsumfeld bestmöglich für den Erfolg des Unternehmens einzusetzen. Einfach, effizient und sicher. Darüber hinaus können Unternehmen vertrauenswürdige und kostengünstige Cloud-basierte Services einführen und gleichzeitig Sicherheits-, Rechts-, Governance- und Leistungsanforderungen erfüllen.

Breakout Session 2: Speicherlösungen
Bringen Sie Ihre Daten zum Fliegen!

NetApp bietet integrierte Datenspeicherlösungen, die optimale Virtualisierung, Storage-Effizienz sowie optimales Cloud Computing ermöglichen. So können Sie Betriebskosten senken sowie Flexibilität und Performance steigern.

Breakout Session 3: Big Data
Der einfache Einstieg in Big Data

Erfahren Sie anhand von Anwendungsbeispielen, wie Ihr Fachbereich mit Fujitsu Big Data Lösungen und Services sofort mit Daten-Analysen beginnen kann.
In vielen Unternehmen in Deutschland ist das Thema Big Data angekommen. Nun gilt es Strukturen zu schaffen, Datenquellen zu identifizieren und Ideen zu entwickeln, um das Big Data-Versprechen umzusetzen. Es geht jetzt darum neue Informationen aus Daten zu extrahieren, die über Jahre gesammelt wurden, bzw. die frei zur Verfügung stehen. Wir zeigen Ihnen, dass Ihre Daten und die neuen Informationen extrem wertvoll für Ihr Unternehmen sein können. Dies bestätigen auch viele Experten und Analysten, die den Wert von Daten mit Öl oder Bodenschätzen gleichsetzen. Lassen Sie sich von Fujitsus Big Data Lösungen und Services inspirieren und erfahren Sie, wie es mit intelligenten Ansätzen möglich ist, einem Thema wie Big Data zu begegnen.

15:15 - 16:00 Uhr:

Breakout Session 1: Datacenter
Mit Fujitsu das Rechenzentrum als Geschäftsmotor ausbauen

IT-Verantwortliche sind heutzutage mit immer vielfältigeren Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Eine der entscheidendsten Fragen ist: Wie kann die IT am besten zum positiven Geschäftsergebnis beitragen? Wir zeigen Ihnen anhand konkreter Praxisbeispiele, wie Sie die neuesten IT-Trends und Technologien, z.B. ‘Software Defined Anything‘, für Ihr Rechenzentrum nutzen und mit Data Center Services und Data Center Management & Automation einen positiven Beitrag zum Geschäftsergebnis Ihrer Firma leisten.

Breakout Session 2: Windows 10
Der neue Weg im Business-Umfeld mit Microsoft und Fujitsu

Erfahren Sie, wohin der Weg von Microsoft geht und wie Fujitsu Sie mit Geräten, Solutions und Services dabei unterstützt
Neben den Funktionen und Neuerungen von Windows 10 zeigt Microsoft Ihnen den Weg auf zu einer einheitlichen neuen Windows Plattform – Plattformübergreifend - aber immer vertraut. Dieser All-In-One-Ansatz unterstützt Ihre Arbeit, sei es im Büro oder unterwegs, immer optimal. Erfahren Sie, wie Sie mit den Fujitsu LIFEBOOKs, STYLISTIC und ESPRIMO-Geräten die Kontinuität in Nutzen und Unterstützung haben und wie durch die Enterprise-gemäßen Möglichkeiten der Migration von Windows 7 auf Windows 10 diese Kontinuität konsequent fortgesetzt wird.

Breakout Session 3: Security
IT-Sicherheit und Datenschutz

Neue Ansätze und Lösungen "Made in Germany"
Der Ausbau sicherer und innovativer IT-Systeme ist eine wichtige Voraussetzung für die zukünftige digitale Entwicklung unserer Gesellschaft. Eine angemessene Sicherheit und Vertrauen in IT-Systeme sind eine Grundvoraussetzung für die Digitalisierung aller Lebensbereiche. Die Referenten stellen in der Breakout-Session vor, welche Bedeutung Ende-zu-Ende-Sicherheit hat und wie sich diese realisieren lässt. Dabei gehen Sie auf Teilaspekte wie beispielsweise das biometrische Authentifizierungsverfahren Palm Secure ebenso ein wie auf neue Ansätze für eine ganzheitliche Sicherheit, an denen Fujitsu im Rahmen des F&E-Projektes "Digitale Souveränität" arbeitet. Hierzu zählen Rechenzentren, die für herkömmliche Angriffsmethoden nicht sichtbar und somit nicht angreifbar sind (Stealth Data Center), Daten, die sicher von A nach B gelangen und Geräte, die abhörsicher sind und zeigen, wenn sie attackiert werden.

Expert Talks

Hier nimmt Platz, wer den direkten Austausch von Wissen und Meinung sucht, dem das Detail wichtig ist und der konkrete Antworten auf Experten-Ebene erwartet. Informieren Sie sich über das vielfältige Themenspektrum - und setzen Sie auf ihre ganz persönliche Agenda, was Sie besonders interessiert. Einen Platz am Expertentisch reserviert Ihnen gerne der für Sie zuständige Vertriebsbeauftragte.

Falls Sie noch keinen Kontakt zu einem unserer Fujitsu Vertriebskollegen haben, wenden Sie sich bitte an unser Customer Center per Mail an cic@ts.fujitsu.com oder Telefon unter 00800 37210000 mit dem Hinweis "Regionaltage/Expert Talks".

Button Expert Talks

Download


Kurzbeschreibung Vorträge (909 KB)

Partner und Sponsoren

Intel LogoOpen a new window Logo NetappOpen a new window

Logo SEPOpen a new window Logo CitrixOpen a new window Logo VMwareOpen a new window



Medienpartner:


Logo IT-BusinessOpen a new window ITMOpen a new window ITDOpen a new window

Big Data InsiderOpen a new window DataCenter InsiderOpen a new window Logo Security InsiderOpen a new window Storage InsiderOpen a new window
*Intel und das Intel Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Länder